„Eingelegten“ Rezepte: Winter & Weihnachten 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Weihnachten
Winter
Backen
Braten
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
Frucht
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
Kekse
Kuchen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Silvester
Snack
Vegan
Vegetarisch
Wild
bei 2 Bewertungen

schmeckt lecker zum Dessert, Fleisch oder Käse

30 Min. simpel 27.03.2010
bei 4 Bewertungen

fix aus dem Römertopf gezaubert und macht viel her

20 Min. pfiffig 24.05.2005
bei 1 Bewertungen

besonders herzhaft und zart

20 Min. simpel 02.09.2013
bei 0 Bewertungen

Früchte in ein bauchiges Gefäß schichten. Gewürze und Orangenschale gleichmäßig darüber verteilen. Den Zucker einstreuen und den Rum dazugießen. Das Glas verschließen und durchschütteln. Die Feigen einige Wochen kühl ruhen lassen.

10 Min. simpel 07.12.2007
bei 36 Bewertungen

eingelegt in Glühwein

30 Min. normal 02.03.2009
bei 2 Bewertungen

mit Marzipan, Mandeln und eingelegten Früchten, vegan

45 Min. normal 27.11.2014
bei 2 Bewertungen

typisches Thüringer Gericht, muss nicht eingelegt werden, weil Jungtier

120 Min. pfiffig 24.01.2016
bei 1 Bewertungen

In Rotwein eingelegt und mit Schalotten geschmort

25 Min. normal 26.10.2010
bei 17 Bewertungen

Den Sauerbraten aus der Marinade nehmen und in einem großen Bräter scharf von allen Seiten anbraten. Dann mit 2 Suppenlöffeln der Marinade ablöschen. Nun die erste Portion Malzbier dazu, aber nicht zu viel. Dann ca. 30-60 Minuten auf dem Herd schmore

30 Min. normal 01.11.2005
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 130 Plätzchen

45 Min. simpel 08.12.2019
bei 1 Bewertungen

einfaches Dessert

15 Min. simpel 30.01.2020
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 40 Makronen

30 Min. simpel 11.08.2008
bei 5 Bewertungen

Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerbröseln. Kaffee, Likör und Lebkuchengewürz verrühren. Über die Biskuitmasse verteilen. Ca. 20 Min. ziehen lassen. Mascarpone und Quark mit dem Schneebesen cremig rühren. Aprikos

20 Min. normal 11.05.2001
bei 111 Bewertungen

Zuerst die Rosinen über Nacht in Rum einlegen. (Zur Not geht auch Apfelsaft - aber eigentlich nicht!) Am nächsten Tag die Äpfel vorbereiten und mit den gerösteten Mandeln, dem Zimt, dem Zitronensaft und den Rosinen mit dem Gelierzucker verrühren! Die

30 Min. simpel 31.05.2004
bei 2 Bewertungen

ein winterlicher Kuchen

20 Min. normal 28.06.2007
bei 1 Bewertungen

Weihnachtliche Marmelade super lecker

30 Min. simpel 07.01.2015
bei 17 Bewertungen

Alles Obst in kleine Stückchen schnippeln und mischen. Walnüsse und Rosinen dazu, danach Zucker, Zitronensaft und den Zimt zufügen. Im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen. Schmeckt durch den Zimt schön weihnachtlich.

10 Min. simpel 13.07.2005
bei 7 Bewertungen

Butter cremig rühren, Zucker, Salz und Vanillezucker unterrühren und schaumig schlagen. Mehl mit dem Backpulver mischen. Abwechselnd mit den Eiern in der Masse verrühren. Orangeat, Zitronat, Belegkirschen und Ingwer fein würfeln. Alles mit dem Nelke

90 Min. simpel 02.05.2002
bei 0 Bewertungen

Quark - Öl - Teig

55 Min. normal 06.03.2008
bei 2 Bewertungen

das perfekte Weihnachtsessen

30 Min. normal 26.11.2018
bei 0 Bewertungen

mit allerfeinsten Zutaten

40 Min. simpel 04.01.2017
bei 6 Bewertungen

Den vorbereiteten Fasan (gerupft und ausgenommen) innen und außen salzen und pfeffern. Von allen Seiten in einer Kasserolle in der heißen Butter anbraten, bis er eine schöne Farbe hat. Dann gießt man den Wein dazu. Den Fasan ca. 30 Minuten schmoren

35 Min. pfiffig 19.08.2008
bei 3 Bewertungen

mit Zimt und Nelken eine herrliche Sauce zur kalten Jahreszeit

15 Min. simpel 17.04.2008
bei 0 Bewertungen

dazu wird ein Kartoffel-Aprikosen-Püree serviert

45 Min. normal 21.02.2012
bei 2 Bewertungen

weihnachtliche Vorspeise

45 Min. normal 28.10.2009
bei 2 Bewertungen

Für die Füllung den gemahlenen Mohn mit 250 ml heißer Milch überbrühen. Zucker, Rum, durchweichte Sultaninen, abgeriebene Zitronenschale, Honig, Vanillezucker, Rum, Mandelblättchen und Weichweizengrieß hinzugeben und mischen. Abkühlen lassen. Für de

50 Min. normal 12.01.2017
bei 0 Bewertungen

Honig, Ingwersirup, Zucker, Butter und Milch erwärmen, bis das Fett geschmolzen ist. Abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Gewürze zugeben und verkneten. Kandis und fein gehackten Ingwer unterkneten. 1 Std. kühlen. Teig 1/2 cm dick ausrollen und in

30 Min. normal 25.01.2010
bei 0 Bewertungen

Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel mischen. Mandeln, Zucker, Salz und Lebkuchengewürz zufügen. Milch und Fett dazu geben, alles zu einem Teig verarbeiten und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Teig kurz durchkneten, auf bemehlter Fläche zum Rech

60 Min. normal 28.12.2010
bei 0 Bewertungen

leckeres zur Weihnachtszeit

30 Min. normal 04.06.2015
bei 32 Bewertungen

mit Marzipan

30 Min. normal 13.08.2007