„-basisch“ Rezepte: Winter, Schmoren & Kartoffeln 253 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kartoffeln
Schmoren
Winter
Asien
Beilage
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
kalorienarm
Kartoffel
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Skandinavien
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Ungarn
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Wild
bei 58 Bewertungen

Die Rehkeule gegebenenfalls noch mit etwas Küchengarn binden bzw. in eine schöne Form bringen. Dadurch gart diese später gleichmäßiger. Wurzelgemüse putzen und in walnussgroße Stücke schneiden. Keule in einem Bräter in Öl von allen Seiten zusammen

60 Min. normal 11.12.2018
bei 166 Bewertungen

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. I

30 Min. simpel 15.02.2014
bei 479 Bewertungen

Kasselerbraten mit Soße, Sauerkraut und Kartoffelbrei

20 Min. normal 02.02.2011
bei 66 Bewertungen

lecker mit Rotkohl, Kartoffeln und Sauce

120 Min. pfiffig 01.07.2010
bei 138 Bewertungen

Lammfleisch in nicht zu kleine Würfel schneiden, Zwiebel in Streifen schneiden, Möhren, Sellerie und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden (1 Kartoffel beiseite legen), Kohl und Lauch grobblättrig schneiden. In erhitztem Öl das Fleisch a

30 Min. normal 26.07.2003
bei 37 Bewertungen

Herzhaftes aus der Pfanne, preiswert

30 Min. normal 05.01.2009
bei 83 Bewertungen

Den Kohl klein schneiden. In einem großen Topf das Öl erhitzen und das Hackfleisch etwas anbraten, wieder herausnehmen im Wechsel eine Schicht Weißkohl und eine Schicht Hack in den Topf geben. Mit Pfeffer, Salz und etwas Kümmel würzen. Mit Weißkohl a

20 Min. normal 21.10.2004
bei 14 Bewertungen

ein echter Sahnetraum

30 Min. normal 29.09.2007
bei 23 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln. Den Kasselerrücken in Würfel schneiden und in Öl in einer Pfanne rundherum anbraten. Herausnehmen, die Zwiebeln in der Pfanne anschwitzen. Mit Paprikapulver bestreuen. Sauerkraut, Zucker und Essig in die Pfanne geben. Bei

25 Min. normal 23.09.2010
bei 13 Bewertungen

super leckeres Rezept

35 Min. simpel 04.01.2008
bei 9 Bewertungen

ideal für Gäste, kann gut vorbereitet werden

30 Min. normal 07.01.2017
bei 8 Bewertungen

leckere Spezialität aus der Ukraine

30 Min. normal 15.05.2013
bei 20 Bewertungen

Das Schweinefleisch säubern und in Würfel schneiden. Die geschälten und gewaschenen Kartoffeln ebenfalls würfeln. Den Weißkohl putzen, waschen und klein schneiden. In einem großen Topf das Fleisch in heißem Öl anbraten. Die in Scheiben geschnittene

30 Min. normal 23.09.2010
bei 23 Bewertungen

Die gekochten Kartoffeln pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Ei, Mehl, 1 TL Salz und etwas Muskat vermengen. Die Masse zu einer Rolle formen und kleine Stücke abschneiden. Mit den Händen zu Schupfnudeln formen. In Salzwasser garen, ans

50 Min. normal 06.03.2008
bei 61 Bewertungen

vegetarisch und mit buntem Gemüse - aber auch für Fleischfans erweiterbar

20 Min. normal 21.02.2011
bei 52 Bewertungen

Zwiebel und Kartoffeln klein würfeln und in Öl anschwitzen, Knoblauch dazu. Alles bei mittlerer Hitze braten. Kassler und Rosmarin dazu. Weiter braten, mit Kümmel, Chili und Pfeffer würzen, Sauerkraut und Ananas mit Saft dazu geben und evtl. etwas Zu

10 Min. simpel 01.10.2007
bei 42 Bewertungen

Vom Weißkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. Den Kohl in ca. 2 cm x 2 cm große Stücke schneiden. Kartoffeln und Möhren schälen, Kartoffeln quer und Möhren schräg in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in ha

20 Min. normal 14.08.2007
bei 36 Bewertungen

Den Grünkohl mehrmals waschen, abtropfen, von den Stielen zupfen und klein schneiden. In Salzwasser blanchieren. Zwiebeln im Schmalz glasig dünsten. Grünkohl darin wenden und mit Salz würzen. Mit 1 l Wasser begießen und ca. 1 - 2 Std. garen. Schwe

50 Min. normal 27.04.2001
bei 50 Bewertungen

mit Kartoffeln

15 Min. simpel 29.11.2008
bei 27 Bewertungen

wärmendes Wintergericht, vegan

20 Min. simpel 03.04.2008
bei 19 Bewertungen

ein kräftiger, deftiger Eintopf für kalte Wintertage

20 Min. normal 27.12.2006
bei 73 Bewertungen

italienischer Ursprung, auch mit Kalbshackbällchen statt Thunfisch

35 Min. simpel 02.05.2002
bei 8 Bewertungen

Grünkohl aus dem Glas mit Süßkartoffeln und Mettwürtstchen

15 Min. simpel 18.01.2016
bei 8 Bewertungen

Das Hirschfleisch in ca. 2 x 2cm Stücke schneiden und leicht salzen. Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch fein hacken. Die Lorbeerblätter, Pimentkörner, Wacholderbeeren, Gewürznelken und die Zimtstange in ein Gewürzsäckchen geben. Das Butterschmal

30 Min. pfiffig 03.12.2019
bei 2 Bewertungen

Den Schweinebauch rundherum salzen und mit der Schwarte nach unten in einen Topf legen. Mit dem Wasser angießen und aufkochen lassen. Sobald das Wasser kocht, die Platte herunterschalten und den Schweinebauch bei milder Hitze ca. 1 Stunde köcheln las

30 Min. simpel 23.06.2015
bei 23 Bewertungen

Mango schälen und das Fleisch vom Stein lösen. In Spalten schneiden. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen grob hacken. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch würfeln u

45 Min. normal 11.03.2007
bei 12 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und hacken. Möhren schälen und in große Stücke schneiden, Sellerieknolle schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in große Stücke teilen. Die Hälfte des Fetts im Schmortopf zerlassen und

30 Min. normal 06.08.2009
bei 31 Bewertungen

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Speckwürfel darin rundherum braten, herausnehmen. Die Schupfnudeln in das heiße Bratfett geben und goldbraun braten, herausnehmen. Das Sauerkraut zufügen und kräftig anschmoren. Mit 350 ml Wasser ablösche

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 9 Bewertungen

Ein leichtes, vollwertiges Gericht für jeden Tag. Gut zum Vorkochen für Berufstätige und ein beliebtes Partygericht!

20 Min. normal 21.05.2008
bei 14 Bewertungen

Schweinefleisch in Würfel schneiden. Kartoffel, Zwiebel und Knoblauchzehen schälen, Lauch und Paprikaschoten putzen und alles klein schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen, Fleisch ca. 15 Min. von allen Seiten anbraten. Gemüse und zerkleinerte T

20 Min. simpel 03.11.2006