„-limettencreme“ Rezepte: Winter, Deutschland & Herbst 1.486 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Herbst
Winter
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Dessert
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Frucht
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Innereien
kalorienarm
Kartoffel
Kartoffeln
Kinder
Kuchen
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
bei 356 Bewertungen

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

30 Min. normal 29.09.2004
bei 44 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 56 Bewertungen

altes Familenrezept

15 Min. simpel 18.11.2008
bei 86 Bewertungen

Zuallererst muss das Fleisch eingelegt werden. Dies geschieht ca. eine Woche vor dem eigentlichen Kochvorgang. Dafür das Wurzelgemüse (Möhre, Sellerie, Zwiebeln mit Schale, Knoblauch) grob klein schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse, den Gewürzen (Ne

30 Min. pfiffig 11.12.2018
bei 156 Bewertungen

Bräter aufstellen und Butterschmalz darin erhitzen. Zwiebelwürfel und Speckscheiben darin anbraten. Grünkohl zufügen und etwas angehen lassen. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen, Gewürze und Senf zufügen. Gute 45 Minuten mit Deckel garen und dann die

30 Min. normal 11.12.2018
bei 100 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 89 Bewertungen

nach Fabios Art

40 Min. normal 15.01.2015
bei 31 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und gegebenenfalls etwas klein schneiden. In Wasser garen und danach ausdampfen lassen. Milch und Butter sowie Salz und Muskat zufügen und die Kartoffeln stampfen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Würfel s

45 Min. normal 11.12.2018
bei 139 Bewertungen

Traditionelles Rezept

20 Min. normal 19.01.2009
bei 105 Bewertungen

köstlich mit Johannisbeergelee abgeschmeckt

40 Min. simpel 26.01.2010
bei 32 Bewertungen

Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Apfelwürfel darin anschwitzen. Den Rotkohl zugeben und den Essig unterrühren, dann den Apfelsaft zugeben. Jetzt die Nelken und das Lorbeerblatt zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Be

30 Min. normal 15.10.2009
bei 58 Bewertungen

Gebratene Gans 6 kg, deutsche Herkunft

60 Min. normal 25.02.2010
bei 136 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. simpel 12.06.2012
bei 283 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 Min. normal 16.12.2010
bei 79 Bewertungen

sehr saftig

45 Min. simpel 12.12.2006
bei 88 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und evtl. Kümmel einreiben, in heißem Öl-Schmalz-Gemisch gut anbraten, am besten in einem schönen Schmortopf. Aus der "Kachel" nehmen und in dem Bratfett die zerkleinerten Zwiebeln gut anrösten. Die Zwiebeln sollten brau

20 Min. normal 02.03.2009
bei 147 Bewertungen

Rohkost

30 Min. simpel 10.07.2007
bei 43 Bewertungen

Die bratfertige Gans innen und außen mit Salz, Pfeffer und Beifuß einreiben. Backpflaumen, Äpfel, Zucker, Brot und Speck mischen und die Gans damit füllen, zunähen. Etwas Wasser in den Bräter gießen, die Gans in den Bräter legen und im Ofen braten, a

35 Min. pfiffig 20.12.2001
bei 56 Bewertungen

klassisch, deftig oder als Spitzkohlpraline klassisch fein

30 Min. simpel 20.10.2008
bei 768 Bewertungen

Die meist verpackten Innereien der Gans entfernen. Gans auswaschen, salzen. Die Innereien säubern (meistens muss der Magen noch geputzt werden), fein hacken oder im Mixer anpürieren. Staudenselleriestangen waschen, in feine Scheiben schneiden. Apfe

60 Min. normal 23.04.2001
bei 59 Bewertungen

Den Weißkohl erst vierteln, den harten Strunk am Kohlansatz herausschneiden, dann die Viertel nochmals halbieren und in Streifen und Stücke schneiden (nicht zu fein). Die Zwiebeln würfeln. Den Speck würfeln oder fertig gewürfelten Katenschinken nehme

25 Min. normal 30.06.2008
bei 100 Bewertungen

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Rindfleisch mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern in das kochende Wasser geben, zum Kochen bringen und etwa 2 Std. mit Deckel gar ziehen lassen (nicht kochen, das Wa

30 Min. normal 26.09.2011
bei 30 Bewertungen

Das Weißkraut putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Das Kraut hobeln oder fein schneiden. Fett erhitzen und die gehackte Zwiebel mit Zucker und Kümmel anbraten. Das geschnittene Kraut dazu geben und 10 Minuten unter Wenden braten. Mit

15 Min. simpel 15.11.2008
bei 76 Bewertungen

Ganz einfach zubereitet und unglaublich lecker!

15 Min. simpel 29.09.2014
bei 188 Bewertungen

Die Rinderrouladen abtupfen, wenn nötig breit klopfen mit Salz, Pfeffer und Senf bestreichen. Dann den fetten Speck, möglichst kühl, in ganz dünne Streifen schneiden, ebenfalls die Gewürzgurken und die Zwiebel in Streifen schneiden und dies als Füllu

45 Min. pfiffig 14.06.2005
bei 30 Bewertungen

Die Dörrpflaumen mehrere Stunden (oder über Nacht) im Rotwein einlegen. Die Mandeln kurz in kochendem Wasser blanchieren und die Haut abziehen. Das Hirschfleisch klein schneiden und im Öl kräftig anbraten. Die Zwiebeln schälen, klein hacken und nach

45 Min. normal 14.09.2007
bei 31 Bewertungen

entbeinte Keule, in Kräutern und Gewürzen mariniert

30 Min. pfiffig 27.05.2009
bei 31 Bewertungen

Geheimtipp: mit gebackener Kruste! Gut vorzubereiten!

30 Min. simpel 08.09.2010
bei 48 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kasseler in 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1-2 Min. anbraten. Mit Pfeffer würzen, herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform legen. Zwiebeln in Bratfett glasig dünsten. Sahne, Honi

60 Min. normal 07.11.2007
bei 69 Bewertungen

Das Eisbein waschen, abtrocknen und routenförmig einschneiden. Die Schweinshaxe mit einer Gewürzmischung aus 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, je 1 TL gerebelten Majoran, Beifuss, Rosmarin und 1/2 TL Kümmel einreiben. In einen Bräter Bratfett erhitzen und

20 Min. normal 12.07.2006