„Schweine“ Rezepte: Winter 4.193 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Hauptspeise
Schwein
Herbst
Gemüse
gekocht
Eintopf
Kartoffeln
Europa
Rind
Deutschland
einfach
Schnell
Schmoren
Fleisch
Auflauf
Braten
raffiniert oder preiswert
Hülsenfrüchte
Lactose
Suppe
Low Carb
Party
Gluten
Nudeln
Backen
Studentenküche
Resteverwertung
Festlich
Pilze
gebunden
Getreide
Reis
Osteuropa
Überbacken
ketogen
Käse
spezial
Sommer
Beilage
Paleo
Vorspeise
Weihnachten
Pasta
Frucht
warm
Saucen
Dünsten
Snack
Österreich
fettarm
Geflügel
Tarte
Camping
Ei
Geheimrezept
kalorienarm
Römertopf
Frankreich
Kinder
Wild
Kartoffel
Frühling
Ungarn
Polen
klar
Innereien
Salat
Italien
Lamm oder Ziege
Einlagen
kalt
Trennkost
Mehlspeisen
Wok
Russland
Klöße
Haltbarmachen
Halloween
Silvester
Schweiz
Brotspeise
USA oder Kanada
Asien
Fingerfood
Vollwert
Wursten
Belgien
cross-cooking
Aufstrich
Portugal
Niederlande
Vegetarisch
Fisch
Skandinavien
Großbritannien
Pizza
Mikrowelle
Schweden
Amerika
 (43 Bewertungen)

mit einem Sößchen vom Feinsten

30 Min. normal 02.12.2008
 (13 Bewertungen)

hessische Küche, neu interpretiert

10 Min. simpel 06.01.2013
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebel und den Speck in Würfel schneiden und in einem Topf in Butter oder Margarine anbraten. Das klein geschnittene Schweinefleisch dazu geben, anbraten, 2 Esslöffel Senf dazu geben und alles kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, die Kn

20 Min. normal 05.03.2009
 (9 Bewertungen)

Das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade die Zutaten zusammenrühren und mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben. Das Fleisch kräftig durchkneten, sodass es komplett von der Marinade umgeben ist. Danach für 2 - 3 Stunden in

60 Min. normal 31.03.2009
 (0 Bewertungen)

mit Suppengrün geschmorte Schweineschulter

30 Min. normal 13.02.2010
 (2 Bewertungen)

saftig und lecker

45 Min. normal 20.08.2009
 (2 Bewertungen)

Ca. 3 l Wasser in einem Topf aufsetzen und 1/4 TL Salz zufügen. Inzwischen die äußeren und dunklen Blätter des Wirsings entfernen, da diese nicht verwendet werden. Weitere 16-20 Blätter abtrennen - je nach Größe des Kohls - und kurz waschen. In zw

35 Min. normal 15.05.2007
 (0 Bewertungen)

Schweinekoteletts mal anders

30 Min. simpel 29.12.2011
 (9 Bewertungen)

lecker zu Schweine - und Entenbraten

20 Min. simpel 18.01.2011
 (14 Bewertungen)

super zu Lamm, Reh, Hirsch, Rind, Schwein und Hase

25 Min. simpel 26.08.2008
 (5 Bewertungen)

das Schwein sollte nicht älter als 1,5 Jahre sein

45 Min. pfiffig 21.10.2013
 (4 Bewertungen)

Lecker Gemüseeintopf mit Schweine- und Rindergulasch

30 Min. normal 24.01.2007
 (1 Bewertungen)

mit Schweine- oder Putenschnitzel

30 Min. normal 28.02.2014
 (2 Bewertungen)

gekochtes Backen- (Bauch-) Fleisch vom Schwein

50 Min. normal 25.02.2010
 (0 Bewertungen)

eine Delikatesse, gab es früher nach jedem Schwein schlachten

30 Min. simpel 24.12.2007
 (0 Bewertungen)

Schlachtfest Spezialität

60 Min. normal 23.04.2007
 (0 Bewertungen)

Càsoeûla

30 Min. normal 24.09.2009
 (2 Bewertungen)

Halstenbecker Schwarzsauer: Das Rezept in Erinnerung an meine Oma. Den Schweinebauch in kaltem Wasser mit der gespickten Zwiebel, Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe aufsetzen. Nieren einschneiden und wässern. Nach ca. 1,5 Stunden Kochzeit den Schweine

60 Min. pfiffig 02.10.2006
 (44 Bewertungen)

als Beilage zu Gans oder Ente

15 Min. normal 21.08.2006
 (13 Bewertungen)

nach Omas Art mit Apfel und Majoran, macht sich von allein

30 Min. simpel 19.11.2009
 (0 Bewertungen)

Ein Schlachtgericht

45 Min. normal 06.03.2009
 (1 Bewertungen)

es gehört zu Spanferkel, Feldsalat und Federweißer

30 Min. simpel 12.02.2008
 (7 Bewertungen)

Dazu schmeckt besonders gut Kartoffelbrei

20 Min. normal 15.02.2007
 (10 Bewertungen)

Die Kartoffeln waschen, schälen und vierteln, Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Wirsing putzen, waschen und in Streifen schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten, Zwiebeln, Kartoffeln und W

30 Min. simpel 13.09.2009
 (4 Bewertungen)

Das Hackfleisch in einem Topf anbraten. Das Suppengrün, die Zwiebel und die Kartoffeln in Würfel schneiden, dazugeben und kurz anschwitzen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, den geputzten Rosenkohl in den Topf geben und alles umrühren.

45 Min. simpel 22.04.2011
 (21 Bewertungen)

Die Rippchen in Portionsstücke schneiden und zuerst die Fettseite in einem großen Topf ohne Öl scharf anbraten. Dann die andere Seite anbraten, die Rippchen aus dem Topf nehmen und zur Seite stellen. Die Zwiebel würfeln und in dem heißen Rippchenf

20 Min. normal 19.10.2004
 (13 Bewertungen)

Den Strunk aus dem Kohlkopf herausschneiden und den Kopf kurz in kochendes Wasser überbrühen. Die Blätter ablösen. Pro Person 2-3 große Krautblätter nebeneinander so auslegen, dass sie sich etwas überlappen. Mit Kümmel bestreuen. Für die Füllung Hack

40 Min. normal 21.03.2005
 (17 Bewertungen)

zum Überfüllen über Kartoffeln

45 Min. normal 15.02.2004
 (10 Bewertungen)

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch zugeben und darin gut anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und mitbräunen. Nacheinander Wasser, die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben. Alles ca. 20 Minuten sch

20 Min. normal 05.07.2007
 (0 Bewertungen)

Die Leber säubern, in Fett gut anbraten. Anschließend salzen. Parallel dazu nach Packungsvorschrift einen Aspik herstellen. Es kann auch farbiger genommen werden. Nun die passende Form fetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Den Boden der Form mit

40 Min. simpel 05.09.2008