„Rüblie“ Rezepte: Deutschland & Einlagen 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Würzige, schwäbische Flädle für eine leckere Flädlesuppe.

15 min. normal 23.04.2019
bei 1 Bewertungen

2 Liter Milch und Erbsen und Möhren zusammen aufkochen lassen. Man kann die Erbsen und Möhren auch weg lassen, aber dann schmeckt es nur halb so gut. Kochen bis das Gemüse weich ist. Für den Teig 200 ml Milch, das Mehl, die Eier, Vanillezucker und S

10 min. normal 21.07.2011
bei 2 Bewertungen

Möhren, Lauch, Sellerie mit Fleischbrühe oder Fischfonds

25 min. normal 20.10.2006
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, die geschälten Karotten würfeln und zusammen in einer Pfanne kurz anschwitzen. Etwa einen Liter Gemüsebrühe anrühren. Dann die Kaffeemilch in die heiße Pfanne gießen und gut mit dem Gemüse verrühren und ansc

10 min. simpel 20.11.2012
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 min. normal 06.03.2016
bei 17 Bewertungen

3 Liter Wasser in einen Topf geben und die Graupen zufügen. Den Sellerie und die Möhren schälen und in kleine Würfelchen schneiden. Den Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Seller

30 min. simpel 11.05.2007
bei 4 Bewertungen

Fleisch mit der Brühe und der geschälten Zwiebel in einen Topf geben und bei milder Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Anschließend herausnehmen und zerkleinern, die Zwiebel entfernen. Möhren und Sellerieknolle schälen und würfeln. Porree putzen und

60 min. normal 14.11.2006
bei 61 Bewertungen

Die Milch aufkochen, Butter, Salz und Muskat zugeben. Von der Kochstelle nehmen und den Grieß einrühren, wieder auf die Kochstelle stellen und rühren, bis sich die Masse vom Boden löst, abkühlen lassen. In der Gemüsebrühe die Karotten ca. 10 Minuten

30 min. normal 31.01.2007
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Das Wurzelwerk - bestehend aus Möhren, Sellerie, Petersilie, Kohlrabi – waschen, schälen und klein schneiden. Die Kartoffeln mit dem Wurzelwerk, außer der Petersilie, in einen Topf mit Wasser geben und zu

30 min. simpel 10.07.2007
bei 5 Bewertungen

Schnell, einfach und preiswert!

25 min. simpel 17.05.2008
bei 1 Bewertungen

einfach und toll

30 min. normal 04.04.2017
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch sowie den Sellerie und das Suppengrün putzen und ebenfalls grob in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden. Etwa 1,5 Liter Wasser aufkochen, die Gemüsebrühe ein

40 min. normal 13.10.2006
bei 8 Bewertungen

aus Omas Küche

45 min. normal 07.02.2008
bei 4 Bewertungen

Bastianeser Markklößschesupp

30 min. normal 28.01.2015
bei 2 Bewertungen

Aus dem Mehl, Eiern, etwas Salz und wenn nötig etwas kaltem Wasser einen festen Nudelteig kneten und 1 Stunde ruhen lasse. Pfannkuchengroße Stücke dünn ausrollen. Darauf zerlassene Butter, Semmelbrösel, gehackte Petersilie und feingeschnittenen Schn

30 min. normal 15.02.2005
bei 9 Bewertungen

Schneller und leckerer Eintopf für den Schnellkochtopf

10 min. simpel 22.03.2008
bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 min. normal 13.06.2007
bei 9 Bewertungen

Die Semmeln in der heißen Milch ca 45 Min. einweichen. Zwiebeln und Petersilie in Butter andünsten. Die Leber auf die Semmeln geben, Eier, Zwiebeln und Petersilie dazugeben, Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben. Gut durchmischen. Ca. 30 Min. durchzieh

45 min. normal 17.08.2011
bei 3 Bewertungen

Hauptsach gudd gess

45 min. normal 22.05.2017
bei 1 Bewertungen

aus Omas Küche

45 min. normal 07.02.2008
bei 9 Bewertungen

schnell, preiswert und frisch

30 min. simpel 26.10.2008
bei 3 Bewertungen

Das Mehl, 3 Eier, einen halben Teelöffel Salz und 100 ml Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig kneten. Den fertigen Teig ausrollen und in Rechtecke schneiden (ca 10cm x 20cm). Die Laugenbrötchen in kleine Würfel schneiden und in Milch

60 min. normal 30.06.2006
bei 6 Bewertungen

Kartoffelsuppe

35 min. normal 18.11.2008
bei 18 Bewertungen

In einem großem Topf das Suppenfleisch mit 2-3 l Wasser und 5 gehäuften EL Brühe kalt aufsetzen. Zwiebel schälen und ganz zu dem Fleisch geben. Ca. 1 1/2 Stunden garen. Danach Fleisch und die Zwiebel aus dem Topf nehmen. Fleisch und auch je nach Be

45 min. normal 08.01.2007
bei 1 Bewertungen

nach Art der Rostocker Fischer

30 min. simpel 25.05.2001
bei 0 Bewertungen

Porree und Zucchini putzen und waschen, Möhren schälen und waschen; alles Gemüse schräg in Scheiben schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz ziehen lassen, abschrecken, häuten und vierteln. Die Oliven klein schneiden und das Hac

20 min. simpel 27.08.2009
bei 0 Bewertungen

Fasan unzerteilt in ca 5 Liter Salzwasser 1/2 Stunde offen kochen lassen, den entstehenden Schaum mit einem Löffel abschöpfen. Inzwischen die eine Hälfte Blumenkohl, Möhren und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen un

30 min. normal 18.05.2011
bei 4 Bewertungen

deftiger, gehaltvoller, bunter Eintopf

25 min. normal 23.02.2008
bei 41 Bewertungen

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

20 min. normal 10.01.2009
bei 0 Bewertungen

Gemüse putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebeln mit Schale in Öl erhitzen, Gemüse zufügen und dünsten, bis es etwas gebräunt ist. Knoblauch ungeschält, Petersilienstängel, Gewürze, Salz und 750 ml Wasser zufügen. Brühe 1 Stunde kochen, durch ein fe

30 min. normal 06.01.2012