„Sommer-rezepte“ Rezepte: Deutschland & gekocht 278 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
gekocht
Aufstrich
Basisrezepte
Beilage
Camping
Dessert
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
Frühstück
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 3 Bewertungen

Zerbster Dillklump

40 Min. normal 23.01.2007
bei 0 Bewertungen

Den Backofen schon mal auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Baguette halbieren, eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden und im Backofen goldbraun und kross backen. Für die Sauce (Rouille): Die Paprika waschen, vierteln, entkernen, die weißen St

120 Min. pfiffig 02.04.2014
bei 27 Bewertungen

sommerlicher Eintopf

30 Min. normal 11.07.2007
bei 6 Bewertungen

Dörrobst und Klöße. Hat meine Oma immer im Sommer für uns gekocht, kann warm und kalt gegessen werden, aus Norddeutschland

30 Min. simpel 24.01.2013
bei 5 Bewertungen

Sommerliche Variation der Kartoffelsuppe

20 Min. normal 24.01.2009
bei 1 Bewertungen

Sommer trifft Herbst

30 Min. simpel 03.01.2014
bei 1 Bewertungen

sommerlich einfach

20 Min. normal 01.09.2016
bei 0 Bewertungen

als sommerliches Dessert

40 Min. normal 22.11.2006
bei 1 Bewertungen

Brotaufstrich oder zu Kartoffeln im Sommer sehr erfrischend und günstig

20 Min. simpel 04.01.2012
bei 2 Bewertungen

mal anders, sommerlich süß

30 Min. normal 26.11.2009
bei 16 Bewertungen

Rezept meiner Großmutter

30 Min. normal 22.01.2009
bei 5 Bewertungen

leicht abgewandeltes traditionelles Rezept, WW: 7,5 Points, LF30: 29%

30 Min. normal 14.02.2008
bei 1 Bewertungen

vegetarich

10 Min. normal 18.05.2018
bei 5 Bewertungen

Pilzsuppe aus meiner Hofer Heimat nach Omas Rezept

60 Min. normal 12.12.2009
bei 1 Bewertungen

Rezept nach Oma

35 Min. normal 03.04.2012
bei 1 Bewertungen

einfaches und doch raffiniertes Rezept aus Südniedersachsen

30 Min. normal 12.08.2015
bei 2 Bewertungen

aus Hessen, Omas Rezept

25 Min. simpel 18.09.2002
bei 1 Bewertungen

Rezept aus DDR-Zeiten

30 Min. normal 30.11.2011
bei 1 Bewertungen

nach einem alten, überlieferten Rezept

20 Min. normal 06.05.2009
bei 2 Bewertungen

Omas Rezept

30 Min. normal 06.01.2009
bei 11 Bewertungen

kein Salat, sondern eine warme Beilage nach Oma und Mama

30 Min. normal 29.10.2009
bei 43 Bewertungen

oder Pflaumenklöße mit Zimt und Zucker

30 Min. normal 19.06.2005
bei 12 Bewertungen

Die Schattenmorellen mit dem Gelierzucker, dem Kakao und dem Espresso pürieren. Aufkochen und die Schwarzkirschen dazugeben. Das Ganze 4 Minuten sprudelnd kochen, danach etwas abkühlen lassen und das Kirschwasser unterrühren. Dann sofort in die bere

30 Min. normal 02.03.2007
bei 36 Bewertungen

Traditionsgericht aus dem Norden und Westen Deutschlands

20 Min. normal 06.08.2007
bei 4 Bewertungen

Der Sirup hat wunderschöne Rottöne und einen exklusiven Geschmack.

45 Min. normal 10.06.2015
bei 12 Bewertungen

passt prima zu allem

25 Min. normal 30.01.2008
bei 105 Bewertungen

Beim Spargel unterhalb vom Kopf anfangen dünn, nach unten etwas dicker, zu schälen. Unteres Ende (ca. 1 cm) abschneiden. Einen hohen Topf mit Wasser füllen, zum Kochen bringen. 1 Teelöffel Salz, 1/4 Teelöffel Zucker und ein ca. walnussgroßes Stück Bu

30 Min. normal 11.01.2007
bei 0 Bewertungen

Den Porree putzen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen und den Porree scharf anbraten. Das Salz und das Wasser zugeben und ca. 15 - 20 Minuten kochen.

30 Min. simpel 06.09.2016
bei 3 Bewertungen

sächsische Küche

30 Min. normal 16.06.2006
bei 22 Bewertungen

Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und mit 375 ml Wasser und dem Zucker weich kochen. Vanillepuddingpulver, Eigelb und 6 EL Wasser verrühren, zu dem weichgekochten Rhabarber geben und kurz aufkochen. Eiweiß steif schlagen und unter die Masse hebe

20 Min. simpel 10.03.2006