„Wasser“ Rezepte: Deutschland, Mehlspeisen & gekocht 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Mehlspeisen
gekocht
Europa
Hauptspeise
einfach
Nudeln
Vegetarisch
Gluten
Lactose
raffiniert oder preiswert
Schnell
Beilage
Schwein
Fleisch
Österreich
Rind
Gemüse
Suppe
Süßspeise
Frucht
Käse
Einlagen
Herbst
Dessert
Kinder
Pasta
Klöße
Eintopf
Winter
Basisrezepte
Geheimrezept
Innereien
klar
Snack
Braten
Vorspeise
Hülsenfrüchte
spezial
Ei
Camping
Kartoffeln
Vollwert
cross-cooking
Ostern
Backen
Eier
warm
Sommer
gebunden
 (20 Bewertungen)

Wasser- bzw. Mehlspatzen

10 Min. simpel 21.05.2008
 (7 Bewertungen)

Eier in einer Schüssel verrühren. Salz, Wasser und Mehl zugeben (der Teig sollte nicht fest sein, aber auch wirklich nicht mehr flüssig, sondern sehr dickflüssig! Sonst löst sich der Teig später im Wasser auf und zerkocht). In einem Topf Salzwasser

15 Min. simpel 09.05.2006
 (14 Bewertungen)

Alle Zutaten in einer Rührschüssel vermischen und mit einem Holzkochlöffel gut durchrühren bis der Teig Blasen wirft. Teig 10 Minuten ruhen lassen. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spätzle mit einem Spätzlehobel in das koc

25 Min. simpel 17.07.2009
 (4 Bewertungen)

Mehlklöße mit Backobst und gebratenem Speck

45 Min. simpel 09.04.2009
 (3 Bewertungen)

Die Eier verrühren, eine Prise Salz, etwas Wasser dazu geben und verquirlen, dann soviel Mehl zugeben, bis der Teig richtig dickflüssig ist. Achtung: Wenn der Teig zu flüssig ist, lösen sich die Spätzle im Wasser auf, also ruhig richtig dickflüssig

20 Min. normal 28.10.2006
 (53 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel sieben, Eier aufschlagen und dazu geben. Salz auf das Mehl streuen und das Wasser dazugießen. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Wenn nötig, noch etwas Wasser dazu gießen. Mit einem Spätzlehobel portionsweise i

45 Min. normal 03.04.2007
 (4 Bewertungen)

Eier und Öl mit der Oscar-Schwingscheibe kurz verrühren, das Mehl zugeben und mit dem Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig durch ein Spätzlesieb (oder von Hand mit einem Messer von einem Brett schaben) in kochendes Wasser geben und schwac

15 Min. simpel 05.07.2005
 (2 Bewertungen)

Häedelisch Knäpp

20 Min. simpel 09.03.2007
 (17 Bewertungen)

Die Schinkenwurst erst in Scheiben, dann in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz einen dicken Teig ohne Klumpen (durch festes Schlagen) herstellen. Der Teig muss ähnlich sein, wie Spätzlet

25 Min. normal 21.03.2007
 (22 Bewertungen)

Mehl und Ei in eine Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Handrührgerät, versehen mit zwei Knethaken, kurz durchrühren. Anschließend unter ständigem Kneten soviel Wasser hinzugeben, bis sich der Teig vom Boden der Schüssel löst. Der Teig sollte

30 Min. normal 15.09.2004
 (77 Bewertungen)

Einfach gut!

30 Min. simpel 16.11.2005
 (9 Bewertungen)

saarländisches Gericht

45 Min. normal 09.08.2007
 (2 Bewertungen)

süße Spätzle

30 Min. simpel 21.06.2002
 (2 Bewertungen)

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz einen Nudelteig bereiten. Diesen auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche zentimeterdick ausrollen und in 20 Stücke teilen. Inzwischen das Wasser mit den Gewürzen aufkochen. Das Rindfleisch dazugeben und garen. Etw

50 Min. pfiffig 08.11.2005
 (1 Bewertungen)

Suppe gut verträglich

45 Min. normal 28.06.2009
 (148 Bewertungen)

wie bei Oma

45 Min. normal 14.05.2008
 (1 Bewertungen)

einfach, unspektakulär - aber sowas von gut!

25 Min. simpel 19.05.2010
 (1 Bewertungen)

Altes Familienrezept

10 Min. normal 02.10.2014
 (9 Bewertungen)

Leberspätzle

45 Min. normal 31.12.2002
 (0 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel geben, 1 Tl Salz, die Eier und Wasser hinzufügen und einen geschmeidigen Spätzleteig zubereiten. Mit dem Kochlöffel solange rühren, bis er Blasen wirft. Die Bierwurst aus der Pelle nehmen und in sehr feine Würfel schneiden.

30 Min. simpel 02.11.2013
 (0 Bewertungen)

Traditionelle Mehlspeise aus Bayern

60 Min. normal 02.09.2015
 (4 Bewertungen)

Ein Generationenrezept meiner Familie, auf das ich sehr stolz bin

20 Min. normal 25.05.2008
 (2 Bewertungen)

herzhaft und lecker

30 Min. simpel 04.01.2008
 (3 Bewertungen)

Mehl, Eier, Wasser, Salz und Natron in eine große Rührschüssel geben und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Den Teig 10 Minuten ruhen lassen. Nochmals den Teig schlagen, er sollte sich ziehen lassen ohne zu reißen. In der Zwischenzeit ein

30 Min. simpel 08.03.2009
 (1 Bewertungen)

altes Familienrezept

35 Min. normal 27.02.2015
 (1 Bewertungen)

'' Wasserspatzen''

60 Min. normal 24.08.2010
 (10 Bewertungen)

Mehl, Eier, Wasser, Prise Salz mit dem Knethaken eines Rührgerätes ca. 5-10 Minuten rühren. Der Teig sollte am Ende schwerfällig sein. Salzwasser zum Kochen bringen, und den Teig durch die Spätzlepresse drücken. Wenn die Spätzle an die Wasseroberfl

30 Min. normal 17.05.2006
 (5 Bewertungen)

à la garten-gerd

30 Min. normal 25.03.2011
 (130 Bewertungen)

Teig zubereiten, dann 1 m lang und 20 cm breit schneiden. Eingeweichte Wecken ausdrücken, mit angedämpftem Lauch und Spinat durch den Fleischwolf drehen. Den Speck andünsten. Die Zwiebel mit Hackfleisch, Kalbsbrät, Eiern und dem Püree vermengen, abs

45 Min. normal 27.08.2002
 (23 Bewertungen)

neue Variation zu einem alten Thema, Hauptgericht oder deftige Beilage

45 Min. normal 13.10.2011