„Worcestershiresauce“ Rezepte: Grillen 51 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Grillen
Hauptspeise
Schwein
Party
Saucen
USA oder Kanada
Rind
einfach
Geflügel
Sommer
Schnell
Dips
Snack
Brotspeise
Fingerfood
Fleisch
Gemüse
Braten
marinieren
Gluten
Camping
Vegetarisch
fettarm
Lamm oder Ziege
Gewürze Öl Essig Pasten
Resteverwertung
Grundrezepte
Käse
Paleo
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Vegan
kalorienarm
Pilze
ketogen
Vorspeise
Lactose
Krustentier oder Muscheln
Europa
Beilage
Studentenküche
warm
Geheimrezept
Kartoffel
Kartoffeln
Schmoren
Trennkost
Aufstrich
Türkei
Herbst
Karibik und Exotik
Kinder
Meeresfrüchte
Österreich
Fisch
Salat
bei 0 Bewertungen

mit Dijonsenf und Worcestershiresauce

15 Min. simpel 30.03.2011
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten in einem verschließbaren Behälter vermischen (falls nicht vorhanden, die vermischten Zutaten in einen Gefrierbeutel füllen und diesen in eine offene Schüssel legen). 4 Kotelett (oder anderes Grillfleisch) zugeben und im Kühlschrank 6 - 2

10 Min. simpel 11.07.2003
bei 186 Bewertungen

aka Drunken Chicken - das etwas andere Brathähnchen. Sehr einfach zuzubereitendes Grillhähnchen - Rezept mit Garantie für saftiges Fleisch und guten Geschmack.

15 Min. simpel 27.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Äpfel schälen, grob raspeln und mit den restlichen Zutaten vermengen. Danach die Soße im Bain-Marie (Wasserbad) erhitzen und mit dem Zauberstab fein pürieren.

5 Min. simpel 10.10.2007
bei 0 Bewertungen

Marinade

5 Min. simpel 10.08.2010
bei 2 Bewertungen

Ahornsirup, Chili-Soße, Zwiebel, Essig, Senf und Worcestershire-Soße in ein flaches Gefäß geben. Die Hühnerflügel hineinlegen und mindestens vier Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren, die Stücke dabei gelegentlich wenden. Die Hühnerflügel im

40 Min. simpel 08.04.2003
bei 2 Bewertungen

die Marinade ist auch für anderes Grillfleisch geeignet

5 Min. simpel 11.10.2013
bei 81 Bewertungen

eingewickelt in knusprigem Frühstücksspeck und mariniert

30 Min. simpel 25.04.2007
bei 0 Bewertungen

Für die Marinade die Zwiebeln klein schneiden, den Knoblauch pressen und in wenig Pflanzenöl andünsten. Vom Herd nehmen und den Ketchup, die Worcestershiresauce und den Honig dazugeben. Kurz aufkochen lassen und mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. Di

15 Min. simpel 27.04.2015
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser 15 Minuten kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Den Ketchup mit den Gewürzen verrühren. Die Baconscheiben längs in 2 Streifen schneiden. Die ungepellten Kartoffeln mit den Speckscheiben umwick

30 Min. simpel 18.06.2013
bei 0 Bewertungen

mit cremiger Füllung

15 Min. normal 23.09.2010
bei 1 Bewertungen

aus dem Backofen, bei ca. 110 °C

15 Min. normal 18.11.2016
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets in gleichmäßige Würfel schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und das Fleisch darin über Nacht marinieren. Bitte kühl stellen. Hähnchenfleisch auf Spieße stecken und grillen oder in der Pfanne garen. Dabei von Zeit z

30 Min. normal 25.07.2010
bei 1 Bewertungen

für ca 2 kg Schweinefleisch

5 Min. simpel 31.08.2010
bei 0 Bewertungen

Reinen Ahornsirup, Chili-Soße, kleine Zwiebel, Essig, Senf und Worcestershire-Soße in einer flachen Schüssel mischen. Hühnerflügel in dieser Mischung ziehen lassen und 4 Stunden bedeckt in den Kühlschrank stellen. Von Zeit zu Zeit umwenden. Hühnerfl

