„Schoko Kirsch Kuchen“ Rezepte: Winter 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für 12 Stücke

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Birkenzucker, glattes Dinkelmehl, Backkakao, Weinsteinbackpulver und den Vanillezucker miteinander vermischen und abwechselnd das Pflanzenöl und die Soja-Milch dazugeben. Anschließend so viel Wasser beimengen, dass ein richtig geschmeidiger Teig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen und beiseite stellen. Für den Teig 3 der 4 Eier trennen und aus den 3 Eiweiß und der Prise Salz einen Eischnee schlagen. In einer anderen Schüssel die Eigelbe und das ganze Ei, das Mehl, den Zucker, den Moh

access_time 80 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für unerwarteten bBesuch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine köstliche Kombination aus Kirschen, Marzipan und Yogurette-Schokolade, für 12 Cupcakes

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Nüssen, Schokolade, Kirschen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein feuchter, süßer Kuchen mit Kastanien, Mandeln, Schokolade und Amarenakirschguss

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept einer guten Freundin!

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 20er Springform

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schokoladenkuchen mit Kirschen und Vanilleeis

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eiklar zu sehr festem Schnee schlagen. Weiche Butter mit Zucker und Dotter cremig rühren, restliche Zutaten untermischen und zuletzt den Eischnee leicht einrühren. Den Teig in eine gut gefettete und mit Biskuitbrösel bestreute Kastenform streichen u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Teig die Eier trennen. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen, beiseitestellen. Die Eigelbe, den Zucker, Vanillinzucker und die Butter solange schlagen, bis die Masse schaumig ist. Dann den Rotwein, Rum und die Gewürze dazugeben und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Nüsse, Schokolade und Orangeat grob hacken. Rosinen waschen und trocken tupfen. Quark, Eier, Butter in Flöckchen, Salz, Zucker, Vanillinzucker und Gewürz mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweis

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und 12 Stück beiseite legen. Anschließend die Kirschen halbieren. Marzipanrohmasse klein schneiden, verkneten und 12 kleine Kugeln daraus formen. Die Kirschhälften mit dem Marzipan füllen. Wer kein Marzipan

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter und Zucker schaumig verrühren. Nach und nach Vanillinzucker und Eier dazugeben. Haselnüsse, Mehl, gehackte Schokolade, Rum, Zimt und Backpulver untermischen. Die Kirschen abtropfen lassen und unter den Teig heben. Den Teig in eine vorbereitete

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell, einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kirschen abtropfen lassen, dann mit dem Rum vermischen und über Nacht zugedeckt durchziehen lassen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Backofen auf 180 (Umluft 160) Grad vorheizen. Einen Rührteig aus Schokoladenblättchen, Butter, Puder

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwieback, Gebäck und Pfeffer- oder Lebkuchen verwerten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Rumback schaumig rühren. Mit Backpulver gemischtes Mehl darübersieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Die restlichen Zutaten bis zur Schokolade unterheben. Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbrös

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2008