„Hähnchen Marinade“ Rezepte: Grillen 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Sweet'n'Spicy

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

chinesische Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hähnchenkeulen: Fleisch vom Knochen trennen, in Stücke ca. 7x7 cm schneiden. Hühnerbrust auch in Stücke von gleicher Größe schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch durch die Knoblauchpresse zerdrücken. Alles (einschließlich Fleisch) in eine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenteile säubern. Wer mag, Haut entfernen. Fleisch trocken tupfen und in einen flachen verschließbaren Behälter geben (falls nicht vorhanden, kann man auch Gefrierbeutel benutzen und diese zuknoten) Für die Marinade Senf, Dijon Senf, Essig, Öl u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten für die Marinade in einer Schüssel miteinander vermengen und abschmecken. Das Fleisch in die Schüssel geben und mit der Marinade vermischen, am besten über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Danach die Hähnchenfleisch auf Spieße stecke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Fleisch hineinlegen. Vor dem Grillen mindestens 4 Stunden im Kühlschrank marinieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 1 kg Schweine-, Hühner- oder Putenfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

mit Dip Nam Jim Gai Jang, ein sehr populäres thailändisches Gericht mit einem ganz besonderen Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Hähnchenteile abspülen, trocken tupfen und die Filets in jeweils drei Stücke schneiden. Die Keulen im Gelenk teilen. Die Zutaten für die Marinade gut vermischen und in eine Schale (oder einen Gefrierbeutel) geben. Die Hähnchenteile beidseitig pfeffer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Low fat

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Spießchen mit leckerer Soße

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Marinade Sojasauce, Tandooripaste und Olivenöl verrühren. Die Hähnchenbrust der Länge nach in 4 dünne Streifen schneiden und mit der Marinade vermengen. Die Zwiebeln schälen und mit den Champignons in Viertel schneiden. Jetzt die marinierte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Poulet Yassa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sate Ayam khas Senayan, aus Indonesien

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bei einem Kugelgrill die Grillbriketts auf ca. 170 °C vorglühen. Den Gasgrill auf 170 °C vorheizen. Den Holzkohlegrill für indirektes Grillen vorbereiten. Den Giggerl waschen und trocken tupfen. In ein höheres Gefäß Öl, Thymian, Curry, Rauchpaprika

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Beilage zum kalt/warmen Partybuffet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

An einer Feuerstelle wird Holz abgebrannt, so das nur noch die heiße Glut vorhanden ist. Zwei Astgabeln werden in den Boden gesteckt so dass zwei Holzspieße aufgelegt werden können. Das Hähnchen wird am Brustbein aufgeschnitten, aufgebogen und gesa

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2016
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für die Marinade vermischen und die Hühnerbrüste darin ca. 30 Min. marinieren. Währenddessen die Zutaten für die Glasur miteinander vermischen und eine Grillpfanne mit etwas Öl erhitzen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen, von einer Se

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Hühnchen californisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Hähnchen aus dem Grill - auch für den Umluftofen geeignet.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

auch für Hähnchen geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Huhn Tikka

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gegrillte Hähnchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

extrem einfach, aber sagenhaft lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Chilischote putzen, entkernen und fein hacken. Knoblauch schälen und durchpressen. Mit Limettensaft und etwas -schale, Salz, Olivenöl und Zucker verrühren. Hähnchenfleisch waschen und trocken tupfen, mit der Marinade mischen und zugedeckt im Küh

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Tandoori Chicken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2003