„-apfeltaschen“ Rezepte: Deutschland, Kartoffeln & Gluten 157 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Gluten
Kartoffeln
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffel
Kinder
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Überbacken
Vegetarisch
Vollwert
Winter
bei 266 Bewertungen

Die Kartoffeln am besten am Vorabend kochen, schälen, durch die Presse drücken oder zerstampfen und ausdämpfen lassen. Am nächsten Tag mit Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Dabei immer nur etwas Mehl hinzufügen, kurz durchkneten, Mehl z

30 Min. normal 19.02.2009
bei 85 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und mit dem Knoblauch zum Hähnchen geben. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zucchi

20 Min. normal 08.04.2015
bei 292 Bewertungen

Ein ideales Essen für Gäste

30 Min. normal 21.01.2008
bei 67 Bewertungen

pikant gewürzt, mediterran

20 Min. normal 19.02.2010
bei 37 Bewertungen

Bruck=Brücke, bam= baum, bäume - Baumstämme

35 Min. normal 06.02.2005
bei 59 Bewertungen

Pälzer Grumbeerwaffele (ideal mit Gulaschsuppe)

40 Min. normal 23.11.2008
bei 52 Bewertungen

Saarländisches Kartoffelgericht

30 Min. normal 03.03.2005
bei 29 Bewertungen

früher eher Resteverwertung, heute ein kulinarisches Gedicht

25 Min. normal 17.03.2009
bei 125 Bewertungen

Die Kartoffeln weich kochen, pellen und noch warm durch eine Presse drücken. Mit flüssiger Butter, Eigelb, Mehl, einer Prise Salz und Grieß zu einem festen Teig vermischen. Den Teig einige Minuten ruhen lassen, dann eine Kochprobe machen und gegebene

20 Min. normal 30.04.2006
bei 27 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 102 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Für die Mehlschwitze Butter oder Margarine in einem großen Topf zergehen lassen. Mehl dazu geben und alles sofort mit einem Schneebesen verrühren bis

30 Min. normal 18.09.2006
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 15 Bewertungen

Nacken at it's best !

30 Min. normal 08.07.2002
bei 63 Bewertungen

Die Eier kochen, ob hart oder weich, ist jedem selber überlassen. Ich koche sie gerne wachsweich. Abschrecken und beiseitestellen. Die Kartoffeln schälen und als Salzkartoffeln kochen. Die Schalotten sehr fein würfeln. Die Butter im Topf schmelzen

20 Min. normal 27.09.2009
bei 53 Bewertungen

Mutter Karin's Rivkuche

30 Min. simpel 14.10.2002
bei 194 Bewertungen

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser kochen. Spargel schälen, in kleine Stücke schneiden und im kochenden Salzwasser (mit einem Schuss Zitronensaft) 15 Minuten bissfest kochen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Zuerst d

60 Min. simpel 17.08.2005
bei 86 Bewertungen

altes Rezept, für Suppenliebhaber

35 Min. simpel 28.11.2006
bei 15 Bewertungen

Kartoffeln schälen und als Salzwasserkartoffeln kochen. Zwischenzeitlich das Mehl mit den Eiern verrühren. Ca. 0,5 Tasse Mineralwasser zugeben, sodass der Teig zähflüssig vom Löffel rutscht. Mit Pfeffer und Salz würzen. Wasser aufkochen. Mit 2 Teelö

25 Min. normal 06.04.2007
bei 47 Bewertungen

Familienrezept

30 Min. simpel 15.02.2007
bei 30 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen und in Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und das Kochwasser dabei auffangen. Die Bratwurst vom Darm befreien und zu Bällchen formen. In einer Pfanne braun anbraten und warm stellen. Die Kartoffeln

20 Min. normal 21.02.2010
bei 23 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und wie für Reibekuchen reiben. Geriebene Kartoffeln ausdrücken und das ausgetretene Kartoffelwasser abschütten. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Mettwürste in Scheiben schneiden und Speck würfeln. Backofen auf 220°C Um

55 Min. normal 06.03.2007
bei 60 Bewertungen

Die Kartoffeln grob reiben und die Zwiebel grob schneiden. Kartoffeln, Mehl, Eier, Zwiebel, Speck und Käse in einer Schüssel gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und den Knoblauch hineinpressen. Alles noch einmal gut durchrühren. Öl in einer

20 Min. normal 05.07.2007
bei 54 Bewertungen

wir nennen es die "Bayerische Dreifaltigkeit"

30 Min. simpel 02.03.2012
bei 28 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale vorsichtig kochen, bis sie fast gar sind (wenn man mit der Gabel einsticht, muss man noch Widerstand spüren). Schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. In eine gute Pfanne reichlich Pflanzenöl und etwas Butter geb

30 Min. normal 29.04.2002
bei 66 Bewertungen

Kartoffeln pellen und in grobe Würfel schneiden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin braten. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Muskat würzen. Den Leberkäse würfeln, zu den Kartoffeln geben und ca. 5 min mitbraten. Die

15 Min. normal 21.11.2006
bei 65 Bewertungen

Käse - Gemüse - Reibeburger

30 Min. simpel 07.08.2003
bei 34 Bewertungen

Kartoffelpuffer, Hausrezept von Mima

30 Min. normal 27.12.2006
bei 12 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale garen, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen. Mit Mehl, Grieß, Butter, Ei, 1 Prise Salz verkneten und 15 Minuten ruhen lassen. Zu kleinen Schupfnudeln rollen und diese 5 Minuten in schwac

45 Min. normal 15.05.2002
bei 276 Bewertungen

herzhafter Auflauf

30 Min. normal 24.05.2010
bei 11 Bewertungen

Pilzeintopf aus dem Erzgebirge

30 Min. normal 02.01.2010