30 Min. normal 21.09.2004
bei 0 Bewertungen

Die geputzten Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. Eine Zehe Knoblauch und den Ingwer fein hacken. Mit Olivenöl, Worcestershiresauce und Pfeffer verrühren. Die Zucchini darin 30 Min. marinieren. Quark und Joghurt verrühren. Den restlichen Kn

15 Min. normal 12.08.2011
bei 16 Bewertungen

Zwiebel in schöne Ringe schneiden und in Eiswasser legen. Tomaten in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Frühlingszwiebeln fein hacken. Das Grüne zu 50% mitschneiden Das Hackfleisch, Frühlingszwiebeln, saure Sahne, Worcestershire-Sauce und

30 Min. simpel 24.12.2004
bei 28 Bewertungen

Gegrillte Garnelen im Speckmantel

30 Min. normal 07.02.2006
bei 15 Bewertungen

Zuerst - bis auf die Spare Ribs - die ersten 14 Zutaten zu einer süßlich scharfen Marinade verrühren. Die Spare Ribs mit Salz und Pfeffer würzen und mit dieser Marinade einstreichen. Anschließend 24 Stunden im Kühlschrank beizen. Entweder im vorgehe

30 Min. simpel 24.06.2012
bei 2 Bewertungen

Marinade für gegrillte Rumpsteaks

15 Min. simpel 16.12.2013
bei 0 Bewertungen

Butter mit Knethaken rühren, die roten und grünen Pfefferbeeren in einem Sieb gut abtropfen lassen. In einem Mörser gut zerstoßen. Ein paar rote Pfefferbeeren zum Verzieren aufheben. Die zerstoßenen Pfefferbeeren in die Butter einrühren. Mit Worceste

20 Min. simpel 13.12.2007
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten außer den Bröseln in einer Schüssel gut vermischen und 6 Burger formen. Falls die Mischung zu feucht ist einige Semmelbrösel dazugeben. In einer Pfanne oder auf dem Grill 5 - 8 min braten. Die Brötchen leicht toasten oder rösten und m

15 Min. normal 26.09.2014
bei 1 Bewertungen

Für Schweinesteaks, Chicken Wings und Spare Ribs

5 Min. simpel 24.04.2015
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten außer Mayonnaise, Ketchup und Brötchen in einer großen Schüssel gut vermischen und 6 Burger formen. Diese in einer Pfanne oder auf dem Grill 6 - 8 min braten. Die Brötchen leicht toasten oder rösten mit Mayonnaise, Ketchup oder was man

15 Min. normal 26.09.2014
bei 16 Bewertungen

Gut für den Grill

15 Min. simpel 24.01.2005
bei 4 Bewertungen

mariniertes Flankensteak vom Grill oder in der Pfanne

10 Min. simpel 20.06.2011
bei 21 Bewertungen

Die Spareribs in Portionsstücke schneiden, in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen und ohne Deckel 20 Minuten simmern lassen, abgießen und trocken tupfen. Die Saucenzutaten in einem Topf verrühren und abschmecken. Zum Kochen bri

30 Min. normal 08.02.2004
bei 1 Bewertungen

mit süß-scharfer Orangen Marinade, auch zum Dippen sensationell

10 Min. simpel 31.08.2013
bei 3 Bewertungen

Für die Marinade Bier, Knoblauch, Schalotte, Worcestershiresauce, Chilisauce, Orangensaft, Zucker, Senf und Olivenöl verrühren. Die Steaks mit Marinade begießen und 60 Minuten ziehen lassen. Steaks aus der Marinade nehmen, Marinade abstreifen. Die M

15 Min. normal 05.01.2010
bei 4 Bewertungen

BBQ Burger mit Whisky

15 Min. normal 15.10.2009