„-limettencreme“ Rezepte: Deutschland, Winter, Schnell & raffiniert oder preiswert 152 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 99 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 56 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 46 Bewertungen

raffiniertes, fruchtiges Dessert

30 Min. normal 28.04.2008
bei 44 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 142 Bewertungen

mit Hackfleisch

40 Min. normal 19.02.2009
bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 Min. normal 05.01.2009
bei 65 Bewertungen

Den Sellerie schälen, vierteln und in leicht gesalzenem Wasser gar dünsten. Dann mit einem Messer mit Wellenschliff klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen, klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Kochwasser

20 Min. simpel 12.04.2007
bei 42 Bewertungen

Knollensellerie mal anders

15 Min. simpel 13.04.2004
bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 17 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 Min. normal 15.11.2008
bei 27 Bewertungen

eingelegter Harzer Käse

20 Min. simpel 20.03.2009
bei 28 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 16 Bewertungen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 18 Bewertungen

Originalrezept von Oma

30 Min. normal 04.06.2009
bei 9 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen hobeln. Den Apfel fein reiben. Das Kraut mit Apfel, etwas Salz und dem Rotweinessig vermischen und etwa 1 Stunde marinieren. Den Puderzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotkohl und die dur

20 Min. normal 05.02.2008
bei 32 Bewertungen

mit Portwein - eine leckere Beilage zu Rind

15 Min. simpel 15.12.2009
bei 11 Bewertungen

Von Kollegen gelobte Variante des Gulaschs

20 Min. normal 08.05.2010
bei 18 Bewertungen

Den Weißkohl von den äußeren Blättern befreien, achteln und in feine Streifen schneiden. In einen Topf geben und mit Brühe übergießen, so dass er knapp bedeckt ist. Das Ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit der Milch aufgießen und noch mal 1

20 Min. simpel 25.07.2008
bei 7 Bewertungen

herzhaftes Wintergericht

20 Min. normal 19.09.2008
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 47 Bewertungen

Den grünen Speck und danach die klein gewürfelte Zwiebel der Reihe nach andünsten. Dann die Thüringer Blutwurst/Grützwurst in Scheiben schneiden und in eine Pfanne geben, welche mit ausgelassener Margarine erhitzt wurde. Den Speck und die Zwiebel d

30 Min. simpel 04.08.2007
bei 25 Bewertungen

Auflauf nach Art der saarländischen gefüllten Klöße 'Hoorische mit Speckrahm und Sauerkraut'

15 Min. simpel 23.04.2010
bei 24 Bewertungen

der Unterschied liegt in der Kartoffel

15 Min. simpel 24.09.2010
bei 72 Bewertungen

mit Kartoffeln und Möhren

20 Min. normal 19.03.2007
bei 33 Bewertungen

WW-geeignet, für die fettarme Kost

15 Min. simpel 13.12.2007
bei 15 Bewertungen

sehr preiswert - rusikal - lecker

30 Min. normal 09.09.2008
bei 20 Bewertungen

deftiger Eintopf, wird auch von Kindern gerne gegessen

30 Min. simpel 05.12.2007
bei 14 Bewertungen

schnell zubereitet

20 Min. normal 19.10.2008
bei 29 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, einer Prise Salz und ggf. etwas Wasser einen Spatzenteig machen. Der Teig muss zäh und schwer vom Löffel fallen. Mit einem Spatzenhobel den Teig portionsweise in kochendes Salzwasser drücken. Immer wenn die Spatzen oben schwimmen, mi

30 Min. simpel 11.04.2010
bei 7 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

25 Min. normal 05.05.2010