„Sabo“ Rezepte: Winter 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 4 Bewertungen

1/2 des Butterschmalzes erhitzen, Würste 2-3 Minuten langsam anbraten. Lauch zugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Würste und Lauch mit einem Sieblöffel raus nehmen. Restliches Butterschmalz ebenfalls schmelzen. Darin Kartoffeln 3-4 Minuten anschwitze

20 min. simpel 18.07.2005
bei 2 Bewertungen

Milchmädchen, Nutella und Zartbitterschokolade verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

15 min. simpel 03.06.2005
bei 5 Bewertungen

Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben. Eier, Milch, Frischkäse, Staubzucker und flüssige Butter mit einem E-Mixer gründlich verrühren. Mehl - Mix dazumischen und 20 Minuten ruhen lassen. Butterschmalz erhitzen und aus dem Teig Pfannkuch

30 min. normal 18.07.2005
bei 1 Bewertungen

Senf, Honig und Kräutersalz mit dem Öl verrühren und das Schweinefilet einreiben. Das Rinderfilet mit der SABO - Chimi Churi Sauce einreiben. Provencalgewürzmischung, Knoblauch und Oliveöl verrühren und das Lammfilet einreiben. Filets 5 Stunden marin

30 min. normal 03.06.2005
bei 5 Bewertungen

Butter schmelzen, Leberkäse und Zwiebel 4-5 Minuten anbraten, würzen und vom Feuer nehmen. Kartoffelpüree mit Eiern und Käse vermischen. Leberkäse, Zwiebeln und Käsekartoffelpüree abwechselnd in eine Form schichten. Bei 180° ca. 25-30 Minuten gratin

30 min. normal 03.06.2005
bei 1 Bewertungen

Sahne, Milch und Eier verrühren, das Brot dazu geben und 40 - 45 Minuten durchziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen, darin den Schinken bei starker / mittlerer Hitze 3 - 4 Minuten braten. Gemüse zugeben und 2 - 3 Minuten weiter braten. Abkühlen

30 min. simpel 20.03.2003
bei 3 Bewertungen

Butter schmelzen, Kasseler 2 Minuten anbraten, Lauch zugeben, 5 Minuten weiter braten, mit Mehl bestäuben und etwas anrösten lassen. Brühe und Sahne zugießen, kurz aufkochen lassen und dann bei mittl. Hitze ca.15 Minuten köcheln lassen. Abschmecken u

30 min. simpel 25.04.2004
bei 1 Bewertungen

Apfelringe mit Zitronensaft und Zimt mischen und etwas ziehen lassen. Mehl, Salz und Backpulver sieben. Weißwein und Eier verrühren. Trockene Zutaten mit den feuchten Zutaten verrühren. 10 Minuten stehen lassen. Apfelringe zuerst in Speisestärke und

30 min. normal 10.06.2005
bei 1 Bewertungen

Bohnen in einen Topf und zwei Fingerhoch mit Wasser bedecken. Über Nacht stehen lassen. Bohnen in Einweichwasser zum Kochen bringen und dann 40-45 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen. Olivenöl erhitzen, Mettwürste 1-2 Minuten anbraten. Zwiebel

30 min. simpel 10.06.2005
bei 0 Bewertungen

Quark, Eigelbe, Sahne, Butter (1) und Staubzucker und eine Prise Salz cremig rühren. Äpfel in Butter (2) 3-4 Minuten andünsten, Zucker zugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Vanille und Zimt würzen und Calvados ablöschen.10-12 Minuten dünsten

30 min. normal 17.06.2005
bei 0 Bewertungen

Die Chorizowurst in Scheiben schneiden, die Kartoffeln schälen und in 2 cm. Würfel schneiden und die Kichererbsen abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen, Chorizo 1-2 Minuten anbraten, Kartoffeln dazu tun und 4-5 Minuten mitdünsten. Kartoffe

20 min. simpel 01.06.2006
bei 7 Bewertungen

Die Kartoffel werden geschält und in grobe Stücke geschnitten und anschließend in Salzwasser ca. 12-15 Minuten gegart, abgegossen abgedämpft. Die Kartoffeln werden dann mit einen Kartoffelstampfer zu einen nicht zu feinen Brei verarbeitet. Dabei wer

30 min. normal 13.09.2005
bei 3 Bewertungen

Räucherspeck in Butterschmalz anbraten, Kalbsleber zugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Äpfel, Zwiebeln und Knoblauch dazu tun und 4-5 Minuten mitdünsten. Würzen und vom Feuer nehmen. Dazu kann man Salzkartoffeln servieren.

20 min. simpel 16.06.2005
bei 12 Bewertungen

Kassler und Mettwürste im heißen Butterschmalz 3-4 Minuten anbraten, mit Brühe und Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen. Gouda und Schmelzkäse zugeben und unterrühren, langsam schmelzen lassen. Suppe ca. 10-12 Minuten leise köcheln lassen. Supp

15 min. normal 29.05.2005
bei 5 Bewertungen

Rindergulasch in heißem Butterschmalz scharf anbraten. Ajvar einrühren und etwas anrösten lassen. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und einige Minuten mitdünsten. Brühe zugießen mit Salz, Zucker, Chili und Zimt würzen und bei schwacher/mittl. Hitze ca.

30 min. simpel 15.12.2007