„'tomatenmark“ Rezepte: Winter & Osteuropa 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Zwiebel in Würfeln schneiden und in etwas Öl glasig anschwitzen. Das Fleisch dazu geben, Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und das Gulasch bei geringer Hitze ca. 1/2 Stunden braten. Ab und zu umrühren. Jetzt das Sauerkraut unterrühren, mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Hokkaido auf ungarische Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Spezialität aus der Ukraine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch zugeben und darin gut anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und mitbräunen. Nacheinander Wasser, die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben. Alles ca. 20 Minuten sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (111)

Zwiebeln würfeln. Wurst in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln anbraten. Wasser, Brühe und Tomatenmark zugeben, aufkochen. Kartoffeln würfeln, Rosenkohl halbieren und zur Suppe geben. 10 Min. kochen und mit Paprikapulver würzen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Slowakische Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

polnische Spezialität nach Omas Rezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mancare de cartofi cu carnat afumat. Einfach, aus Rumänien

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rumänische Sarmale

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Polnisches Krautgericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gulyas hus

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Speck klein schneiden, in Fett angehen lassen, Kraut, Salz, Pfefferkörner dazugeben, mit etwas Wasser aufgießen und daufkochen lassen. Tomaten kreuzweise einschneiden, in kochendem Wasser blanchieren, schälen, entkernen und in kleine Würf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

sehr köstlich und gut zu variieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Weißkohl-Sauerkraut Eintopf

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.01.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (58)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Rindfleisch sehr scharf darin anbraten, salzen und pfeffern und sofort mit Rotwein ablöschen. In feine Ringe geschnittene Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Wasser soweit auffüllen, dass das Gulasch fast bedeckt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.09.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kroatische Kohlrouladen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

polnischer Bohneneintopf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zuerst muss man die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einer großen Pfanne mit dem Öl andünsten. Das Hackfleisch hinzufügen und zusammen krümelig braten. Nun wird die gekörnte Brühe darüber gestreut. Das Wasser dazugießen, dann Tomatenmark, Se

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus Böhmen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegetarisches Gulasch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Herrliches vegetarisches Winterrezept

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sarma

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus Russland

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Steckrüben fein raspeln. Zwiebel und Porree kleinschneiden und in Öl glasig andünsten. Nun die Steckrüben hinzufügen und mit Brottrunk und Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist. Die Gewürze hinzufügen. Die Mettwürste einige Male einstechen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

polnisches Rezept - vielseitig zu variieren

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

so wie ich ihn seit über 30 Jahren koche

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Weißkohl klein schneiden und in Etappen in einem großen Topf mit dem Pflanzenöl anbraten. Salz und Kümmel beim Braten dazugeben. Salami und Jagdwurst in grobe Würfel schneiden und nach der letzen Etappe Kohl dazugeben und mitbraten. Gurken und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2008