„'tomatenmark“ Rezepte: Winter & Eintopf 444 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Cabanossi anbraten. Den in feine Ringe geschnittenen Porree & die Dose Linsen dazugeben. Nach Bedarf mit Wasser auffüllen. Das Tomatenmark wird nach kurzer Kochzeit hinein gegeben. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco - wie jeder vertragen kann - "anfeu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2004
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (44)

Zwiebeln, Räuchertofu, Kartoffeln und Möhren in Würfel schneiden. Zwiebeln und Räuchertofu im Topf in Olivenöl anbraten und dann Kartoffeln und Möhren dazugeben. Wenn alles etwas Farbe angenommen hat, viel Tomatenmark mit anbraten, Brühe rein und all

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

etwas für die kalten Tage

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hackfleisch und Kartoffeln - für die kalte Jahreszeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, günstig, schnell und gesund

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für das Rezept benötigt man einen großen Topf für das Gemüse und eine Pfanne für das Hackfleisch Die äußeren zwei Blätter des Kohls abnehmen. Den Kohl von der Spitze herunter vierteln. Den Strunk herausschneiden. Die Viertel nochmals teilen und der

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Mettwürstchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (245)

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

Das Gehackte so lange kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Zwiebel würfeln, Knoblauch durchpressen und beides dann zum Hackfleisch geben, wenn es schön braun angebraten ist. Weiter anbraten, bis die Zwiebel goldbraun ist. Den Weißkohl in grobe Würf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Vom Weißkohl den Strunk entfernen, in Streifen schneiden und waschen. Knoblauch schälen und zerkleinern, Zwiebeln abziehen und in Würfel schneiden. Beides mit etwas Olivenöl in einen Topf geben u

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zwiebeln, Paprika und Gurken würfeln und in Fett andünsten. Gehacktes anbraten, Sauerkraut und Tomatenmark dazugeben. Alles zusammen in einen Topf geben und mit gekörnter Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Senf abschmecken. 30 Minuten le

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kohltopf mit Hackbällchen, Kohlsuppe, deftiger Eintopf mit Hack

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

herzhaftes Wintergericht

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Spezialität aus der Ukraine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Kartoffeln schälen, halbieren und in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Den Kohlkopf vierteln, den Strunk ausschneiden und das Kraut in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in ca. 2,5 cm große Stücke schneiden und die Zwiebeln w

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (58)

die Schwaben lieben es

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (111)

Zwiebeln würfeln. Wurst in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln anbraten. Wasser, Brühe und Tomatenmark zugeben, aufkochen. Kartoffeln würfeln, Rosenkohl halbieren und zur Suppe geben. 10 Min. kochen und mit Paprikapulver würzen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Originalname Schtschi - kaum auszusprechen, aber lecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

für Teilnehmer des WW - Programms 4 P./Portion ohne Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Weißkraut fein hobeln, vom Strunk befreien. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz dazugeben, Kritharaki Nudeln ca. 10 Minuten sprudelnd kochen. Die Nudeln sollten noch nicht ganz gar sein. In der Zwischenzeit: 1 EL Olivenöl in

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

rumänisches Kartoffelragout

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Afrikanischer Erdnusstopf mit Gehacktem

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

kann gut vorbereitet werden

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Hackfleisch anbraten, Sauerkraut kleinschneiden und zufügen, ca. 15 Min. auf kleiner Flamme köcheln lassen, Tomatenmark unterrühren und mit etwas Brühe angießen, 10 Min. köcheln lassen, erst die Sahne und zwei Minuten später die Milch dazugeben. All

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Slowakische Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Mettwürstchen in Sonnenblumenöl scharf anbraten, anschließend den Porree dazugeben und kurz mitbraten. Nun die Nudeln darauf verteilen. Die Brühwürfel in 1 Liter warmem Wasser auflösen und die Brühe über die Nudeln gießen, bis sie bedeckt sind.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die grob geschnittenen Zwiebeln im Fett andünsten. Die Wurst in Scheiben schneiden und hinzufügen. Nudeln, Tomatenmark, Wasser und Brühwürfel, sowie die Gewürze dazugeben. Alles aufkochen lassen und ausquellen lassen. Ca. 20 min. auf kleiner Flamme g

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zwiebeln würfeln und in Öl in einem großen Topf anbraten. Das Fleisch dazugeben und krümelig mitbraten. Den Weißkohl hobeln und in kürzere Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und beides dazugeben. Die Brühe aufg

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kichererbsen einen Tag vorher einweichen. Man kann aber auch Kichererbsen aus der Dose verwenden. Die Karotten und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die fein geschnittene Chileschote und den gehackten Knoblauch hin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2007