„Low Carb“ Rezepte: Winter & Österreich 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Österreich
Low Carb
Europa
Herbst
Fleisch
Hauptspeise
Lactose
Gluten
gekocht
Schwein
ketogen
Gemüse
Schmoren
Festlich
Rind
Eintopf
einfach
Vegetarisch
Osteuropa
Ungarn
Suppe
Paleo
gebunden
Deutschland
Schnell
Geheimrezept
warm
Beilage
Klöße
Römertopf
Vorspeise
Party
Kartoffeln
Resteverwertung
kalorienarm
Braten
Wild
fettarm
Auflauf
 (193 Bewertungen)

Das Kürbisfleisch würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Butter andünsten. Das Kürbisfleisch dazugeben, kurz anrösten und dann mit Suppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt eine halbe Stunde kochen lassen, dann 150 ml

25 Min. simpel 26.11.2003
 (55 Bewertungen)

Speck klein würfelig schneiden, kurz in Öl anrösten. Fein geschnittene Zwiebel dazugeben, glasig anlaufen lassen, vom Herd nehmen und nach einer Minute Paprikapulver unterrühren. Tomatenmark zugeben und mit Suppe aufgießen. Kraut in zarte Streifen sc

20 Min. normal 03.08.2006
 (21 Bewertungen)

à la garten-gerd

30 Min. normal 27.01.2011
 (59 Bewertungen)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Rindfleisch sehr scharf darin anbraten, salzen und pfeffern und sofort mit Rotwein ablöschen. In feine Ringe geschnittene Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Wasser soweit auffüllen, dass das Gulasch fast bedeckt

20 Min. normal 30.09.2002
 (1 Bewertungen)

Rollbraten: Rollbraten waschen und trocken tupfen. Aus Salz, Pfeffer, Knoblauch und Öl eine Marinade herstellen und das Fleisch komplett damit bestreichen. Schmalz in einer Kasserolle erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten braun braten, hera

30 Min. normal 11.11.2013
 (226 Bewertungen)

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 Min. normal 06.07.2007
 (3 Bewertungen)

in Rotwein gedünstet

15 Min. normal 26.02.2012
 (3 Bewertungen)

Backofen auf 190°C vorheizen. Den Schweinenacken so schneiden (oder vom Fleischer zum Rollbraten schneiden lassen), dass man daraus einen Rollbraten rollen kann. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren, mit einem

40 Min. pfiffig 04.11.2010
 (53 Bewertungen)

In 100g würflig geschnittenen und glasig angerösteten Speck eine große Zwiebel, fein geschnitten, anschwitzen. Fleisch in Würfeln dazu geben, anrösten, mit Paprikapulver würzen, sofort mit Essig ablöschen. Salz, Pfeffer, Kümmel und Lorbeerblatt dazug

30 Min. simpel 02.12.2006
 (9 Bewertungen)

ein günstiges österreichisches Gericht, deftig!

30 Min. simpel 13.02.2006
 (3 Bewertungen)

auch mit anderen Meeresfrüchten kombinierbar

30 Min. simpel 17.03.2009