„Rüblie“ Rezepte: Deutschland, gekocht & Rind 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 16 Bewertungen

super Rezept für Kinder

30 Min. normal 04.07.2008
bei 1 Bewertungen

ganz einfacher schneller Möhreneintopf, auch für Babys und Kinder

20 Min. normal 07.02.2011
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 Min. normal 21.11.2009
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in soviel heißer Kochflüssigkeit aus halb Weißwein und Fleischbrühe ansetzen, dass es dreiviertel bedeckt ist und simmernd garen, nicht kochen! Das Fleisch ist gar, wenn nach Einstechen mit einer Spicknadel nur klarer Saft austritt; etwa

30 Min. normal 13.08.2004
bei 2 Bewertungen

Bayrisches Rezept mit Perlgraupen

40 Min. normal 10.07.2007
bei 13 Bewertungen

Kohl in Streifen schneiden. Kartoffeln und Möhren waschen und schälen. Zwiebeln und Kartoffeln würfeln, Möhren in grobe Stücke schneiden. Butter erhitzen, Zwiebelwürfel andünsten, Rindergulasch dazugeben, anbraten. Lagenweise Kohl, Kartoffelwürfel un

30 Min. normal 12.04.2001
bei 0 Bewertungen

Möhreneintopf

20 Min. normal 05.10.2018
bei 8 Bewertungen

Rindfleisch im Stück mit der kalten Fleischbrühe zum Kochen bringen, bei geschlossenem Deckel und schwacher Hitze ca. 1Std. ziehen lassen. Dann die Graupen zugeben und zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel eine weitere

20 Min. normal 30.11.2006
bei 1 Bewertungen

Rezept aus meiner Familie, leicht abgewandelt

15 Min. normal 06.03.2016
bei 4 Bewertungen

Die Rinderbeinscheiben zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Möhren, den geviertelten Zwiebeln, Gewürz- und Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Salz (Menge je nach Geschmack) in einen Kochtopf geben. Mit so viel Wasser auffüllen, bis alle Zutaten b

15 Min. simpel 10.07.2008
bei 14 Bewertungen

Auch Steckrübeneintopf genannt

20 Min. normal 08.01.2004
bei 0 Bewertungen

echtes Odenwälder Gericht

30 Min. simpel 22.10.2003
bei 0 Bewertungen

ohne künstliche Gelatine

20 Min. normal 16.02.2017
bei 9 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Zwiebel, Möhren, Sellerie, Porree und Weißkohl putzen und kleinschneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Gemüse und Brühe zugeben und im gesch

30 Min. normal 01.10.2006
bei 1 Bewertungen

Fleisch mit Knochen mit Salz und dem Brühwürfel weich kochen. Aus dem Sud herausnehmen und beiseite stellen. Gemüse kleinschneiden, von dem Kohlrabi nur den weichen Teil kleinschneiden der Rest wird nur in dem Sud mitgekocht. Fleisch vom Knochen

30 Min. simpel 10.01.2007
bei 0 Bewertungen

ein deftiger Eintopf für kalte Wintertage

20 Min. normal 02.03.2018
bei 14 Bewertungen

Die Knochen mit etwas Wasser aufkochen und komplett abgießen. Zwiebel halbieren, Lauch putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Karotten schälen und quer halbieren. Sellerie ebenfalls putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Zusammen mit dem Fleisch,

40 Min. simpel 05.02.2010
bei 247 Bewertungen

Das Wasser in einem großen Topf mit je einem Teelöffel Salz pro Liter zum Kochen bringen. Wer es etwas gehaltvoller mag, kann auch statt Wasser Rinderbrühe in gleicher Menge nehmen. Das Fleisch hineinlegen und etwa zwei Stunden bei milder Hitze köche

30 Min. normal 28.03.2006
bei 8 Bewertungen

Gute alte Küche

30 Min. normal 14.03.2007
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein hacken. Den Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Die Möhren putzen und würfeln. Das Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Salz, Pfeffer und die klein gehackte Zwiebel hinzugeben. Anschließend wird das Gemüse hinzu g

20 Min. normal 16.07.2008
bei 3 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 24.08.2007
bei 3 Bewertungen

Die Beinscheibe und die Mettwürstchen in ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und das Fleisch weich kochen. Dann die klein geschnittenen Möhren, Äpfel und Kartoffeln dazu geben und weitere 30 Minuten kochen. Fleisch und Würste heraus nehmen un

30 Min. normal 27.05.2009
bei 5 Bewertungen

Schnell, einfach und preiswert!

25 Min. simpel 17.05.2008
bei 65 Bewertungen

traditionelles, westfälisches Hochzeitsgericht

30 Min. normal 10.07.2007
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 7 Bewertungen

Vom Rosenkohl die äußeren schlechten Blätter entfernen. Kartoffeln waschen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Gelbe Rüben (Möhren) schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren

30 Min. normal 27.03.2008
bei 1 Bewertungen

zartester Tafelspitz mit bester Suppe

45 Min. normal 22.11.2016
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben hobeln. Möhren in wenig kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Petersilie waschen und hacken. 1 EL Butter und die gehackte Petersilie zu den Möhren geben und warm ste

45 Min. normal 20.09.2007
bei 0 Bewertungen

Slowcooker

15 Min. simpel 12.03.2018
bei 15 Bewertungen

Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. (Nicht zu dünn, da sie sonst zerfallen) Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. (Die Menge der kleingeschnittenen Kartoffeln sollte etwas weniger ergeben als die Menge d

45 Min. normal 08.08.2006