„Koriander“ Rezepte: Grillen 139 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Koriander kleinhacken, mit dem Joghurt vermischen und die Marinade mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Fleisch mindestens eine halbe Stunde in dem Joghurt einlegen und anschließend nach Belieben auf dem Grill zubereiten.

5 min. simpel 03.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Holzspieße etwa eine Stunde ins Wasser legen, Metallspieße einölen. Die Tasse zum Abmessen der Korianderblätter sollte 250 ml fassen können – ½ Tasse = 125 ml Korianderblätter. Für die Spieße Limettenschale und –saft, Korianderpulver und Öl verrüh

35 min. normal 07.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

sommerlich, schmackhaft und gesund – kann eine Vorspeise sein oder mit Salat eine leichte Hauptmahlzeit

20 min. simpel 01.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Es müssen nicht immer normale Frikadellen sein

10 min. simpel 13.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel, Knoblauch und Chilischoten in grobe Stücke schneiden, Weißwein, Öl, Tomatenmark und Gewürze hinzufügen und alles gut vermischen. Grillgut (z.B. 4-6 Schweinenackensteaks) damit bestreichen und 4-6 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.

10 min. simpel 24.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Honig, Limettensaft und frischem Koriander

25 min. simpel 01.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Chili, Ingwer und Koriander

30 min. simpel 12.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (4)

Sehr einfach und doch sehr lecker.

20 min. simpel 05.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Zutaten vorbereiten - die Gewürze mischen, den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und würzen. Die Avocado klein würfeln und sofort mit dem Limettensaft mischen. Die Knoblauchzehen fein reiben, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die G

30 min. simpel 22.01.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Saiblinge waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Koriander (entweder mörsern oder gemahlenen verwenden) würzen. Knoblauch sehr fein hacken und mit Öl und Orangensaft verrühren, die Fische 30 Minuten darin marinieren. Den Grill vorheizen.

20 min. normal 13.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Seelachsfilet waschen und in Stücke schneiden. Die Garnelen aus der Schale lösen und den Darm entfernen. Ich mache es meist einfach und nehme geschälte TK-Garnelen. Im Original Rezept soll auch noch Muschelfleisch mit auf die Spieße. Da das aber

20 min. simpel 23.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Koriander abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Beides mit Zitronensaft und Olivenöl mischen. Die Tunfischsteaks kalt abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Steaks in der Marinade wenden und e

20 min. simpel 07.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

mariniert, zum Grillen

5 min. simpel 21.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

1 Msp. Zitronenschale abreiben, 1 Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Restliche Zitronenhälfte mit der restlichen Zitrone in dünne Scheiben schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken. Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und

25 min. simpel 06.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ganzen Körner zusammen mit dem Salz in einer Pfanne etwa drei Minuten rösten. Dabei die Pfanne ständig leicht bewegen. Die gerösteten Körner mit dem Salz in einem Mörser zu einem Pulver zermahlen. Wer hat, kann auch eine Gewürzmühle nehmen. Nun

15 min. normal 16.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Knoblauch schälen. Die Chili vom Stiel befreien. Mit Koriander, Erdnussbutter und Sojasauce in die Küchenmaschine geben. Den Ingwer schälen, grob hacken und zufügen. Die Schale beider Limetten über der Schüssel fein abreiben. Den Saft von einer L

30 min. normal 01.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geschmolzene Butter, Joghurt, Koriander, Zitronensaft, etwas Pfeffer und Salz verrühren. Damit die Filets einstreichen, in eine gebutterte feuerfeste Pfanne legen, 20-25 Minuten im Ofen grillen. Währendessen die Filets wenden und mit der Sauce bestre

15 min. simpel 28.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

Muh Sate

15 min. simpel 22.01.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Bei Verwendung von Holzspießen diese vor Gebrauch 30 Minuten wässern! Den Holzkohlen- oder Backofengrill vorheizen. Die Zwiebeln fein hacken, mit dem FRISCHEN Koriander, Gewürzen, Zucker und dem Hackfleisch vermischen (am besten in einer großen Sch

30 min. normal 14.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Gewürzmischung - auch ein prima Geschenk

10 min. simpel 08.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Marinade-Zutaten, wenn nötig, klein hacken. Alles gut miteinander vermischen. Schweinefilet in Stückchen schneiden und in die Marinade geben. Mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Das Fleisch auf Spieße stecken, eventuell Paprika, Champignons

30 min. normal 03.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hähnchenteile abspülen, trocken tupfen und die Filets in jeweils drei Stücke schneiden. Die Keulen im Gelenk teilen. Die Zutaten für die Marinade gut vermischen und in eine Schale (oder einen Gefrierbeutel) geben. Die Hähnchenteile beidseitig pfeffer

15 min. simpel 02.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kalbskotelett waschen und trockentupfen. Salbeiblätter waschen und hacken. Koriander im Mörser zerstoßen. Salbei, Koriander, Wein und Öl vermengen und das Fleisch damit mindestens eine Stunde marinieren. Auf dem Grill von jeder Seite 3-5 Minuten gri

10 min. normal 09.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleisch vermengen, salzen und gut kneten. Für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend mit Gewürzen und geriebenem Knoblauch vermengen und nach Möglichkeit einmal durch den Fleischwolf drehen (nicht zwingend notwendig). Weitere 24 St

30 min. simpel 28.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Thunfisch in eine flache Form geben. Öl, Cumin und Zitronenschale verrühren und über den Fisch gießen. Mischen, bis der Fisch rundherum mit Sauce überzogen ist, dann zugedeckt im Kühlschrank 10 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit für das Cher

30 min. normal 18.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Grill

35 min. normal 13.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Kartoffeln waschen, der Länge nach in Viertel teilen. Den Feta in Würfel schneiden. Ein Backblech mit Olivenöl bestreichen. Kartoffeln und Feta darauf verteilen und mit Rosmarinnadeln und Meersalz bestreuen. Das Blech im vorgeheizten Backofen bei

20 min. simpel 18.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (4)

Feurig!

30 min. simpel 03.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

vom Grill oder aus der Grillpfanne

20 min. simpel 27.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schweinenacken eingelegt zum Grillen

10 min. simpel 31.08.2011