„Salz“ Rezepte: Deutschland, Snack & Tarte 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Snack
Tarte
Backen
Europa
Herbst
Party
raffiniert oder preiswert
Lactose
Vorspeise
Gluten
warm
einfach
Schnell
Gemüse
Fleisch
Vegetarisch
Hauptspeise
Winter
kalt
Schwein
Fingerfood
Low Carb
Frankreich
Käse
Studentenküche
Geheimrezept
Vollwert
Frühling
Kartoffeln
Italien
Sommer
fettarm
Festlich
kalorienarm
Pizza
Camping
ketogen
Beilage
cross-cooking
Krustentier oder Muscheln
Resteverwertung
Frucht
Brot oder Brötchen
Kuchen
Österreich
Frühstück
Mehlspeisen
bei 49 Bewertungen

Teig: Mehl, Butter, Salz, Ei und Wasser einen Knetteig herstellen. Füllung: Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit dem gewürfelten Speck im Schmalz anbraten; Quark, Eier und Sahne kräftig verrühren. Gesiebtes Mehl und danach die Zwiebeln, Speck darun

20 Min. normal 04.03.2004
bei 5 Bewertungen

schwäbisches Rezept

20 Min. normal 19.05.2013
bei 11 Bewertungen

für den Thermomix TM 31, für 10 Stücke

20 Min. normal 29.11.2009
bei 20 Bewertungen

ein -Muss- zum Federweißer

45 Min. normal 07.10.2006
bei 7 Bewertungen

immer wieder lecker

35 Min. normal 21.10.2010
bei 10 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, reicht für 2 Kuchen. Ich friere immer einen Teil ein. Den fertig gegangenen Hefeteig in eine Springform geben und einen kleinen Rand hochziehen. Das Dörrfleisch oder den Schinkenspeck klein schneiden und

30 Min. normal 20.12.2002
bei 1 Bewertungen

Die Hefe zerbröseln, mit lauwarmer Milch mischen und einige Minuten gehen lassen. Das Mehl sieben. Dann die Butter in Flöckchen dazugeben. Die Hefe-Milch-Mischung hineingeben und alles zu einem Teig kneten. An einem warmen Ort zum doppelten Volumen a

20 Min. normal 02.02.2015
bei 46 Bewertungen

nach Bergbauernart

30 Min. normal 25.07.2005
bei 11 Bewertungen

Aus den ersten Zutaten einen Hefeteig bereiten. Backofen auf 50°C vorheizen und die Rührschüssel mit dem Hefeteig in den Ofen stellen und diesen ausschalten. Nun die Zwiebeln pellen und in feine Scheiben schneiden. Den Schmalz in einen großen Topf

60 Min. simpel 09.03.2008
bei 7 Bewertungen

wie ich ihn mag

20 Min. normal 09.10.2007
bei 1 Bewertungen

Mehl mit dem Backpulver mischen, Salz, Rapsöl (geht auch jedes andere Öl) und Milch zufügen. Gut durchkneten und etwas ruhen lassen. In der Zwischenzeit eine runde Auflaufform (ca. 28 cm) mit Öl einfetten. Den Camembert entrinden und in kleine Würf

20 Min. simpel 11.11.2006
bei 12 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig bereiten. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Nach dem Gehen den Teig auf dem Backblech ausrollen, nochmal gehen lassen. Für den Belag die Zwiebeln schälen und in Würfel oder sehr dünne Ringe schneiden. Im Öl in

60 Min. normal 10.10.2007
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln glasig dünsten, 75 g Schinkenwürfel zufügen und mitdünsten. Masse abkühlen lassen. Hefeteig zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, die Ränder dabei etwas hochziehen. Mit einer Gabel den Teig einstechen.

30 Min. simpel 05.06.2007
bei 4 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen und auf Backblechgröße ausrollen. Backblech mit Backpapier auslegen und den ausgerollten Teig darauf legen Zwiebeln schälen, vierteln und schneiden. Die Zwiebeln in etwas Butter glasig andünsten und abk

40 Min. normal 14.01.2008
bei 4 Bewertungen

aus Großmutters Küche - mit süßer Sahne

30 Min. normal 19.04.2007
bei 2 Bewertungen

mit Haferflocken, lecker

30 Min. normal 25.07.2007
bei 6 Bewertungen

ala Roswita, für ein Blech

60 Min. normal 16.02.2007
bei 54 Bewertungen

Zwiebelkuchen mal anders

40 Min. normal 24.09.2007
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 17.03.2008
bei 65 Bewertungen

mit Zucchini, Paprika und Kartoffeln

30 Min. normal 19.08.2007
bei 10 Bewertungen

Pikante Küchlein für Partys und für zwischendurch

35 Min. normal 24.11.2007
bei 5 Bewertungen

herzhafter Kuchen

20 Min. simpel 30.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig mit dem Knethaken verrühren und ein gefettetes Kuchenblech, Durchm. 28 cm, auskleiden. Den Teig nicht gehen lassen. Für den Belag das Kraut in etwas Fett dämpfen (gut 20 Min.), dabei immer wieder mit einem Kochlöffel gut dur

30 Min. normal 20.09.2009
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Eigelb, Wasser und Salz einen Knetteig herstellen. Für 1 1/2 Stunden kalt stellen. Zwiebeln in Ringe schneiden und in Butter anbraten. Schinkenwürfel gesondert anbraten. Sahne, Eier und Gewürze zu einer Soße verrühren. Eine gefe

40 Min. normal 05.03.2007
bei 7 Bewertungen

mit Quark - Ölteig

40 Min. normal 13.07.2009
bei 7 Bewertungen

schwäbische Art

30 Min. normal 18.02.2006
bei 3 Bewertungen

Rezept für eine 20er Form

30 Min. normal 31.01.2007
bei 0 Bewertungen

Schwäbische Spezialität. 3 Vorschläge für den Belag

20 Min. simpel 09.11.2008
bei 0 Bewertungen

Von den ersten sieben Zutaten einen Hefeteig zubereiten. An einem warmen Ort aufgehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, den Schinken und die geputzte, gewaschene Paprika auch in kleinere Stücke schneiden. E

20 Min. normal 07.12.2009
bei 5 Bewertungen

Hessische Spezialität, für die jedes Dorf ein eigenes Rezept hat. Ohne Schinken auch für Vegetarier geeignet.

30 Min. normal 20.10.2009