„Brötchen Einfach“ Rezepte: Winter 73 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (107)

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 min. simpel 19.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

auch mit anderen Kohlsorten möglich

25 min. normal 01.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (9)

Porree putzen, klein schneiden und in der Margarine anschwitzen. Schinken kleinschneiden und mit dem Gouda zum Lauch geben. Die süße Sahne hinzugeben und alles verrühren, bis der Käse zerlaufen ist. Kalt werden lassen oder gleich auf Baguettestücke

15 min. simpel 05.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Einfacher Zopf aus Hefeteig mit Zimtfüllung

40 min. normal 12.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (51)

Einfaches Kartoffelbrot aus Irland, gehört zum Essen zu Imbolc / Lichtmess

25 min. simpel 31.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (36)

Ultragesundes, extrem einfaches und unglaublich leckeres süßes Brot oder auch Kuchen, für 15 Scheiben

10 min. normal 13.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Niedrigtemperaturmethode, einfach

25 min. normal 14.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein einfaches Bauernessen aus Bayern

30 min. normal 09.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

30 min. normal 21.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (13)

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 min. normal 06.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schmeckt sehr gut

30 min. simpel 05.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfache Hausmannskost, Eintopf für den Winter

25 min. simpel 19.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch als Stuten oder Hefekloß einfach, aus einer Stutenform

30 min. normal 11.04.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und vegan

30 min. normal 21.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept meiner Mutter, einfach toll, nur etwas "aufgepeppt"

30 min. normal 08.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, lecker das Richtige für die kalte Jahreszeit

30 min. normal 03.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, schnell und lecker

30 min. normal 11.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

sieht kompliziert aus, ist aber ganz einfach

20 min. simpel 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfaches, gesundes, leichtes und leckeres Nuss-Früchte-Brot

15 min. simpel 06.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Blutwurst schälen und Semmeln in Scheiben schneiden. Wurst und Semmeln kneten, bis alles durchgeweicht und eine gleichmäßige Masse ist. Nach Geschmack kräftig nachwürzen. Knöpfel daraus formen und unter mehrfachem Wenden braten. Den Speck extra daz

20 min. simpel 02.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Weißkohl putzen und in grobe Scheiben schneiden. Das Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und zu dem Gehacktes geben. Das Ei dazu, alles gut durchkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Semmelmehl dazugeben. Den Ko

20 min. normal 12.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Baguettebrötchen jeweils halbieren, so dass man 8 Brötchenhälften erhält. Jede Brötchenhälfte mit ein wenig Schmand bestreichen und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Lauch in Ringe schneiden und für ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. D

15 min. simpel 11.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Blutwurst in dickere Scheiben schneiden. Leicht mit Mehl bestäuben. In dem heißen Fett auf beiden Seiten knusprig braten. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein hacken, zufügen und bräunen. Die Brötchen halbieren, mit Salatblättern belegen, die W

20 min. simpel 03.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Köstliche Resteverwertung!

20 min. normal 06.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (28)

warm und kalt zu essen

20 min. simpel 08.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (34)

mit gerösteten Semmelwürfeln

25 min. normal 29.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

1/2 El Butter in einem Topf zerlassen, Mehl darin kurz andünsten und die Milch nach und nach mit einem Schneebesen einrühren. Unter Rühren aufkochen, dann bei sehr kleiner Hitze 10 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Das halbe altbackene Brötchen auf

20 min. normal 02.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die ersten neun Zutaten zu einem Teig verkneten. Etwa 1 Stunde kalt stellen. Eine gefettete Springform (runde Backform) mit zwei Drittel der Teigmenge auslegen. Nun Kirschkonfitüre aufstreichen. Den restlichen Teig als Streusel darüber verteilen.

20 min. simpel 03.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rezept von meiner Oma

30 min. normal 25.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

wie bei Mutter

15 min. normal 21.08.2006