„Kuchen Saure Sahne“ Rezepte: Deutschland 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

sehr lockerer, saftiger Kuchen vom Blech

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus den ersten vier Zutaten einen Mürbteig herstellen und etwa 1 Stunde ruhen lassen. In eine Springform drücken oder auswellen und mit den Semmelbrösel bestreuen. Speck und Käse würfeln und mit den übrigen Zutaten (Pilze gut abtropfen lassen) vermi

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mehl, Zucker, Eier, Backpulver, Sahna und saure Sahne rasch zu einem Teig verarbeiten. In drei gleich große Teile teilen. Zum 1. Teil Schokopuddingpulver, zum 2. Teil Vanillepuddingpulver und zum 3. Teil die Rote Grütze geben. Schichtweise in eine g

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Schafskäse

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

altes hessisches Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

pikanter Kuchen, schmeckt warm oder kalt - eine Alternative zum Zwiebelkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Clic - Kuchen, Clic - Torte

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Thüringer Blechkuchen oder auch Fetter Kuchen vom Blech, ohne Grieß

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zutaten für den Teig mit einem Handrührgerät 3-5 min. rühren. Je länger, desto besser. Eine Fettpfanne oder ein Backblech gut ausfetten und den Teig hineingeben, glatt streichen. Bei 225 Grad ca. 20 min. auf mittlerer Schiene ausbacken. Die Butt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (79)

Aus Zucker, Sanella, Ei, Mehl und Backpulver einen Mürbeteig zubereiten. Ist der Teig zu bröselig, esslöffelweise Wasser unterkneten, ist er zu nass, noch Mehl dazu geben. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Den Boden einer Springform mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tassenkuchen - schnell und superlecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 10 Waffeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Das Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen. Die Krischen waschen, abtropfen lassen, entkernen und in kleine Stücke zerteilen. Einige Kirschen zur Seite legen. Die restlichen Kischstücke mit 2 EL Zucker in eine Schü

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann nach und nach die Eier zugeben. Das Mehl mit dem Kakaopulver, dem Zimt und dem Natron vermischen und zufügen. Zum Schluss den Schmand oder die saure Sahne unterrühren. Den Teig in eine vorbereitete Kuch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

nicht so trocken, beliebt bei Kindern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.12.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit einem Teig aus Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Butter und Ei eine vorbereitete Springform auslegen. Die Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Kirschen auf dem Teig verteilen. 1/2 Liter Sauerkirschsaft mit de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokoladenkuchen aus der ehemaligen DDR

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Den Teig auf ein leicht gefettetes Backblech streichen und bei 180° Grad, ca. 45 – 60min. backen. Für den Belag die weiche Butter mit dem Puderzucker, dem Grieß und dem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Aus den Zutaten (Mehl, Eier, Zucker, Butter) einen Knetteig bereiten. Eine Springform ausfetten, den ausgerollten Teig auf den Boden und den Rand der Form geben. Die Äpfel schälen, in feine Scheibchen schneiden und zusammen mit dem Zucker und den Ros

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.10.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen. Nach dem Kaltstellen den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine runde 32er Backform mit Backpapier auskleiden. Den Teig auf die Form legen und einen Rand hoch ziehen. Den Rhabarber putze

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (168)

Mehl, Backpulver, Vanille-Zucker, Salz und Zimt (Menge nach Belieben) in einer Schüssel gründlich verrühren. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Dann mit Zucker, dem Ei, saurer Sahne und der Milch in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (422)

Ostdeutscher Geburtstagskuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus 150 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Ei und 75 g Butter einen Knetteig herstellen. Eine Springform fetten und mit dem Teig auslegen, dabei auch einen etwa 3 cm hohen Rand hochziehen. Die Kirschen gut abtropfen lasse

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

eine cremige Sahnepudding-Füllung auf Mürbteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Teig lt. Packungshinweis zubereiten. Zwiebeln in Scheiben hobeln, Speck würfeln und in einer Pfanne anbraten. Zwiebelringe zugeben und glasig werden lassen. Backblech mit Teig belegen. Sahne mit den Eiern, Salz und Kümmelpulver verquirlen. Zwiebe

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

mit Mürbeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ursprünglich aus dem Schwabenland

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Boden Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten und diesen auf einem Blech gleichmäßig verteilen. Für die Füllung den gemahlenen Mohn in die Milch geben und zum Kochen bringen. So viel Mehl einr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Teigzutaten zu einem Knetteig verarbeiten. Eine gefettete Springform mit dem Teig auslegen, Rand 3cm hoch ziehen. Die abgetropften Kirschen hineingeben. Bei 200°C ca 15 min. backen. Für den Guss die Eier mit Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft, sau

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2010