„Rüblie“ Rezepte: Deutschland & Geheimrezept 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 14 Bewertungen

Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten. Die Möhren schälen und

20 min. normal 01.01.2004
bei 8 Bewertungen

- sehr appetitlich -

20 min. pfiffig 08.09.2006
bei 4 Bewertungen

Gelleriewe und Grumbeere durchenanner

60 min. simpel 07.06.2005
bei 18 Bewertungen

Rezept von meiner geliebten Omi, superlecker!

10 min. simpel 05.08.2007
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in soviel heißer Kochflüssigkeit aus halb Weißwein und Fleischbrühe ansetzen, dass es dreiviertel bedeckt ist und simmernd garen, nicht kochen! Das Fleisch ist gar, wenn nach Einstechen mit einer Spicknadel nur klarer Saft austritt; etwa

30 min. normal 13.08.2004
bei 1 Bewertungen

rustikal

20 min. simpel 23.12.2006
bei 91 Bewertungen

ein einfaches, leckeres Brot mit vielen Körnen, das in kürzester Zeit gebacken ist

20 min. simpel 17.06.2015
bei 18 Bewertungen

Die Möhre und den Apfel schälen, klein raspeln und zusammen mit dem Sauerkraut in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden, die Petersilie hacken und zum Sauerkraut geben. Mit 2 EL Öl vermischen. Zum Schluss den Salat mit dem Zucke

10 min. simpel 18.03.2008
bei 10 Bewertungen

Resteverwertung

15 min. simpel 24.11.2006
bei 85 Bewertungen

altes Rezept, für Suppenliebhaber

35 min. simpel 28.11.2006
bei 5 Bewertungen

Kasseler in Scheiben schneiden, Möhren klein schneiden. Die o.g. Zutaten schichtweise in einen Bräter geben, Rahmsoße mit der Sahne leicht erwärmen und über die o.g. Zutaten gießen. Ca.1 1/2 Std. bei 225 Grad mit Deckel im Backofen backen! Ist sehr

30 min. normal 29.06.2004
bei 2 Bewertungen

ein uraltes Rezept, hat meine Omi schon gekocht

40 min. normal 22.04.2008
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, würfeln und mit dem Hackfleisch im Öl anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und Möhren waschen, ebenfalls würfeln und mit in den Topf geben und andünsten. Dann alles mit der Fleischbrühe angießen. Tiefkühlerbsen und Tomatenmark

30 min. simpel 02.07.2005
bei 29 Bewertungen

Halsbraten mit Gemüse

30 min. normal 31.07.2007
bei 163 Bewertungen

Den Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika einreiben. Das Gemüse und den Speck klein schneiden. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und herausnehmen. Dann den Speck und das Gemüse anbraten, das Fleisc

15 min. normal 19.06.2003
bei 9 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Den Lauch sowie den Sellerie und das Suppengrün putzen und ebenfalls grob in Stücke schneiden. Die Möhren schälen und in dicke Scheiben schneiden. Etwa 1,5 Liter Wasser aufkochen, die Gemüsebrühe ein

40 min. normal 13.10.2006
bei 2 Bewertungen

Fleisch in 12 Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen. Öl, Zitronensaft und Curry verrühren, das Fleisch unter die Marinade mischen und 1 Stunde ziehen lassen. Möhre in schräge streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. P

15 min. normal 30.09.2002
bei 1 Bewertungen

- leicht und fleischlos -

40 min. normal 08.02.2007
bei 1 Bewertungen

Nudeln mit Möhrengrün

60 min. normal 31.10.2005
bei 6 Bewertungen

Vegetarisch (Lacto)

30 min. simpel 19.10.2007
bei 6 Bewertungen

Doppelte Wildkraftbrühe

60 min. pfiffig 30.04.2006
bei 1 Bewertungen

Das vorbereitete, gut ausgewaschene und einige Zeit gewässerte Gänseklein in 2 Liter heißem Wasser mit dem geputzten Gemüse, den Gewürzkörnern und etwas Salz zum Kochen bringen. Öfter abschäumen. Backobst, Gewürznelken und Zucker zufügen, wenn das Fl

45 min. normal 18.12.2002
bei 2 Bewertungen

Den Braten salzen und pfeffern. Auf den Fleischseiten gut anbraten. Dann auf die Schwartenseiten legen. Mit Bier angießen und auf mittlerer Flamme 15 Min erst einmal kurz garen. Somit erzielt man, dass die Schwarte weich wird und sich danach mühelos

20 min. simpel 11.05.2007
bei 2 Bewertungen

Ochsenschwanz und Wein, badische Küche

30 min. normal 27.04.2004
bei 7 Bewertungen

Die Butter bei mittlerer Hitze auflösen, Putenstückchen darin von allen Seiten weiß anbraten. Mit dem Mehl bestäuben, kräftig durchrühren und mit der Brühe ablöschen. Zucker einrühren und aufkochen lassen. Die Spargel- und Möhren-Stücke zugeben und

30 min. simpel 25.07.2003
bei 5 Bewertungen

Den Rehrücken waschen, abtrocknen, enthäuten. Für die Beize: die geputzten und gewaschenen Karotten, Petersilienwurzel und Sellerieknolle klein schneiden, in dem Salzwasser zum kochen bringen. Die Zwiebeln würfeln, hinzufügen, das Gemüse etwa 30 Min

60 min. pfiffig 07.09.2005
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden, Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Möhren putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Einen großen Bräter einfetten, die Hälfte des Fleisches in den Bräter geben und das Gemüse darauf verte

45 min. pfiffig 06.12.2006
bei 2 Bewertungen

mit Spargelwasser

60 min. normal 27.05.2009
bei 2 Bewertungen

Westfälisches Schlachtfestgericht

30 min. normal 30.11.2006
bei 2 Bewertungen

Schweinekamm mit Möhren, Sellerie, Petersilienwurzel, 1 Lorbeerblatt, paar Pfefferkörnern in leicht gesalzenem Wasser (Fleisch darf gerade so bedeckt sein) weich kochen. Zwiebel in Scheiben schneiden und in reichlich Butter goldgelb rösten. 1/8l von

30 min. pfiffig 13.09.2004