„"steak"“ Rezepte: Grillen 227 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (12)

für das Rezept wird ein verschließbarer Grill und ein Bratenkorb benötigt

30 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (37)

Die Zwiebel schälen und in grobe Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen grob hacken. Die Steaks waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und von beiden Seiten mit Senf bestreichen. Das Fleisch, die Zwiebelringe und den Knoblauch anschließend in eine Tu

15 min. normal 03.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zunächst die Fettseite der Steaks vorsichtig überkreuz einschneiden und dann leicht mit Öl einreiben. Anschließend mit Rohrzucker bestreuen und kräftig mit Meersalz würzen. Nun die Steaks in die Mitte des Grillfests geben und bei geschlossenem Deckel

5 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Porter House Steak von allen Seiten leicht mit Rapsöl einölen. Danach mit einer Prise Rohrzucker würzen und anschließend salzen. Nun das Steak bei starker Hitze (280-300 Grad) von beiden Seiten jeweils 20 Sekunden grillen. Dabei das Fleisch immer

20 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

Knoblauch in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Öl und dem Pfeffer in einer Auflaufform verrühren. Das Fleisch darin einlegen und abgedeckt mindestens 4 Stunden marinieren, ab und zu in der Marinade wenden, sodass sich die Flüssigkeit überall am Fl

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

Flank Steak gefüllt mit Mozzarella, Champignons und Paprika

45 min. normal 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eines der besten Steaks die ich jemals gegessen habe...

30 min. normal 19.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (19)

ein selbstkreiertes Sößchen. Passt zu Steak, Kotelett oder auch Bratwurst

10 min. pfiffig 21.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (19)

Whisky, Sojasauce, Zucker und Pfeffer mischen und rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Steaks in eine flache Schale oder Auflaufform legen und mit der Marinade übergießen, abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Das Fleis

15 min. normal 30.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Ketchup, Worcestersauce, Majoran und Rauchsalz einrühren. Die gewaschenen Steaks trocken tupfen und zusammen mit der erkalteten Marinade in einen Gefrierbeu

15 min. simpel 22.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alle Zutaten, außer den Steaks, in eine Schüssel geben und verrühren. Das Fleisch mindestens 1 Stunde, besser über Nacht darin marinieren. Die Steaks erst zubereiten, wenn die Gäste da sind. Dazu den Grill bereits vorher auf mittlere Glut vorheizen

15 min. simpel 31.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zubereitung auf dem Grill

15 min. normal 08.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (15)

Butter und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft würzen. Butter auf ein Stück Pergamentpapier geben. Zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen. Ca. 3/4 - 1 Stunde kalt stellen. Steaks trockentupfen. Mit Salz und

20 min. normal 20.02.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomahawk Steak mit Chorizo-Bohnen Ragout

15 min. normal 03.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Zutaten vorbereiten - die Gewürze mischen, den Fisch mit Zitronensaft beträufeln und würzen. Die Avocado klein würfeln und sofort mit dem Limettensaft mischen. Die Knoblauchzehen fein reiben, die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, die G

30 min. simpel 22.01.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Steakbutter

15 min. simpel 07.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Entrecôte nach BBQ-Methode an Zwiebelgemüse

30 min. normal 18.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (18)

Auch zum Grillen geeignet

10 min. simpel 03.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegane Steaks

20 min. simpel 28.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das zarteste Steak mit leicht asiatischer Note

10 min. simpel 02.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

dazu Romanesco und gedämpfte Kartoffeln

30 min. normal 30.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eisbergsalat schmeckt auch gebacken sehr lecker! Und mit den kleinen Steaks ist das ein idealer Snack !

20 min. simpel 14.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

unbedingt auf einem Gusseisengrillrost

2 min. simpel 31.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

vom Grill

20 min. normal 24.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

etwas richtig leckeres für Kenner und Neugierige

10 min. simpel 22.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

vom Grill

15 min. simpel 05.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit selbst gemachter Gewürzmischung

10 min. simpel 26.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (16)

Öl mit Honig, reichlich Pfeffer und Salz verrühren. Die Steaks von beiden Seiten damit bestreichen und 20 - 30 Minuten ziehen lassen. Dann die Steaks mit Butter rasch anbraten. Grillen ist natürlich auch möglich.

20 min. simpel 06.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (16)

Lieblingsessen - rustikal und einfach vom Elektrogrill

5 min. simpel 10.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Schweinerücken in Scheiben schneiden, klopfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Mit Senf von beiden Seiten bestreichen. In einer großen Schüssel den Boden mit Zwiebelscheiben und etwas Knoblauch belegen. Das Fleisch darauf schichten. Da

15 min. simpel 12.07.2007