„Rüblie“ Rezepte: Deutschland, gekocht & Hülsenfrüchte 111 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

mit Kartoffeln, Saitenwürstchen und Karotten

30 Min. simpel 11.09.2018
bei 0 Bewertungen

Die Erbsen sollten mindestens 12 Stunden eingeweicht werden. Die Kartoffeln und Möhren/Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in dünne Streifen schneiden. Schinkenspeck anbraten, Kartoffeln, Möhren/Karotten und Lauch dazugeben m

30 Min. simpel 21.05.2010
bei 378 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 2 Bewertungen

inklusive Rezept für eigene Brühe

45 Min. normal 15.03.2017
bei 10 Bewertungen

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

15 Min. simpel 11.05.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Mettwürstchen auch in Scheiben schneiden. Alle 3 Zutaten in einen großen Topf geben und mischen. Mit so viel Wasser auffüllen, dass alles knapp bedeckt ist

15 Min. simpel 31.01.2010
bei 35 Bewertungen

vegetarisch

35 Min. normal 17.04.2007
bei 6 Bewertungen

wie sie auf dem Land noch üblich ist

60 Min. normal 16.12.2010
bei 2 Bewertungen

im Schnellkochtopf

20 Min. normal 09.02.2018
bei 2 Bewertungen

Muhrejemös

15 Min. simpel 29.10.2014
bei 17 Bewertungen

Deftig und herzhaft

30 Min. normal 21.03.2007
bei 42 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht einweichen. Dann in der Brühe, zusammen mit dem Bohnenkraut, ca.1 Std. kochen. Das gesäuberte Wurzelwerk würfeln und mit den Kartoffelwürfeln in die Suppe geben. Bei schwacher Hitze 20 Min. kochen lassen und dann mit den Gewürz

20 Min. simpel 18.07.2006
bei 9 Bewertungen

Linsen in eine ausreichend große Schüssel geben und mit warmem bis heißem Wasser reichlich bedecken und salzen (kleiner Tipp: wenn man das Wasser mit dem Finger versucht und es fast versalzen schmeckt, dann ist genug Salz drin, gilt auch für das Nude

40 Min. normal 21.03.2007
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dicke Stücke schneiden. Porree und Möhren putzen und waschen. Porree in 1/2 cm dicke Ringe, Möhren in fingerdicke Würfel schneiden. Alles in einen Topf geben. Würstchen schräg einschneiden und auf das Gemüse legen. Fleischbr

25 Min. normal 27.05.2007
bei 2 Bewertungen

Thüringer Spezialität

30 Min. normal 04.01.2007
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 150° vorheizen. Die Karotten, die Zwiebel und die Kartoffeln würfeln. Die Bohnen in 4 cm lange Stücke schneiden. In einem backofengeeigneten Topf die Speckwürfel in etwas Öl auslassen. Dann die Zwiebelwürfel hineingeben und kurz mi

45 Min. normal 13.01.2010
bei 1 Bewertungen

"ohne Erbsen" (d.h. ohne sichtbare Erbsen)

30 Min. simpel 08.10.2015
bei 0 Bewertungen

Die in etwa 2 Liter Wasser geweichten Erbsen mit dem Einweichwasser und den gut gesäuberten Schweineohren ansetzen. Leicht salzen und weich kochen. In einem zweiten, kleineren Topf den fein gewürfelten Speck auslassen und darin feine Streifen von P

20 Min. normal 17.05.2018
bei 26 Bewertungen

mit Kasseler u. Mettwürstchen

60 Min. normal 29.09.2009
bei 920 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
bei 1 Bewertungen

Bohneneintopf mit Speck, Kartoffeln und Äpfeln

30 Min. normal 05.02.2015
bei 3 Bewertungen

Lauch, Karotten und Knollensellerie in feine Würfel schneiden. Die Nelken in die geschälten Zwiebeln stecken. Zuerst die Zwiebeln und den Speck in einem Topf mit Öl andünsten, dann das gewürfelte Gemüse hinzugeben. Anschließend die Linsen und die

30 Min. normal 03.11.2017
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. In heißem Butterschmalz andünsten, dann mit knapp 3 Litern Wasser aufgießen und aufkochen. Das Kasselerkotelett und den durchwachsenen Speck im Ganzen hinein geben und 30 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlos

40 Min. normal 23.05.2007
bei 2 Bewertungen

Bohnen in 1,5 Liter kaltem Wasser 6-8 Stunden, am besten über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mit dem Wasser aufsetzen und leise siedend 1 1/2 Stunden garen. Nach 30 Minuten die Rippchen hinzufügen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden, nach 1

30 Min. normal 23.02.2012
bei 2 Bewertungen

Linsen, Kartoffeln, Möhren (beides gestückelt), Porree (geschnitten) sowie Kassler und Speck (beides gewürfelt) bei geringer Hitze ca. 1 Stunde leicht köcheln. In einer Pfanne die gewürfelten Zwiebeln in Margarine oder Öl andünsten. Nach dem Andünst

20 Min. simpel 26.04.2017
bei 27 Bewertungen

aus geschälten Erbsen, geht schnell

20 Min. normal 30.11.2006
bei 24 Bewertungen

klassischer Eintopf, Lieblingsessen meiner Tochter Emma

15 Min. normal 07.10.2009
bei 3 Bewertungen

Die Bohnen in einen Topf geben, mit 1/2 Liter Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in dem Einweichwasser zum Kochen bringen. Kein Salz zufügen, sonst werden die Bohnen nicht weich. Temperatur auf niedrigste Stufe zurückschalte

20 Min. normal 14.05.2007
bei 10 Bewertungen

schnell, leicht und lecker

35 Min. simpel 10.07.2007
bei 8 Bewertungen

Kartoffelpüree mit Gemüse

10 Min. simpel 01.03.2010