„Lachs“ Rezepte: Grillen 94 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (139)

Sake no teriyaki

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Fisch in 4 Stücke portionieren. Ingwer in Scheiben schneiden, Limonenschale abreiben, Knoblauch kurz andrücken und Kräuter grob zerpflücken. Aus Öl, Limonenschale, Ingwer, Kräuter und Knoblauch in einer Auflaufform eine Marinade herstellen. Den Lac

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

in Alufolie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Wird im geschlossenen Grill zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (130)

für den Grill - funktioniert aber auch im Backofen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

gegrillt auf Zedernholz - auf indianische Art

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

super lecker auf dem Grill

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit schwedischer Graved Lachssoße und Baguette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Sake no Yunyaki

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die ersten 5 Zutaten zusammenmischen. Den Fisch wenn möglich über Nacht in der Marinade im Kühlschrank ziehen lassen. Den marinierten Lachs grillen oder braten bis zum gewünschten Garzustand (ich bevorzuge Lachs, der innen noch schön pink ist). Wen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit einer Senf-Limetten Marinade

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

leichtes erfrischendes Gericht für den Sommer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

interessante Marinade mit Kreuzkümmel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Zitronen auspressen, den Knoblauch hacken. Zitronensaft, Ingwer, Olivenöl, Sojasauce, Knoblauch und Chilipulver verrühren. Die Lachshaut im Abstand von ca. 1cm. leicht einschneiden. Den Lachs mit der Marinade übergießen und mindestens 3 Std. kal

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Leckerer saftiger würziger Lachs in der Alufolie gegrillt (oder gebacken)

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kanadisches Rezept einer dort lebenden Verwandten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

überzeugt selbst hartgesottene Würstchenesser

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr schnell zubereitet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Toastbrot dünn mit Butter bestreichen. Lachsscheiben (pro Portion 50g) drauf legen, aber zu den Toasträndern etwas Abstand lassen. Dann dünn mit Feigensenf bestreichen. 1-2 Scheiben Camembert drauf legen. Mit 1-2 Scheiben Feige und etwas Dill belegen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Als erster Schritt wird erst einmal der Ofen auf 180 °C vorgeheizt. Anschließend wird das Gemüse für den Ofen vorbereitet, d. h. die Möhren werden geschält und geviertelt, und die Zwiebeln sowie Zucchini in Scheiben geschnitten. Da die Möhren länge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

etwas Besonderes vom Kugelgrill

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vom Grill

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus Dill, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen. Damit die Lachssteaks beidseitig bestreichen. Den Fisch auf dem Grill je Seite ca. 5 Minuten garen und mit den Limettenachteln anrichten. Dazu passt Gurkensalat und Baguette oder gerösteter T

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Filets abspülen und trocken tupfen. Auf der Fleischseite längs bis zu Haut einschneiden, aber nicht durchtrennen. Estragon waschen und klein schneiden. Zitrone waschen und etwas Schale abreiben. Die Orange und die abgeriebene Zitrone auspressen.

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein sommerlicher Grill-Genuss

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Man braucht ungespritzte Bananenblätter. Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in 4 gleich große Stücke teilen und diese nebeneinander in eine flache Schale legen. Sojasauce, Limettensaft, Chili, Ingwer und Kokosmilch über den Fischstücken verteilen u

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gegrillter Lachs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eine super Vorspeise. Sie geht schnell sieht gut aus und schmeckt lecker.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

am besten vom Grill

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lachs säubern und waschen. In einer Schüssel mit 0,5 Liter Wasser einen Esslöffel Meersalz auflösen. Den Lachs drei bis fünf Stunden in das Salzwasser legen und beizen. Anschließend trocken. Den Lachs in eine Alugrillschale legen (sollte diese

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2011