„Rüblie“ Rezepte: Winter, Schmoren & Pilze 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pilze
Schmoren
Winter
Deutschland
Eintopf
Europa
Festlich
Fleisch
Frankreich
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Low Carb
Osteuropa
Rind
Schwein
Vegetarisch
Weihnachten
Wild
bei 7 Bewertungen

Mit Champignons und Pfifferlingen

30 Min. normal 07.12.2009
bei 8 Bewertungen

leckere Spezialität aus der Ukraine

30 Min. normal 15.05.2013
bei 1 Bewertungen

mit Nudeln

20 Min. normal 03.10.2006
bei 1 Bewertungen

Den Weißkohl putzen, vierteln und den Strunk herausschneiden. In ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Möhren schälen und in gleichmäßige Streifen schneiden. Champignons putzen und vierteln. Zwiebeln schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Knobla

25 Min. simpel 01.06.2012
bei 1 Bewertungen

herzhaft, deftig

15 Min. normal 03.07.2019
bei 3 Bewertungen

gelingsicher für einen 3,5 l Slowcooker

30 Min. normal 07.05.2019
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch würfeln, die Zwiebeln hacken, den Speck fein würfeln und die Karotten in Scheiben schneiden. Öl erhitzen und den Speck darin glasig werden lassen. Das Fleisch dazugeben und ca. 10 Minuten anbraten. Die Zwiebeln dazugeben und anbraten. Di

30 Min. normal 02.09.2009
bei 31 Bewertungen

klappt auch im Römertopf

40 Min. normal 19.09.2006
bei 3 Bewertungen

leckeres Elchgulasch in einem würzigen, leicht süßen Sud.

15 Min. normal 20.01.2014
bei 2 Bewertungen

Köstlich

20 Min. normal 10.12.2016
bei 0 Bewertungen

wird 2 Tage mariniert

30 Min. simpel 10.01.2017
bei 0 Bewertungen

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, in Scheiben schneiden, Pilze putzen, evtl. waschen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Zwiebelringe darin goldbraun braten. Herausnehmen. Kohl, Möhren und Pilze ins

45 Min. normal 14.03.2007
bei 4 Bewertungen

gehört zu den Wildrezepten aus der Schlossküche von Ehreshoven und eignet sich besonders für ein Weihnachts- oder Festessen, da man es gut am Tag vorher vorbereiten kann.

30 Min. simpel 15.03.2012
bei 4 Bewertungen

mit Blätterteighaube

35 Min. normal 24.02.2008
bei 1 Bewertungen

Karotten, Knollensellerie, Stangensellerie und die Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Das Rehfleisch ebenso in Stücke schneiden. Etwas Öl in einem Bräter erhitzen und das Rehfleisch scharf anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen. Das Fleisch ca

30 Min. normal 14.09.2018
bei 1 Bewertungen

Die Mufflonkeule enthäuten und 1 - 2 Tage in Buttermilch einlegen. Die Möhren in Streifen schneiden, 1/2 Zwiebel und 1/4 Sellerie am Stück vorbereiten. Die Knoblauchzehe in dünne Scheiben schneiden und in der Keule verstecken (einstechen oder Muske

70 Min. simpel 04.01.2017
bei 1 Bewertungen

Hasenkeulen häuten, abspülen und trocken tupfen. In 3 cm große Würfel schneiden. Speck und Butter in einen Topf geben und glasig braten. Fleisch dazugeben und in 10 Min. rundherum anbraten. Dann die Zwiebelwürfel dazugeben und 5 Min. mitbraten. Pil

20 Min. normal 22.10.2007
bei 0 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen. Den Wirsing vom Strunk befreien und in Streifen, die Möhre in dünne Scheiben schneiden. Die Egerlinge mit einem feuchten Tuch abreiben und je nach Größe halbieren oder vierteln. Den Tafelspitz waschen, trocken tupfen un

30 Min. normal 09.11.2010
bei 4 Bewertungen

Eine Ofenversion des bekannten Gerichts, krosse Kruste und gute gehaltvolle Sauce

45 Min. normal 09.01.2014
bei 10 Bewertungen

Hirschfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, dabei Häute und dicke Sehnen entfernen. Die Möhre schälen, waschen und würfeln. Schalotten schälen. Champignons kurz abbrausen, trockentupfen, große Exemplare halbieren oder vierteln. Speck von der Schw

45 Min. normal 25.04.2001
bei 1 Bewertungen

polnisches Nationalgericht - danziger Art

20 Min. simpel 15.12.2008
bei 0 Bewertungen

Wirsing waschen, die äußeren welken Blätter entfernen (man nimmt idealerweise einen schönen kompakten Kopf). Den Kopf längs achteln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Möhre schälen, den Lauch putzen und waschen, beides in möglichst kleine Würfel

40 Min. normal 19.05.2012
bei 5 Bewertungen

Sehr feines Rezept zum Schlemmen

10 Min. normal 24.01.2011
bei 4 Bewertungen

mit Pfifferlingen

40 Min. pfiffig 22.09.2016
bei 2 Bewertungen

Die Pilze putzen, waschen. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebeln schälen und würfeln. Den Speck grob würfeln. Das Fleisch trocken tupfen und evtl. etwas kleiner schneiden. 2 EL Öl im Bräter erhitzen. Das Fleisch d

30 Min. normal 29.01.2009
bei 2 Bewertungen

Den Braten würzen, mit Salz und Pfeffer im heißen Öl rundum anbraten. Den Braten aus der Pfanne nehmen, etwas Öl nachgießen und die Zwiebeln in der Pfanne leicht anrösten. Wurzelgemüse zugeben und auch etwas anrösten. Tomatenmark beigeben und gut dur

30 Min. simpel 10.06.2009
bei 1 Bewertungen

eine feine Abwandlung des Klassikers

45 Min. pfiffig 02.02.2012
bei 2 Bewertungen

Ungewöhnlich, aber super lecker!!!

40 Min. normal 23.01.2014
bei 2 Bewertungen

Einfach und extrem lecker

40 Min. simpel 10.01.2017
bei 3 Bewertungen

aus dem Crock Pot bzw. Slow Cooker

45 Min. simpel 08.10.2015