„Einfache Gerichte Mit Kartoffeln“ Rezepte: Grillen 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Kartoffeln schälen und jede Kartoffel in vier gleichgroße Scheiben schneiden. In Salzwasser kurz vorkochen, so dass die Kartoffelscheiben noch knackig sind. Tomaten vom Strunk befreien und halbieren. Die Kartoffeln mit 3 EL des Pestos (am besten sel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln waschen und ca. 15 Minuten kochen. Brötchen einweichen. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die gewürfelte Zwiebel, Gewürze, Petersilie sowie das ausgedrückte Brötchen hinzufügen und alles gut verkneten. Kartoffeln abschütten, abschrec

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Kartoffel-Tomaten-Käse-Spieße: Kartoffeln waschen, in Salzwasser 20 Minuten kochen lassen und abgießen. Tomaten waschen und evtl. die Stielansätze herausschneiden. Den Grillkäse in etwa 3 cm große Stücke schneiden, sodass es 12 Stücke ergeb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Beilage zu Gegrilltem

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln säubern, NICHT schälen, ca. 30min vorgaren. Die Tomaten waschen, putzen in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen, in Scheiben schneiden. Vom Basilikum die Blättchen abzupfen. Die Aprikosen abtropfen lassen, davon 2/3 fein würfel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf dem Grill

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

super einfach und immer wieder gut zu Würstchen oder Gegrilltem, bei uns Traditionsessen statt Brot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Raclette-Kartoffeln leckere Beilage beim BBQ

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Die Kartoffeln (entweder selber schälen oder geputzte kaufen) weich kochen. Ein großes Stück Alufolie ausbreiten, gekochte Kartoffeln darauf legen. Öl darüber gießen, so dass alle Kartoffeln etwas beträufelt sind. Salz großzügig über die Kartoffeln g

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

knusprige Kartoffelscheiben

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln und Tomaten waschen, Mozzarella abtropfen lassen. Alles in Scheiben schneiden. In eine Alugrillform abwechselnd Kartoffeln und Tomaten überlappend einschichten, mit Mozzarella bedecken. Mit etwas Öl beträufeln oder einstreichen und mit S

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (85)

Die Kartoffeln in der Schale etwa 10 Minuten in Salzwasser kochen, danach abgießen und halbieren. Die Chorizoscheiben halbieren. Den Knoblauch schälen und feinst hacken, dann mit dem Olivenöl verrühren. Die Kartoffeln auf der Schnittseite mit Knob

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes werden die Kartoffeln mit einer Bürste gut gesäubert. Nun die Kartoffeln sechsteln und in eine Schüssel geben. PRO Kartoffel EINEN Teelöffel Miracle Whip Balance über die Kartoffeln geben und beides gut vermischen. Die Kartoffelecken nun a

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Die gewaschenen Kartoffeln einzeln in Alufolie wickeln und im auf 250 °C vorgeheizten Backofen oder auf dem Holzkohlegrill 60 Minuten backen. Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Quark, der sauren Sahne und Basilikum verrühren sowie pikant

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln waschen und ca. 30 min vorkochen. Fleisch salzen und pfeffern, braten und danach in Streifen schneiden. Frühlingszwiebel aufschneiden. Bei den vorgekochten Kartoffeln eine Kappe abschneiden. Die Kartoffel aushöhlen und Fleisch, Zwiebel

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kartoffeln waschen und ggf. mit der Gemüsebürste abschrubben. In einer Schüssel zusammen mit dem Olivenöl, dem Sesam und dem Salz vermischen. Auf einem Backblech im Ofen bei 200° ca. 1 Std. backen (evtl. Garprobe !). Dazu die Creme - mit dem Pes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

in Grillglut gegarte Folienpäckchen nach Gourmet-Art

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ideal für die Grillsaison

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln, Bauchspeck und Pilze miteinander in einer Schüssel vermengen und mit Salz, Pfeffer und Dill würzen. Jeweils eine Handvoll der an

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln waschen oder bürsten, mit einer dicken Nadel oder einem Schaschlikspieß zweimal einstechen. Bei ca. 800 Watt ca. 10 Minuten in die Mikrowelle geben. Abkühlen lassen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwischen den Scheiben die Kräut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 210° C vorheizen. Die Kartoffeln nebeneinander in eine Auflaufform legen. Öl darüber gießen und die Form schütteln, damit es sich gut verteilt. Die Kartoffeln gleichmäßig mit Salz bestreuen. Im Backofen 20 - 25 Min. backen, bis sie gold

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Süßkartoffeln ca 10 Minuten kochen. Schälen und in dicke Scheiben schneiden. Öl und Chilisauce vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite der Süßkartoffelscheiben mit der Mischung bestreichen, mit der eingestrichenen Seite auf den Gr

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln waschen und ca. 15 min vorkochen und schälen. Käse, Paprika, Zwiebel, Schnittlauch und Petersilie gut mit dem Faschierten vermengen, salzen und pfeffern. Aus Alufolie 5 Taschen formen, je 4 Kartoffeln und einen Teil der Masse hinein tun

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Für die Zubereitung der Orientalischen Barbecue Feuerbällchen können Sie die Schärfe mittels der Peperoni bestimmen. Mit dem Cognac, Ketchup und Honig wird der Barbecue-Geschmack gesteuert. Vorgehensweise: Diese Zutaten komplett in eine Schüssel ge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Peperoni entkernen, hacken und mit Sojasauce, Zitronensaft, etwas Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. Die Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2010