„Rüblie“ Rezepte: Deutschland, gekocht & Beilage 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 37 Bewertungen

schnell & einfach

30 Min. simpel 05.08.2007
bei 13 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit Brühe angießen und in etwa 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Speck- bzw. Schinkenwürfel mit der gewürfelten Zwiebel in etwas Öl braten, bis die Zwiebel glasig wird

20 Min. normal 16.09.2015
bei 6 Bewertungen

Die Pastinaken und Karotten schälen, klein schneiden und mit einem Teelöffel Salz in Wasser kochen, bis alles "bissfest" ist. Abgießen und das Gemüse mit einem Stabmixer gut durchpürieren. Heiß servieren. Ich habe das Gemüse als Beilage zur Barbar

10 Min. simpel 28.12.2007
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Fleischbrühe erhitzen, die Möhren hinzugeben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Nun die Kartoffelwürfel zufügen und das Ganze weitere 5 bis 1

40 Min. simpel 11.02.2007
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 11.10.2018
bei 1 Bewertungen

Damit kommen auch Gemüseverweigerer zu einer kleinen Gemüseportion

15 Min. normal 23.02.2016
bei 43 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und dem Lorbeerblatt würzen und mit wenig Wasser weich kochen. Nach dem Garen die Flüssigkeit vorsichtig abgießen und das Lorbeerblatt herausnehmen. Alles mit einem

20 Min. normal 27.12.2009
bei 8 Bewertungen

Rheinländische Spezialität

30 Min. simpel 27.04.2004
bei 55 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 Min. simpel 19.08.2007
bei 0 Bewertungen

Möhreneintopf

20 Min. normal 05.10.2018
bei 0 Bewertungen

Pastinaken, Kartoffel, Möhre und Zwiebel schälen, in Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, so dass die Gemüsestücke bedeckt sind. Etwa 20 Minuten kochen lassen. Das Kochwasser abgießen und die Gemüsestücke mit dem Püriersta

15 Min. normal 20.03.2018
bei 1 Bewertungen

Schwäbischer Karottenbrei

20 Min. simpel 20.09.2008
bei 2 Bewertungen

passend zu Klößen, Salzkartoffeln, Kartoffelpüree und deftigem Braten, Kassler oder Geflügel

30 Min. normal 21.03.2019
bei 5 Bewertungen

Vom Spitzkohl die äußeren Blätter entfernen, den Rest halbieren und in mundgerechte Streifen schneiden. Spitzkohlstreifen waschen. Möhren putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Beides in wenig Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, bis die Gemüs

20 Min. normal 27.01.2009
bei 16 Bewertungen

Möhren putzen, in Scheiben schneiden. Mit einer angepieksten Mettwurst, Salz und Zucker in etwas Wasser kochen, bis sie weich sind (ca. 20 Min.). Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden und weichkochen. Beides stampfen und vermischen. Butter

30 Min. simpel 20.02.2008
bei 0 Bewertungen

Steckrüben, Kartoffeln und Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Alles separat gar kochen. Die gekochten Kartoffeln mit der Milch zu Kartoffelpüree stampfen. Die Steckrübe ebenfalls stampfen und die Gemüsebrühe dazugeben. Die Möhren zu der ge

35 Min. simpel 29.02.2012
bei 4 Bewertungen

ideal als Beilage zu Kurzgebratenem

20 Min. simpel 21.07.2005
bei 4 Bewertungen

landesgebundene Spezialität und Generationenrezept

30 Min. normal 11.03.2009
bei 6 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen und in nicht zu dünne Stifte schneiden. Die Möhren schälen, in Scheiben schneiden; je nach Größe noch mal halbieren. Für die Käse-Bechamel wird Butter in einem breiten Topf geschmolzen. Die Hitze sollte nicht zu hoch sein. Die

25 Min. normal 23.07.2007
bei 8 Bewertungen

Kartoffelpüree mit Gemüse

10 Min. simpel 01.03.2010
bei 2 Bewertungen

schwäbische Spezialität

20 Min. normal 28.11.2014
bei 0 Bewertungen

ein Rezept aus Selb im Fichtelgebirge

15 Min. simpel 18.10.2016
bei 0 Bewertungen

nicht nur als Beilage ein Gaumenschmaus

30 Min. normal 15.10.2007
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schweinebauch fein würfeln. Den Lauch waschen, putzen und längs halbieren, nochmals abbrausen, dann in Streifen schneiden. Die Butter in einem großen Topf erhitzen und die Speckwürfel darin gut anbraten. Das G

30 Min. normal 10.10.2002
bei 0 Bewertungen

glutenfrei + milchfrei

20 Min. simpel 30.11.2007
bei 2 Bewertungen

Aus dem Mehl, Eiern, etwas Salz und wenn nötig etwas kaltem Wasser einen festen Nudelteig kneten und 1 Stunde ruhen lasse. Pfannkuchengroße Stücke dünn ausrollen. Darauf zerlassene Butter, Semmelbrösel, gehackte Petersilie und feingeschnittenen Schn

30 Min. normal 15.02.2005
bei 10 Bewertungen

Die Semmeln in der heißen Milch ca 45 Min. einweichen. Zwiebeln und Petersilie in Butter andünsten. Die Leber auf die Semmeln geben, Eier, Zwiebeln und Petersilie dazugeben, Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben. Gut durchmischen. Ca. 30 Min. durchzieh

45 Min. normal 17.08.2011
bei 1 Bewertungen

Den Weizen kalt und warm abspülen und über Nacht in der Gemüsebrühe einweichen. Am nächsten Tag die Weizenkörner aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Std. zugedeckt weiterkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Ge

5 Min. normal 25.07.2010
bei 2 Bewertungen

Weihnachtliche Rinderzunge in Senfsoße mit Erbsengemüse und Kartoffelpüree, wie man sie am Heiligen Abend im Süden Deutschlands isst

60 Min. normal 27.04.2011
bei 9 Bewertungen

mit 3 verschiedenen Serviermöglichkeiten

30 Min. normal 20.04.2006