„Feta-auflauf“ Rezepte: Winter & Gemüse 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Putenbrustfilet abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das Fleisch mit Gyrosgewürz und 4 EL Öl vermengen und mindestens 2 Std. im Kühlschrank marinieren. Paprikaschoten in Streifen schneiden, Weißkohl in Streifen hobeln. Die Kartoffeln

50 min. normal 29.02.2012
bei 3 Bewertungen

Rondini in meinem Gemüseabo: geht schnell und ist eine super Resteverwertung

30 min. normal 13.02.2009
bei 0 Bewertungen

mit Feta überbacken

20 min. normal 11.12.2017
bei 71 Bewertungen

Den Wirsing in Streifen schneiden und 10 Minuten in Salzwasser garen. Die Tomaten hacken. Feta oder Roquefort zerkrümeln. Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und mit anbraten. Die Hälfte vom Käse mit den Tomaten zum

20 min. normal 07.11.2005
bei 31 Bewertungen

Schnelle Zubereitung und sehr lecker

30 min. normal 20.01.2009
bei 4 Bewertungen

sehr aromatisch

60 min. normal 11.07.2007
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca 10 min. kochen, dann abgießen und abkühlen lassen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Gyros in Öl kräftig anbraten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitbraten. Den Krautsalat abgetro

30 min. normal 26.04.2008
bei 1 Bewertungen

für eine 18er Springform

20 min. simpel 17.11.2017
bei 2 Bewertungen

Die Knoblauchzehen häuten, fein würfeln oder zerdrücken, in die Sahne einrühren und ziehen lassen. Kreuzkümmel, Senfsaat, Salz und 0,5 TL Thymian im Mörser zerreiben. Das Mehl und den Pfeffer zufügen und gut mischen. Den Schafskäse zerbröseln und m

20 min. simpel 05.12.2016
bei 2 Bewertungen

Vitamine im Winter

30 min. simpel 21.06.2012
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing von den äußeren unschönen Blättern befreien, vierteln und den Strunk entfernen. Dann in Streifen schneiden und ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Der Wirsing soll noch leicht bissfest sein – nicht weich kochen! Die Zwiebe

30 min. normal 30.07.2007
bei 1 Bewertungen

Die tiefgekühlten Garnelen abbrausen. In einer gut verschließbaren Plastikdose 2 EL Olivenöl, Essig, Salz, Pfeffer, die klein geschnittene Thaichili, gepressten oder klein geschnittenen Knoblauch und Honig vermischen und gut durchrühren. Die Garnelen

35 min. normal 27.03.2013
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und würfeln. Strunk vom Rosenkohl abschneiden. Die äußeren Blätter abtrennen und kreuzförmig am Strunk einschneiden. Man kann den Rosenkohl auch klein schneiden, wenn man ihn nicht im Ganzen mag. Den Schafskäse bis auf ein kleines

30 min. simpel 13.11.2018
bei 19 Bewertungen

mit Hack, Feta und getr. Tomaten

20 min. normal 13.10.2008
bei 39 Bewertungen

vegetarisch

20 min. normal 18.04.2007
bei 81 Bewertungen

Sauerkrautauflauf

30 min. normal 13.11.2006
bei 1 Bewertungen

Den Kohlkopf von den äußeren Blättern befreien und achteln. Den Strunk entfernen. Die Kohlblätter abtrennen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Anschließend abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden.

35 min. normal 29.01.2009
bei 13 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, kuhmilchfrei

40 min. normal 10.12.2007
bei 2 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, die Deckel abschneiden und die Kerne herausschneiden. Den Feta in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Quark, Crème fraîche und den Eiern vermengen. Das Basilikum untermischen und mit Salz und Pfeffer

15 min. simpel 19.11.2016
bei 0 Bewertungen

Kraut waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Karotten und Zwiebel schälen und klein schneiden. Kartoffel schälen, in Scheiben schneiden und kochen, aber nicht ganz fertig garen. Die Bratpfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Das Fleisch mit Salz

50 min. pfiffig 25.11.2005