„Pann“ Rezepte: Winter 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Dessert
Herbst
Festlich
gekocht
Weihnachten
Creme
Frucht
Vegetarisch
Vorspeise
Gemüse
Europa
Italien
Braten
kalt
Hauptspeise
Sommer
Party
Silvester
warm
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Österreich
Wild
Saucen
Suppe
Diabetiker
Krustentier oder Muscheln
Eis
Kartoffeln
Pilze
gebunden
Studentenküche
Paleo
bei 10 Bewertungen

Weihnachtsdessert

20 Min. normal 05.03.2015
bei 10 Bewertungen

Herzhaftes in Pink z.B. für den Valentinstag

30 Min. normal 25.01.2013
bei 7 Bewertungen

Dessert zum kleinen herbstlichen Menue vom 08.11.09

20 Min. normal 24.11.2009
bei 13 Bewertungen

Leckeres Dessert für die Adventszeit oder das Weihnachtsmenü

20 Min. normal 26.11.2009
bei 11 Bewertungen

Panna Cotta: Die Sahne mit Zucker und Zimt aufkochen, bei geringer Hitze ca. 10 min köcheln lassen. Die Blattgelatine, wie auf der Packung beschrieben, einweichen und in der Sahnemasse auflösen. In kleine Tassen oder Schalen füllen und ca. 5 Std. im

30 Min. normal 27.05.2004
bei 6 Bewertungen

weihnachtliches Dessert, gut vorzubereiten, ohne Gelatine

15 Min. normal 21.03.2018
bei 12 Bewertungen

wenig Aufwand - beeindruckendes Ergebnis

30 Min. pfiffig 27.12.2010
bei 0 Bewertungen

leckeres Schichtdessert mit klassischer Panna Cotta und fruchtigem Püree

30 Min. normal 16.10.2010
bei 1 Bewertungen

süße Sünde...

30 Min. normal 03.01.2014
bei 2 Bewertungen

himmlisch lecker

30 Min. normal 10.12.2010
bei 1 Bewertungen

Variation des Klassikers, entstanden anlässlich einer traumhaften Vision von Südtirol

30 Min. pfiffig 03.10.2012
bei 1 Bewertungen

der italienische Klassiker, raffiniert anders

30 Min. normal 30.09.2015
bei 2 Bewertungen

neue Interpretation zu einem unerschöpflichen Thema, fürs Büfett geeignet, muss vorbereitet werden

15 Min. normal 07.01.2012
bei 0 Bewertungen

lässt sich gut vorbereiten, ungewöhnliche Kombination, auch für die, die keine süßen Desserts mögen

60 Min. normal 12.01.2010
bei 0 Bewertungen

schönes Dessert für ein Wintermenü, schnell gemacht, kann vorbereitet werden

30 Min. normal 24.01.2011
bei 0 Bewertungen

sehr delikat, nicht nur zur Weihnachtszeit

5 Min. simpel 03.02.2018
bei 8 Bewertungen

alles aus einer Panne, glutenfrei, laktosefrei

30 Min. normal 30.03.2012
bei 1 Bewertungen

winterliches Dessert

40 Min. normal 19.04.2010
bei 0 Bewertungen

pikante Vorspeise oder Beilage

20 Min. normal 07.11.2009
bei 0 Bewertungen

aus dem Urlaub

60 Min. pfiffig 19.10.2012
bei 0 Bewertungen

unglaublich lecker!

30 Min. normal 08.01.2014
bei 0 Bewertungen

sehr lecker, weihnachtlich

20 Min. normal 03.12.2015
bei 0 Bewertungen

Gelatine einweichen. Sahne, Zucker und Gewürze aufkochen und ca. 5-10 Min. kochen. Gelatine in der Sahne auflösen. Einen Teil des Kürbispürees in die Sahne rühren (Temperaturausgleich) und dann die Sahnemasse in das Püree rühren. Im Förmchen füllen u

30 Min. normal 09.02.2007
bei 1 Bewertungen

superlecker, vegetarisch und schnell zubereitet

30 Min. normal 02.02.2013
bei 1 Bewertungen

dieser Rehrücken wird auf Sellerie serviert

60 Min. normal 17.02.2014