„Nuss Nougat-creme“ Rezepte: Winter 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Backen
einfach
Festlich
Getränk
Gluten
Herbst
Kekse
Kuchen
Lactose
Likör
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
bei 3 Bewertungen

Haferflocken-Mürbteig-Taler, gefüllt mit Nuss-Nougat-Creme

30 Min. simpel 16.02.2008
bei 0 Bewertungen

mit Nuss-Nougat-Creme gefüllte mürbe Haselnussplätzchen

60 Min. normal 25.01.2019
bei 1 Bewertungen

Eiweißverwertung

30 Min. simpel 04.12.2019
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 40 Stück

40 Min. simpel 08.07.2008
bei 0 Bewertungen

mit Schoko-Nougat-Creme gefüllt

60 Min. normal 28.11.2009
bei 6 Bewertungen

lecker - vor allem an kalten Tagen

10 Min. simpel 23.09.2007
bei 1 Bewertungen

Nüsse in einer Pfanne leicht anrösten und auskühlen lassen. Mehl, Backpulver, Nüsse und Zucker vermischen. Restliche Zutaten hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dünn ausrollen, in Quadrate von 3 x 3 cm ausrädern oder schneiden und

20 Min. simpel 11.01.2009
bei 4 Bewertungen

lockerer Rührteig mit Nussjaponaise und Nougat-Trüffelcreme

60 Min. normal 10.02.2007
bei 3 Bewertungen

mit Zimt-Ganache oder Nougat-Frosting

40 Min. normal 27.09.2014
bei 15 Bewertungen

Die Eiweiß mit Zucker zu schnittfestem Schnee schlagen. Die Eigelbe und das mit Kakao vermischte Mehl darunter heben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 240 °C ca. 5-7 Minuten backen. Nach dem Backen den Teig auf ein mit Kris

30 Min. simpel 14.11.2004
bei 112 Bewertungen

reicht für ca. 25 Stück - schnell und einfach

15 Min. simpel 04.07.2006
bei 13 Bewertungen

super für Weihnachten

10 Min. simpel 27.02.2010
bei 0 Bewertungen

wie Irish Cream

10 Min. simpel 26.12.2016
bei 0 Bewertungen

schnell gemacht, schmeckt nicht nur im Winter

10 Min. normal 16.05.2017
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

60 Min. normal 16.01.2019
bei 2 Bewertungen

Die Sahne etwas anschlagen. Dabei darauf achten, dass sie nicht zu fest wird. Nutella, Puderzucker und Lebkuchengewürz unterrühren. Den Alkohol unter Rühren mit dem Mixer auf unterster Stufe oder dem Schneebesen dazu geben. In eine Flasche abfüllen

10 Min. simpel 28.08.2006
bei 1 Bewertungen

Den Wodka mit der Gewürzmischung, Puderzucker und der Nuss-Nougat-Creme gut verrühren. Die Sahne leicht cremig schlagen. Beides gut miteinander verrühren. Den Likör in mehrere kleine oder eine große Flasche abfüllen. Ergibt ca. 750 ml (dunkel und k

15 Min. simpel 02.04.2014
bei 0 Bewertungen

WW - tauglich; insgesamt 38,75 P.

30 Min. simpel 10.02.2009
bei 2 Bewertungen

nussig-mürbes Weihnachtsgebäck, das schnell und einfach zu machen ist, ergibt ca. 40 Plätzchen

40 Min. simpel 09.12.2015
bei 0 Bewertungen

reicht für ca. 48 Stück

35 Min. simpel 20.08.2006
bei 26 Bewertungen

ein tolles Geschenk und ohne Gewürze ist es auch was fürs ganze Jahr

15 Min. simpel 06.04.2011
bei 0 Bewertungen

Ergibt ca. 80 Plätzchen, zusammengesetzt je 20 Sterntaler und 20 Knöpfe

90 Min. normal 30.11.2018
bei 0 Bewertungen

für ca. 35 Stück

60 Min. normal 06.01.2016
bei 3 Bewertungen

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Fleisch abbrausen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einem Bräter im Ofen 60 Minuten garen, ab und zu mit Bratensaft begießen. Maronen abtropfen lassen. Rosmarin abbrausen, hacken. Kartoffeln waschen, wie Äpfel, Sc

30 Min. pfiffig 25.03.2003
bei 0 Bewertungen

für die Küchenmaschine bzw. den Fleischwolf mit Aufsatz

60 Min. normal 27.09.2017
bei 0 Bewertungen

6 kleine Mini´s...

30 Min. simpel 03.02.2009
bei 2 Bewertungen

Mehl, Backpulver, Mandeln und Lebkuchengewürz vermischen. Eier und Zucker schaumig rühren. Nutella, Milch und Öl unterrühren. Mehlmischung dazugeben, verrühren, in eine Muffinform füllen und ca. 20-25 Min. bei 200° backen. Für die Creme Quark und M

30 Min. normal 11.01.2009
bei 0 Bewertungen

Weihnachtsguetzli

45 Min. normal 07.09.2001
bei 1 Bewertungen

ein etwas aufwändiges Rezept, aber ein absolutes Muss für alle Schokoladen-Fans - ohne Ei

80 Min. normal 22.02.2011
bei 0 Bewertungen

Das Kasseler in einen mit Butterschmalz gefetteten Bräter legen. Den Rosmarin dazu legen, einen Schuss Weißwein angießen und das Fleisch im auf 180°C vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten garen. Danach das Kasseler heraus nehmen und warm hatten. Den Brat

20 Min. normal 18.01.2009