„Butternut Kürbis“ Rezepte: Winter & Herbst 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Winter
Auflauf
Backen
Beilage
Dessert
Dünsten
einfach
Eintopf
fettarm
gebunden
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 43 Bewertungen

In einem Topf die Butter zerlassen. Das gewürfelte Kürbisfleisch und die Zwiebel darin anschwitzen. Mit der Brühe auffüllen und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Nun die Sahne hinzufügen und alles mit dem Pürierstab mixen. Dana

30 Min. normal 17.10.2008
bei 10 Bewertungen

als Beilage oder als schnelle Hauptmahlzeit, bei Histaminintoleranz geeignet (aber nicht nur)

15 Min. normal 29.12.2013
bei 3 Bewertungen

Butternusskürbis und Möhren

45 Min. normal 08.02.2013
bei 4 Bewertungen

Hokkaido- oder Butternut-Kürbis mit Bacon und Estragon

35 Min. normal 10.02.2012
bei 8 Bewertungen

fruchtig - exotisch

30 Min. normal 21.12.2009
bei 671 Bewertungen

schmeckt einfach göttlich

45 Min. normal 29.07.2010
bei 17 Bewertungen

Zwiebeln würfeln, Karotten schälen und in Scheiben schneiden, den Kürbis schälen und in Würfel schneiden, den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen schneiden. Die gewürfelten Zwiebeln in einer großen tiefen Pfanne mit Deckel im Sonnenblumenöl glas

15 Min. normal 03.04.2013
bei 9 Bewertungen

Den Kürbis würfeln, ebenso die Süßkartoffeln. Zusammen mit dem frisch geriebenen Ingwer und der Zimtstange in wenig Salzwasser (dass alles gerade so bedeckt ist) weichkochen. Die Zimtstange entfernen und alles pürieren. Ein Stück Butter dazu, eventue

20 Min. normal 24.09.2006
bei 2 Bewertungen

Herbst im Teller

15 Min. normal 01.11.2017
bei 20 Bewertungen

Klingt etwas merkwürdig, schmeckt aber absolut genial lecker!

20 Min. simpel 04.04.2014
bei 162 Bewertungen

vegetarische Gemüsetarte

20 Min. normal 09.12.2009
bei 115 Bewertungen

vegetarisch, vegan

30 Min. normal 29.12.2014
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern.

20 Min. normal 11.01.2009
bei 7 Bewertungen

Den Kürbis putzen, schälen und würfeln. Mit 50 g Madeira und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 5 Min. kochen lassen. Mit dem Zauberstab glatt pürieren und mit 1 Prise Zimt abschmecken. Abkühlen lassen. Den Frischkäse mit Milch, 50 g Zucker

30 Min. normal 25.03.2011
bei 9 Bewertungen

schmeckt sogar denen, die sonst keinen Kürbis mögen

10 Min. simpel 18.04.2012
bei 2 Bewertungen

ergibt 4 Gläser à 340 ml, schon sehr speziell, aber zu Fleisch, Käse und in Soßen sehr lecker

20 Min. simpel 07.01.2014
bei 2 Bewertungen

Nachtisch

10 Min. normal 19.02.2013
bei 0 Bewertungen

hält sich ca. 6 Monate

60 Min. simpel 25.10.2018
bei 7 Bewertungen

mit leckerem Kürbis und herzhafter Würze

30 Min. normal 26.11.2014
bei 1 Bewertungen

Kürbis und Kartoffeln in Würfel schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Kürbis- und Kartoffelwürfel darin anschwitzen. Mit Sahne ablöschen, etwas Salz dazugeben und zugedeckt 15 - 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Kürbisker

20 Min. normal 11.09.2019
bei 2 Bewertungen

Den Lauch vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Den Kürbis in kleine Würfel schneiden, beim Hokkaido kann die Schale mitgegessen werden. Den Reis in Öl anbraten, den Lauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit Gemüsefond a

50 Min. simpel 23.11.2016
bei 2 Bewertungen

Das Kürbisfleisch in etwas Wasser weich kochen, mit einem Mixstab pürieren und kalt werden lassen. Frischkäse, Crème fraîche, Dill, Petersilie und Knoblauch untermischen und mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

10 Min. simpel 08.10.2016
bei 2 Bewertungen

Kürbis und Süßkartoffel waschen und in große Würfel schneiden (beim Kürbis die Kerne entfernen).Die Möhren schälen und in große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und vierteln. Alles auf ein Backblech geben, mit Öl beträufeln und alle

30 Min. normal 03.02.2017
bei 2 Bewertungen

einfach, aromatisch, schnell

10 Min. simpel 19.10.2018
bei 1 Bewertungen

einfach und vegan

20 Min. normal 19.10.2019
bei 1 Bewertungen

Die kleingeschnittenen Brötchen in eine Schüssel geben. Sahne und Wasser vermischen und leicht erwärmen und dann über die Brötchen gießen. Ca. 20 MInuten ziehen lassen. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und in etwas Butter glasig dünst

40 Min. simpel 03.11.2019
bei 17 Bewertungen

super lecker

45 Min. simpel 05.07.2007
bei 3 Bewertungen

einfach, fettarm, vegan, bei Histaminintoleranz geeignet

25 Min. normal 14.01.2014
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in ca. 3 - 4 mm dicke Scheiben schneiden. Den Kürbis schälen, halbieren, mit einem Löffel die Kerne entfernen und wie die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Die Kartoffel- und Kürbisscheiben grob miteinan

20 Min. normal 23.10.2015
bei 5 Bewertungen

Eine Zwiebel in halbe Ringe schneiden und in 1 EL Olivenöl in einem großen Topf glasig dünsten. Kürbis würfeln, Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Kürbis und Karotten zur Zwiebel geben und etwa 3 Minuten unter Rühren mitbraten. Dann Wa

20 Min. simpel 14.07.2011