„-limettencreme“ Rezepte: Deutschland, Winter, Schnell & Backen 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 44 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 99 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 30 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 53 Bewertungen

Den Blätterteig ausrollen und auf ein Backblech geben, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Zwiebelringe in dem Öl-Buttergemisch glasig dünsten, das geht auch 10 Minuten in der Mikrowelle. Mit den Speckwürfeln

20 Min. simpel 05.02.2011
bei 17 Bewertungen

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 Min. normal 15.11.2008
bei 108 Bewertungen

warm oder kalt ein Genuss

20 Min. simpel 26.04.2007
bei 28 Bewertungen

warm und kalt zu essen

20 Min. simpel 08.08.2009
bei 16 Bewertungen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 18 Bewertungen

Originalrezept von Oma

30 Min. normal 04.06.2009
bei 47 Bewertungen

gelingt immer, kalorienarm

35 Min. normal 22.06.2009
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln glasig dünsten, 75 g Schinkenwürfel zufügen und mitdünsten. Masse abkühlen lassen. Hefeteig zubereiten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, die Ränder dabei etwas hochziehen. Mit einer Gabel den Teig einstechen.

30 Min. simpel 05.06.2007
bei 6 Bewertungen

alkoholfrei, aber reichhaltig, je nach Größe 80-100 Stück oder 24 Muffins

30 Min. normal 25.11.2007
bei 15 Bewertungen

mit Kartoffelpüree und Tomatensauce

45 Min. normal 19.03.2009
bei 7 Bewertungen

nach Familientradition...

30 Min. normal 26.05.2009
bei 11 Bewertungen

Rheinländer nennen es auch gerne Kölschkonfekt

15 Min. normal 04.10.2011
bei 11 Bewertungen

für eine große Gugelhupfform

40 Min. simpel 05.06.2009
bei 8 Bewertungen

Kölsches Tapa, einfach nur lecker zu einem kühlen Kölsch oder einem Glas Silvaner, das mögen selbst Blutwurstverachter!

10 Min. simpel 16.02.2013
bei 15 Bewertungen

Die Semmeln in kleine Stückchen schneiden und mit einem halben Liter gezuckerter Milch übergießen. Die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Die Äpfel schälen, entkernen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform fetten, abwechse

20 Min. normal 05.07.2007
bei 2 Bewertungen

Blitzhefeteig, oder auch kalter, nasser Hefeteig

45 Min. pfiffig 05.12.2008
bei 9 Bewertungen

Super easy

10 Min. simpel 14.09.2009
bei 4 Bewertungen

Aus den ersten vier Zutaten einen Knetteig herstellen und eine Stunde kalt stellen. Danach eine 24er Springform damit auslegen und den Rand zwei Zentimeter hochziehen. Am besten rollt man den Teig zwischen Klarsichtfolie aus. Die Zwiebeln fein schn

30 Min. simpel 15.10.2008
bei 4 Bewertungen

deftig, super einfach

30 Min. simpel 31.01.2008
bei 9 Bewertungen

Saarländisches Kartoffelgericht mit Quark, wenns mal schnell gehen muss

25 Min. simpel 06.12.2010
bei 2 Bewertungen

Blätterteig entrollen und in 12 Tortenstücke teilen. An den breiten Enden je Blutwurst und Leberwurst verteilen. Teig darüber klappen, aufrollen und zu Hörnchen biegen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Eigelb und Sahne verquirlen. H

20 Min. normal 31.08.2011
bei 9 Bewertungen

Aus Butter, Eiern und Mehl einen Teig rühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Zwiebelscheiben, Speck oder Mettwurst darauf verteilen, mit den Gewürzen bestreuen und dann den geriebenen Gauda drüber. Bei 200 Grad ca. 50 Minuten bac

30 Min. normal 13.12.2005
bei 3 Bewertungen

für Hexenhäuser, Plätzchen usw

15 Min. simpel 27.02.2007
bei 2 Bewertungen

Die ersten neun Zutaten zu einem Teig verkneten. Etwa 1 Stunde kalt stellen. Eine gefettete Springform (runde Backform) mit zwei Drittel der Teigmenge auslegen. Nun Kirschkonfitüre aufstreichen. Den restlichen Teig als Streusel darüber verteilen.

20 Min. simpel 03.01.2010
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Butter und Marzipan in einer Schüssel verrühren, Puderzucker und Vanillezucker nach und nach unterrühren. Eier nacheinander unterrühren. Das Mehl, Backpulver, Natron, Salz

30 Min. normal 28.10.2005
bei 7 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

15 Min. simpel 07.02.2009
bei 5 Bewertungen

ohne Ei, ohne Vorkochen - ganz einfach!

15 Min. simpel 13.10.2010