„-backfisch“ Rezepte: Winter, Herbst, Weihnachten & gekocht 146 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 209 Bewertungen

einfach und genial

25 Min. simpel 10.03.2008
bei 45 Bewertungen

Die entsteinten und halbierten Zwetschgen (wer es feiner mag, kann diese auch vierteln) mit dem Zucker in einen großen und backofengeeigneten Topf geben und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag die gezuckerten Zwetschgen eine halbe Stunde leise

120 Min. normal 17.11.2009
bei 111 Bewertungen

Rotkraut, Blaukraut, Blaukohl

25 Min. normal 14.08.2006
bei 29 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 27.09.2017
bei 15 Bewertungen

Cremesuppe mit Kokosmilch, Maronen und einer Haube aus Milchschaum

30 Min. simpel 01.04.2008
bei 6 Bewertungen

Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden, in der Butter goldgelb rösten, kaltstellen. Mehl, die 3 Eigelb und Milch mit dem Salz zu einem Teig verarbeiten, so lange rühren, bis der Teig Blasen wird und absolut geschmeidig ist. Nun die abgekühlten Bro

30 Min. simpel 16.03.2005
bei 62 Bewertungen

Süßspeise mit Plätzchen-Effekt

5 Min. simpel 01.04.2008
bei 37 Bewertungen

Ein leckeres Frühstück an kalten und dunklen Tagen

15 Min. simpel 22.12.2009
bei 28 Bewertungen

das ultimative Gericht für die kalte Saison

25 Min. simpel 21.04.2008
bei 22 Bewertungen

heiß und durchwärmend

15 Min. simpel 14.11.2006
bei 3 Bewertungen

Wildfleisch, Möhre und Sellerie durch den Fleischwolf (Hackfleischscheibe) lassen. Den Thymian öffnen und mit dem Eiklar zur Masse geben. Knoblauch andrücken, Zwiebel mit Schale achteln und zufügen. Restlichen Gewürze (Nelke, Lorbeer, Pfeffer und Wac

60 Min. pfiffig 11.12.2018
bei 10 Bewertungen

der Wintertraum schlecht hin

10 Min. simpel 05.05.2011
bei 12 Bewertungen

Leckeres Dessert für die Adventszeit oder das Weihnachtsmenü

20 Min. normal 26.11.2009
bei 12 Bewertungen

Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft in einen großen Topf geben. Mit den Zimtstangen und dem Gelierzucker gut verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dann den Topf v

30 Min. simpel 18.10.2007
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, längs vierteln und dann noch mal halbieren. Waschen. Die Zwiebeln schälen, würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Die Zwiebeln in der Butter glasig braten, die Kartoffeln zufügen sowie den Lauch. Alles zusammen ca. 5-6

30 Min. simpel 21.06.2006
bei 8 Bewertungen

1 x Merrettich Suppe und 1 x Rote Bete Suppe

90 Min. pfiffig 11.01.2004
bei 11 Bewertungen

Birnen schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. In einem Topf mit Gelierzucker, Zitronensaft und Lebkuchengewürz vermischen und aufkochen. 7 Minuten lang kochen lassen und anschließend passieren. Den Schnaps zugeben und nochmals a

40 Min. normal 04.02.2007
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 Min. pfiffig 23.04.2008
bei 4 Bewertungen

Die Sahne schlagen und kalt stellen. Schmand, saure Sahne und Magerquark mit dem Zucker cremig rühren und die Schlagsahne unterheben. Die Masse kalt stellen. Die Äpfel schälen, entkernen, schneiden und in einen Topf geben. Die Maisstärke in dem Wass

30 Min. normal 12.01.2015
bei 4 Bewertungen

leckere Beilage zu Wildgerichten, Gans oder Ente

10 Min. simpel 20.09.2009
bei 7 Bewertungen

Den Kürbis putzen, schälen und würfeln. Mit 50 g Madeira und 50 g Zucker in einem Topf aufkochen und ca. 5 Min. kochen lassen. Mit dem Zauberstab glatt pürieren und mit 1 Prise Zimt abschmecken. Abkühlen lassen. Den Frischkäse mit Milch, 50 g Zucker

30 Min. normal 25.03.2011
bei 7 Bewertungen

Zuppa di ceci e castagne

45 Min. normal 11.03.2013
bei 9 Bewertungen

Den Rotkohl vierteln, Strunk entfernen, in feine Streifen schneiden. Das Schmalz oder die Butter schmelzen lassen, den Zucker dazugeben, karamellisieren lassen. Aufpassen, wirft das Karamell Blasen, schleunigst mit dem Rotwein ablöschen, das Karamel

45 Min. simpel 11.03.2005
bei 5 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen, waschen und zerkleinern. Die Schalotten abziehen, fein würfeln und mit dem Rosenkohl in Butter hell anschwitzen. Mit Portwein, Noilly Prat und Weißwein ablöschen. Mit Sahne, Crème fraîche und Brühe auffüllen, zum Kochen bringen

30 Min. normal 17.03.2010
bei 3 Bewertungen

Ohne die Rosinen auch für Diabetiker geeignet

30 Min. normal 03.05.2007
bei 9 Bewertungen

Kastanien - Gemüse

30 Min. simpel 19.12.2003
bei 5 Bewertungen

passt auch perfekt ins Weihnachtsmenü

15 Min. simpel 28.03.2010
bei 5 Bewertungen

nicht so süß und aufregend ungewöhnlich

20 Min. normal 02.03.2008
bei 5 Bewertungen

Finnischer Reisbrei mit Sauce aus getrockneten Früchten (Weihnachtsdessert)

20 Min. simpel 10.02.2009
bei 3 Bewertungen

Kraftbrühe vom Fasan mit Wintertrüffel und Foie gras

75 Min. pfiffig 20.11.2010