„Rüblie“ Rezepte: Deutschland & raffiniert oder preiswert 234 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 14 Bewertungen

Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten. Die Möhren schälen und

20 min. normal 01.01.2004
bei 37 Bewertungen

schnell & einfach

30 min. simpel 05.08.2007
bei 28 Bewertungen

außergewöhnlich und lecker

20 min. normal 22.07.2008
bei 23 Bewertungen

Den Kohlrabi und die Möhren schälen und raspeln. Aus Joghurt und Öl ein Dressing herstellen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Frische Kräuter zugeben und alles vermengen. Einige Zeit durchziehen lassen.

10 min. normal 26.04.2010
bei 5 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Die Form fetten und mit den 2 EL Mandeln ausstreuen. Die Karotten putzen, schälen und auf der Gemüsereibe fein reiben. Die Eier trennen. Eigelbe mit Honig cremig rühren. Nach und nach das Fett unterschlagen. Zitronensaft,

35 min. normal 15.01.2004
bei 9 Bewertungen

vom Mainzer Gemüsemarkt

45 min. normal 05.01.2007
bei 12 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln schälen, würfeln und in einen Topf geben. Mit dem Wasser auffüllen. Suppengrün hinzugeben. Brühe nach Geschmack dazugeben. Aufkochen lassen und danach köcheln lassen, bis die Möhren und die Kartoffeln weich sind. Dann mit dem St

30 min. simpel 19.06.2009
bei 3 Bewertungen

leckeres Alltagsgericht

15 min. normal 05.02.2019
bei 71 Bewertungen

mit Kartoffeln und Möhren

20 min. normal 19.03.2007
bei 10 Bewertungen

Gemüse-Puffer

30 min. normal 14.05.2002
bei 17 Bewertungen

Den Grünkern in das kochende, gesalzene Wasser geben, kurz aufkochen lassen und dann bei ausgeschalteter Platte 25-30 Minuten quellen lassen. Den Quark in einem Sieb abtropfen lassen. Möhren und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit der klein ge

30 min. normal 30.09.2008
bei 1 Bewertungen

als leckere fleischlose Hauptspeise oder als Beilage zu Fleisch

30 min. normal 26.05.2007
bei 19 Bewertungen

pikante Möhren und Erbsen mit Kräuterbutter und Petersilie

20 min. simpel 27.11.2007
bei 4 Bewertungen

Möhren und Sellerie schälen und grob raspeln. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und Möhren und Sellerie dazugeben. Mit ca. 200 ml Wasser auffüllen, den Zucker und etwas Salz dazu geben und umrühren. Zugedeckt ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze

20 min. simpel 23.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Den Leberkäse in kurze Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln und Leberkäse in einem Topf in heißem Öl kräftig anbraten, dann herausnehmen. Die Kartoffeln im

30 min. normal 29.08.2009
bei 3 Bewertungen

Geputzte Möhren fein raspeln. Geschälte Äpfel in feine Scheiben schneiden, mit dem Saft der Zitrone beträufeln, Zucker untermischen. Im kochenden Wasser überbrühte und abgegossene Rosinen mit dem filetierten Orangenfruchtfleisch mischen (insges. ca.

30 min. simpel 27.02.2003
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, gar kochen und anschließend durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Mehl, Kartoffelstärke, Salz und Eigelb zu einem Kartoffelteig verkneten und zu einer 2 cm dicken Rolle formen. Ca. 2 cm lange Stücke abschneiden und im Salzwas

30 min. normal 06.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. In wenig Wasser (oder Gemüsebrühe) 10 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Die Gabelspaghetti al dente kochen. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Die Kräuter waschen und klein hacken. Das Öl in einer

20 min. simpel 06.05.2009
bei 0 Bewertungen

Den Speck in Würfel schneiden, 2 Zwiebeln in größere Stücke schneiden und mit dem Speck in einem großen Topf in Öl scharf anbraten. Speck und Zwiebeln herausnehmen, geschälte und in Scheiben geschnittene Karotten im Fett anbraten, mit ein wenig Weißw

30 min. normal 19.06.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln in 20 g Fett andünsten, Gemüse kurz mitdünsten, Brühe angießen, aufkochen und zugedeckt ca. 15 Min. garen. Die Pilze im restlichen Fett 5 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit dem Pürierstab zerkleinern, Sahne unterrühre

15 min. normal 08.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Dann mit etwas Wasser in einem weiten Topf oder einer Pfanne mit Deckel dünsten. Nach etwas 10 Minuten die gefrorenen Erbsen hinzufügen und beides knapp gar dünsten. In einem anderen Topf aus Butter und

20 min. normal 31.05.2008
bei 1 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden und beides zusammen in der Brühe in ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel gar kochen. Anschließend die Kartoffel-Möhren-Mischung noch so lange ohne Decke

30 min. normal 19.02.2010
bei 0 Bewertungen

Würzige, schwäbische Flädle für eine leckere Flädlesuppe.

15 min. normal 23.04.2019
bei 1 Bewertungen

rustikal

20 min. simpel 23.12.2006
bei 91 Bewertungen

ein einfaches, leckeres Brot mit vielen Körnen, das in kürzester Zeit gebacken ist

20 min. simpel 17.06.2015
bei 59 Bewertungen

Zwiebel in Scheiben schneiden und auf den Boden eines großen Topfes legen. Den Braten mit der Schwarte nach unten drauflegen, mit kochendem Wasser übergießen, Kümmel (gemahlen oder im Ganzen, nach Belieben) und Beifuß dazugeben, die Karotte und ein S

10 min. normal 07.12.2004
bei 18 Bewertungen

Die Möhre und den Apfel schälen, klein raspeln und zusammen mit dem Sauerkraut in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, die Petersilie hacken und zum Sauerkraut geben. Mit 2 EL Öl vermischen. Zum Schluss den Salat mit dem Zucke

10 min. simpel 18.03.2008
bei 29 Bewertungen

Das Huhn in einen großen Topf mit Wasser legen und ca. 45 min. kochen. In der Zwischenzeit das frische Gemüse in kleine Würfel schneiden und dann zu dem Huhn geben. Die Suppe kräftig salzen und kochen, bis das Gemüse weich ist. Evtl. mit Maggi etwas

15 min. simpel 25.04.2003
bei 372 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 min. normal 25.01.2008
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch fast bedeckt mit Wasser gar kochen. Durch ein Sieb abgießen und die Brühe zurück in den Topf geben. Das Gemüse einschließlich der Steckrübe putzen, schälen, in Stücke schneiden und in der Brühe gar kochen. Einen Teil der Brühe abgießen.

15 min. simpel 18.09.2001