„-buchweizensuppe“ Rezepte: Winter, Silvester, Dessert, Weihnachten & Festlich 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Silvester
Dessert
Weihnachten
Festlich
Herbst
Party
Backen
Vegetarisch
Frucht
Creme
gekocht
Eis
Süßspeise
Lactose
Europa
Schnell
Saucen
einfach
Italien
Getränk
raffiniert oder preiswert
Beilage
Dünsten
Kuchen
Frühstück
marinieren
Überbacken
Punsch
Fingerfood
Geheimrezept
Belgien
Kaffee Tee oder Kakao
Gluten
Vegan
bei 48 Bewertungen

Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Sahne sehr steif schlagen. Das Eigelb mit dem Vanillezucker sehr schaumig rühren. Orangenabrieb und Orangenlikör unterrühren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter Rühren u

30 Min. normal 23.04.2007
bei 23 Bewertungen

Ideal für die Weihnachtsfeiertage

30 Min. normal 27.09.2006
bei 26 Bewertungen

Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Saft mit Glühweingewürz aufkochen. Vom Herd nehmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Beutel herausnehmen. Saft aufkochen lassen. Stärke und 2-3 Esslöffel Wasser verrühren. Saft damit binden. Kirschen zu

30 Min. normal 18.07.2006
bei 11 Bewertungen

Von 2 Blutorangen mit einem Zestenreiser die Schale fein abhobeln. Den Zucker, den braunen Zucker und das Wasser unter erwärmen rühren, bis sich der Zucker gelöst hat, die Zimtstangen und die Orangenschalen zugeben und ca. 30 Minuten leicht sieden

20 Min. simpel 18.04.2006
bei 19 Bewertungen

Äpfel in feine Spalten schneiden und in eine ofenfeste Form geben (am besten sieht eine kleine runde Form pro Person aus) Alle anderen Zutaten vermischen und über die Äpfel streuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C / Gas Stufe 3 ca. 30 Minuten backen.

12 Min. normal 02.01.2006
bei 3 Bewertungen

ein wahres Gedicht!

30 Min. normal 28.02.2009
bei 12 Bewertungen

Die Gelatine einweichen. Orangen schälen (inkl. der weißen Haut) und die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden. Abtropfen lassen, auf 4 Gläser verteilen, kalt stellen! Blutorangensaft mit dem Zucker verrühren und leicht erwärmen. Die ausged

30 Min. normal 25.07.2004
bei 6 Bewertungen

Schichtdessert im Glas

40 Min. normal 22.06.2015
bei 4 Bewertungen

festliches Dessert, das vorbereitet werden muss - keine Eismaschine notwendig

30 Min. normal 14.11.2010
bei 8 Bewertungen

Die Milch mit dem ausgekratzten Vanillemark und der Vanilleschote aufkochen. Die Vanilleschote herausfischen, eventuell noch daran haftendes Mark abstreifen und zur Milch geben. Die Milch vom Herd nehmen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und z

15 Min. simpel 07.01.2004
bei 3 Bewertungen

perfekte Nachspeise für die Weihnachtszeit

30 Min. normal 29.08.2018
bei 3 Bewertungen

Möglichst große und kernlose Apfelsinen schälen. Die Schale von den drei unbehandelten Apfelsinen in kleine Streifen schneiden und aufheben. Die Zitrone ebenfalls schälen und die Schale klein schneiden, danach die Zitrone auspressen. Die Apfelsinen

60 Min. normal 22.11.2002
bei 5 Bewertungen

weihnachtliches Dessert, ganz einfach zubereitet

50 Min. normal 07.01.2015
bei 3 Bewertungen

mit Marzipan-Rosinen-Armaretto-Füllung (sh. auch Menüvorschlag)

10 Min. simpel 04.11.2010
bei 1 Bewertungen

nicht nur zu Weihnachten...

30 Min. normal 27.03.2013
bei 1 Bewertungen

Eine winterliche Abwandlung des Klassikers

30 Min. normal 06.02.2015
bei 1 Bewertungen

Soufflés sind keine Hexerei: dieses Rezept zeigt, wie es ganz einfach geht

30 Min. normal 22.11.2011
bei 1 Bewertungen

Die Kastanien in der Milch gar kochen und mit der Küchenmaschine pürieren. Die 60 g Zucker und Vanillezucker im Wasser mit Kirschwasser auflösen und etwas reduzieren. Zu den Kastanien geben und verrühren. Die Masse auf vier Förmchen aufteilen. Eiweiß

15 Min. normal 20.10.2005
bei 2 Bewertungen

neue Interpretation zu einem unerschöpflichen Thema, fürs Büfett geeignet, muss vorbereitet werden

15 Min. normal 07.01.2012
bei 0 Bewertungen

belgisches Spekulatius-Tiramisu - nicht nur in der Weihnachtszeit lecker

35 Min. simpel 04.11.2016
bei 0 Bewertungen

unkompliziert in der Zubereitung und spektakulär in der Präsentation

30 Min. pfiffig 06.12.2016
bei 0 Bewertungen

sehr delikat, nicht nur zur Weihnachtszeit

5 Min. simpel 03.02.2018
bei 20 Bewertungen

Glühwein mit den Gewürzen heiß machen und abkühlen lassen. Die 4 Eigelb mit dem braunen Zucker schaumig schlagen, löffelweise die Mascarpone unterheben und schaumig schlagen, mit der abgeriebenen Schale von 2 Limetten oder 1 Zitrone "parfümieren".

45 Min. simpel 23.04.2001
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten für den Punsch bei mittlerer Hitze auf 200 ml reduzieren. Durch ein Sieb abgießen und beiseite stellen. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Punsch mit Limettensaft, Eigelb und Zucker über dem heißem Wasserbad in

60 Min. pfiffig 29.06.2006
bei 0 Bewertungen

edles Dessert für die kälteren Tage

30 Min. normal 08.11.2009
bei 0 Bewertungen

Stressfreies Dessert, alle Zutaten sind gut vorzubereiten

30 Min. simpel 16.01.2017
bei 0 Bewertungen

ergibt 6 Stück

60 Min. normal 10.12.2017
bei 0 Bewertungen

Butter mit der Hälfte Zucker schaumig rühren, Aroma zugeben, Eier mit dem restlichen Zucker aufschlagen. Die Früchte im mit Backpulver vermischten Mehl wälzen und abwechselnd mit der Eimasse unter die Fettmasse rühren. In kleine Förmchen oder Papierk

15 Min. simpel 02.07.2005
bei 0 Bewertungen

ein festliches Winterdessert

60 Min. pfiffig 20.03.2007