„-buchweizensuppe“ Rezepte: Winter, Silvester, Dessert, Weihnachten & Creme 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Silvester
Dessert
Weihnachten
Creme
Festlich
Party
raffiniert oder preiswert
Herbst
Süßspeise
gekocht
Frucht
Backen
Italien
einfach
Schnell
Europa
Frühling
Beilage
Saucen
Vegetarisch
Geheimrezept
Gluten
Lactose
bei 48 Bewertungen

Die Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Sahne sehr steif schlagen. Das Eigelb mit dem Vanillezucker sehr schaumig rühren. Orangenabrieb und Orangenlikör unterrühren. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und unter Rühren u

30 Min. normal 23.04.2007
bei 14 Bewertungen

sardisches Rezept

30 Min. normal 25.08.2005
bei 15 Bewertungen

Variation eines Klassikers

30 Min. pfiffig 14.02.2001
bei 12 Bewertungen

Eigenkreation

15 Min. normal 23.05.2008
bei 3 Bewertungen

perfekte Nachspeise für die Weihnachtszeit

30 Min. normal 29.08.2018
bei 12 Bewertungen

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit Lebkuchengewürz, Kakao und Honig aufkochen, dann vom Herd nehmen. Die in kaltem Wasser eingeweichte und dann ausgedrückte Gelatine in der Milch auflösen und kalt stellen. Sahne mit Vanillezucker ste

25 Min. simpel 12.11.2002
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. 600 ml des Apfelsaftes mit den Apfelstückchen kochen lassen, bis die Äpfel etwas weicher sind. Vanillepuddingpulver und Zucker mit dem restlichen Apfelsaft verrühren, dann zur heißen Apfelsaftmasse g

25 Min. normal 16.11.2017
bei 1 Bewertungen

Die Kastanien in der Milch gar kochen und mit der Küchenmaschine pürieren. Die 60 g Zucker und Vanillezucker im Wasser mit Kirschwasser auflösen und etwas reduzieren. Zu den Kastanien geben und verrühren. Die Masse auf vier Förmchen aufteilen. Eiweiß

15 Min. normal 20.10.2005
bei 0 Bewertungen

sehr delikat, nicht nur zur Weihnachtszeit

5 Min. simpel 03.02.2018
bei 20 Bewertungen

Glühwein mit den Gewürzen heiß machen und abkühlen lassen. Die 4 Eigelb mit dem braunen Zucker schaumig schlagen, löffelweise die Mascarpone unterheben und schaumig schlagen, mit der abgeriebenen Schale von 2 Limetten oder 1 Zitrone "parfümieren".

45 Min. simpel 23.04.2001
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten für den Punsch bei mittlerer Hitze auf 200 ml reduzieren. Durch ein Sieb abgießen und beiseite stellen. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Punsch mit Limettensaft, Eigelb und Zucker über dem heißem Wasserbad in

60 Min. pfiffig 29.06.2006
bei 0 Bewertungen

Nicht nur zu Weihnachten gut.

15 Min. normal 08.08.2008