„Blätterteig Apfel“ Rezepte: Winter & Weihnachten 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

Als erstes wird der Vanillepudding gekocht. Hierfür die 500 ml Milch erhitzen. Inzwischen das Puddingpulver mit etwas von der Milch und Zucker anrühren. Sobald die Milch kocht, diese vom Herd nehmen. Das Puddingpulver hinzufügen und das ganze noch ei

25 min. simpel 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach auf dem Backblech

30 min. simpel 27.02.2009
bei 6 Bewertungen

Apfelstrudel mit Blätterteig, ohne Rosinen

15 min. simpel 30.12.2010
bei 5 Bewertungen

himmlisch knusprig, duftend und würzig

30 min. simpel 11.02.2006
bei 11 Bewertungen

Pastéis de Nata - köstliche portugiesische Vanilletörtchen

45 min. normal 24.02.2014
bei 1 Bewertungen

Blätterteigplatten auftauen. Ingwer fein hacken, mit Marzipanrohmasse und Nüssen verkneten. Äpfel waschen und Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher großzügig ausstechen. Ingwermarzipan in die Äpfel füllen. Aus den Teigplatten 6 Quadrate ausrollen. Je

30 min. normal 22.02.2003
bei 2 Bewertungen

Tartes foie gras et pommes

20 min. normal 08.03.2008
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

60 min. normal 17.11.2007
bei 0 Bewertungen

besonderes Rezept in der Vorweihnachtszeit

30 min. normal 26.11.2007
bei 5 Bewertungen

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen. Äpfel klein schneiden und mit dem Apfelmus vermischen. Zimt und Zucker nach Geschmack dazugeben. Teig so zurecht schneiden, damit eine Muffinform damit ausgelegt werden kann. Ausgelegte Muffinform mit der

30 min. simpel 24.05.2005
bei 4 Bewertungen

Die Äpfel mit dem Apfelausstecher vom Kerngehäuse befreien. Jeden Apfel so auf den Blätterteig legen, dass man den Teig später um den Apfel verschließen kann (wie eine Kugel). Dort, wo das Kerngehäuse war, Honig in den Apfel füllen und dann den Apfe

20 min. simpel 05.06.2005
bei 0 Bewertungen

Aus dem ausgerollten Blätterteig Kreise ausstechen, auf ein Backblech mit Backpapier geben, mit Zucker bestreuen und mit Wasser bestreichen. Im Backofen bei 220°C backen, bis der Teig gut aufgegangen und goldgelb ist. Abkühlen lassen! Den Mascarpone

30 min. normal 28.01.2011
bei 4 Bewertungen

Apfelstrudel mal anders

15 min. normal 13.02.2011
bei 1 Bewertungen

kann zum Teil vorbereitet werden

40 min. normal 14.01.2017
bei 0 Bewertungen

Super als Vorspeise für sechs oder Hauptspeise mit Salat für vier Personen

20 min. simpel 11.01.2018
bei 2 Bewertungen

weihnachtliches Dessert

10 min. simpel 15.12.2003