„-limettencreme“ Rezepte: Deutschland & Geheimrezept 600 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 43 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 min. simpel 12.08.2015
bei 55 Bewertungen

altes Familenrezept

15 min. simpel 18.11.2008
bei 91 Bewertungen

ein einfaches, leckeres Brot mit vielen Körnen, das in kürzester Zeit gebacken ist

20 min. simpel 17.06.2015
bei 83 Bewertungen

Die Quitten waschen, vom Pelz befreien, ungeschält in Stücke schneiden. Mit den Gewürzen in einen Topf geben, knapp mit Wasser bedecken und etwa 2 Stunden weich kochen. Über Nacht ziehen lassen. Durch ein Tuch passieren, dabei evtl. etwas auspressen

120 min. normal 06.10.2003
bei 8 Bewertungen

Eine tolle, einfache und extravagante Sommerkonfitüre mit Basilikum, welche man ganz schnell selber machen kann

20 min. simpel 14.07.2015
bei 104 Bewertungen

Kochkäse, der niemals gerinnt

15 min. normal 27.08.2004
bei 85 Bewertungen

saarländisches Traditionsgericht

30 min. normal 08.06.2007
bei 265 Bewertungen

Generationsrezept aus der Bäckerei meiner Vorfahren......

30 min. simpel 24.08.2005
bei 57 Bewertungen

Handkäse klein schneiden, mit Sahneschmelzkäse und Kondensmilch im Topf unter ständigem Rühren erhitzen und auflösen. Butter hinzugeben. Zum Schluss erst die saure Sahne hinzugeben und das Natron. Funktioniert im Thermomix ohne viel Arbeit.

10 min. simpel 01.04.2005
bei 163 Bewertungen

Den Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika einreiben. Das Gemüse und den Speck klein schneiden. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und herausnehmen. Dann den Speck und das Gemüse anbraten, das Fleisc

15 min. normal 19.06.2003
bei 270 Bewertungen

Je heller das Fleisch, desto höher der Preis

40 min. normal 02.03.2004
bei 115 Bewertungen

DDR - Rezept

45 min. normal 15.03.2006
bei 15 Bewertungen

aus Thüringen

30 min. normal 11.06.2002
bei 291 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 min. simpel 24.10.2006
bei 74 Bewertungen

wird seit vielen Jahren so bei uns gebacken, verschenkt und selbst gegessen, er ist auch nach Monaten noch saftig

90 min. normal 18.11.2007
bei 28 Bewertungen

mit italienischer Variation am Ende des Rezeptes

25 min. normal 06.12.2006
bei 29 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 min. simpel 08.09.2010
bei 19 Bewertungen

Es gibt viele Bezeichnungen wie Rinderbäckchen, Rindsbackerl oder Ochsenbäckchen, aber nur einen Geschmack

40 min. pfiffig 11.12.2007
bei 94 Bewertungen

ganz leicht und super lecker

10 min. simpel 28.05.2007
bei 24 Bewertungen

typische badische Spezialität, für 12 Stück

40 min. normal 11.11.2009
bei 65 Bewertungen

von meiner Omi

30 min. normal 27.02.2005
bei 14 Bewertungen

Das Hackfleisch, die in Würfel geschnittene Zwiebel, sowie die Zwei Eier in eine Schüssel geben. Das Brötchen in Wasser aufweichen, ausdrücken und ebenfalls beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Ganze gut durchkneten. Die Möhren schälen und

20 min. normal 01.01.2004
bei 115 Bewertungen

recht gehaltvolle Torte

30 min. normal 16.01.2005
bei 14 Bewertungen

Die harten Rinden von den Brötchen abreiben und die Brötchen vierteln. Aus dem Eiweiß Eischnee schlagen. Die zwei Eigelbe mit der Milch, dem Zucker, dem Vanillezucker und der Prise Salz verquirlen, die Brötchen darin einweichen. Brötchenhälften etwas

40 min. normal 16.08.2005
bei 80 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch erwärmen, bis sie lauwarm ist. Dann mit Hefe und Zucker vermengen. Salz und Öl in die Mulde geben und das Milch-Hefe-Gemisch darüber gießen. Alles vermengen und gut durchkne

40 min. normal 30.12.2005
bei 92 Bewertungen

einfach genial!

60 min. normal 02.01.2007
bei 48 Bewertungen

Salbei-Hähnchen

45 min. pfiffig 11.07.2007
bei 26 Bewertungen

(Sinbohntjesopp)

10 min. normal 05.03.2004
bei 21 Bewertungen

Die Hefe mit der warmen Milch und etwas Zucker vermischen, aufgehen lassen. Mit Mehl, Butter, Zucker, den Eigelb, Vanillezucker und Salz verrühren. Rosinen und Nüsse unterkneten. Den Würfelzucker zum Schluss von Hand einkneten. Mit verquirltem Ei

30 min. normal 23.10.2004
bei 73 Bewertungen

keine (!) Sülze

45 min. normal 09.03.2007