„Gans“ Rezepte: Winter 124 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 58 Bewertungen

Gebratene Gans 6 kg, deutsche Herkunft

60 min. normal 25.02.2010
bei 765 Bewertungen

Die meist verpackten Innereien der Gans entfernen. Gans auswaschen, salzen. Die Innereien säubern (meistens muss der Magen noch geputzt werden), fein hacken oder im Mixer anpürieren. Staudenselleriestangen waschen, in feine Scheiben schneiden. Apfe

60 min. normal 23.04.2001
bei 22 Bewertungen

Weihnachten bzw. Martinsgans, Festessen

10 min. simpel 14.12.2011
bei 29 Bewertungen

Die Gans innen und außen kalt abwaschen und innen salzen. Ins Innere die gewaschenen, von Blüte und Stiel befreiten Äpfel zusammen mit einigen Stängeln Beifuß oder Majoran legen und die Öffnung mit Baumwollgarn zunähen. Die Gans mit der Brust nach

40 min. simpel 24.10.2007
bei 10 Bewertungen

klassische amerikanische Füllung für großes Geflügel zu den Feiertagen (Thanksgiving und Christmas)

20 min. simpel 18.03.2009
bei 22 Bewertungen

zu Wild und Truthahn

45 min. simpel 16.11.2002
bei 8 Bewertungen

eine frische deutsche Freilandgans mit süßlicher Sauce

60 min. pfiffig 25.07.2011
bei 15 Bewertungen

Füllung mit Majoran-Äpfeln und Gänse-Misch-Hack

120 min. pfiffig 06.12.2004
bei 13 Bewertungen

köstlich zu Weihnachten oder St. Martin

30 min. pfiffig 14.09.2010
bei 9 Bewertungen

Krosse Gans, bei der das Fleisch fast vom Knochen abfällt

30 min. normal 26.02.2014
bei 4 Bewertungen

mit glasierten Maronenspießen und Zimtrotkraut

75 min. pfiffig 31.05.2007
bei 5 Bewertungen

Die ausgenommene Gans ggf. auftauen, dann waschen und von innen und außen ordentlich mit Salz einreiben. Außen zusätzlich mit Pfeffer, innen mit Majoran einreiben. Das Brötchen einweichen. Aus dem Gehacktem mit einer klein geschnittenen Zwiebel, Sa

60 min. normal 06.04.2011
bei 3 Bewertungen

Die Gans auftauen lassen. Wir machen das immer über Nacht im Wasserbad. Den Ofen auf 160° Ober- und Unterhitze aufheizen. Die Äpfel entkernen und in Streifen schneiden. Die Gans aus der Folie nehmen, die Innereien entfernen und die Gans unter Wasse

20 min. normal 19.02.2014
bei 6 Bewertungen

Niedrigtemperaturgaren, herrlich zart - einfach zubereitet

60 min. normal 18.12.2015
bei 3 Bewertungen

eine fruchtige Weihnachtsgans

45 min. pfiffig 02.07.2015
bei 5 Bewertungen

ohne die Küche zu verwüsten und mit wenig Zeitaufwand

60 min. normal 10.01.2018
bei 3 Bewertungen

Gänsebraten für Faule

10 min. simpel 25.09.2014
bei 2 Bewertungen

Man braucht einen großen Kugelgrill und Holzkohlebriketts. Die Ente oder Gans eventuell auftauen und vorbereiten, d.h. waschen und innen und außen gut trocken reiben, eventuell auch zu viel Fett entfernen. Anschließend innen mit etwas Senf bestreich

20 min. normal 27.02.2011
bei 3 Bewertungen

Die Gans von innen und außen mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Orangen schälen und in Stücke teilen, die Äpfel in Spalten schneiden und die Gans mit dem Obststücken füllen. Die Gans in einen Bräter legen und mit ½ l heißem Wasser übergießen.

30 min. normal 31.07.2006
bei 4 Bewertungen

Dieses Rezept eignet sich sowohl für eine ganze Gans oder Gänseteile. Ich empfehle eine frische Gans und nicht tiefgefroren, obwohl letzteres auch möglich ist. Am Vortag: Die Gans waschen, trocken tupfen. 1/2 Tüte Wachholderbeeren im Mörser sehr grü

20 min. pfiffig 09.06.2003
bei 1 Bewertungen

Gans mit Salz und Pfeffer einreiben. Rosinen im heißen Wasser quellen lassen. Äpfel schälen und entkernen. In Achtel schneiden und in der Butter 5 Min. braten. Abgetropfte Rosinen dazugeben. Leicht salzen. Gans damit füllen. Öffnung mit Rouladennadel

20 min. normal 02.01.2010
bei 1 Bewertungen

Ente/Gans auftauen, am besten über Nacht im Kühlschrank. Vor der Zubereitung das überschüssige Fett aus der Ente/Gans entfernen und beiseite legen. Das Tier von innen und außen großzügig salzen und pfeffern. Das ausgenommene Fett in etwas Margarine a

15 min. normal 31.08.2011
bei 2 Bewertungen

klassisch, gut vorzubereiten/einfach

30 min. normal 15.03.2011
bei 1 Bewertungen

Altes Brötchen in Wasser einweichen. Die Gans waschen, trockentupfen und Fett grob entfernen. Mit Pfeffer, Salz und Paprika innen und außen würzen. Orangen und Äpfel schälen, in Stücke schneiden. Das eingeweichte Brötchen, Mandeln und Rosinen mit d

40 min. normal 04.12.2018
bei 2 Bewertungen

Den Beutel mit den Innereien entnehmen, Federkiele entfernen, Flügel abschneiden, da sie sowieso verbrennen würden. Das überflüssige Fett abschneiden. Die Gans waschen, trocken tupfen, innen mit Salz, Hähnchengewürz und Pfeffer einreiben. Für die F

90 min. normal 12.02.2014
bei 1 Bewertungen

zu Weihnachten oder St. Martin

35 min. normal 17.04.2019
bei 2 Bewertungen

aufwändig

90 min. pfiffig 11.01.2017
bei 1 Bewertungen

geniales Festessen

60 min. normal 05.01.2014
bei 5 Bewertungen

Gans abwaschen, trocken tupfen, sichtbares Fett entfernen und mit einer Geflügelschere in sechs Portionsstücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern, Paprika- und Currypulver würzen und in eine Fettpfanne legen. Knoblauchzehen halbiere

30 min. normal 20.03.2004
bei 1 Bewertungen

Ostpreußisch

40 min. pfiffig 06.12.2005