„Low Carb“ Rezepte: Grillen & Lamm oder Ziege 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Grillen
Lamm oder Ziege
Low Carb
Hauptspeise
ketogen
Fleisch
Paleo
Schwein
Rind
Party
Sommer
Türkei
Camping
Osteuropa
marinieren
Schnell
einfach
Lactose
Gluten
Griechenland
Europa
Snack
Mittlerer- und Naher Osten
Geflügel
Marokko
Russland
Geheimrezept
Vegetarisch
Frucht
Afrika
Frühling
Saucen
Innereien
Gemüse
Vegan
Fingerfood
raffiniert oder preiswert
Dips
Braten
 (37 Bewertungen)

Alle Gewürze mit dem Öl mischen und die Knoblauchzehe hineinpressen. Die Fleischstücke darin einlegen. Mindestens 1 Stunde, besser 24 Stunden marinieren. Dann nach Geschmack grillen. Ideal auch als Marinade für selbstgemachtes Gyros.

10 Min. simpel 12.06.2006
 (57 Bewertungen)

Zum Grillen oder NT-garen

20 Min. normal 25.07.2008
 (1 Bewertungen)

Das Lammfleisch vorsichtig entbeinen. Dabei darauf achten, dass die einzelnen Muskeln nicht erschnitten werden. Die Muskeln gegen die Faser in 2-3 cm-dicke Scheiben schneiden, dabei die noch vorhandenen Sehnen und Fascien entfernen. Für die Marinade

25 Min. normal 10.02.2005
 (8 Bewertungen)

Köstliches aus der Türkei

35 Min. normal 15.01.2015
 (5 Bewertungen)

osteuropäisch

45 Min. normal 28.04.2015
 (12 Bewertungen)

Marinade für Lamm- oder Rindfleisch

20 Min. simpel 07.10.2011
 (5 Bewertungen)

Für die Cevapcici die Gewürze, den gepressten Knoblauch und das Hackfleisch mischen. Eiswasser oder Eiswürfel dazugeben und so lange fest kneten, bis eine schöne Bindung entsteht. Scharf abschmecken und aus der Fleischmasse nun Rollen mit ca. 3 cm Du

60 Min. simpel 15.07.2008
 (14 Bewertungen)

nach dem Rezept meiner türkischen Nachbarin

20 Min. normal 18.07.2014
 (33 Bewertungen)

Suvlákia arniú

30 Min. simpel 15.05.2002
 (33 Bewertungen)

Das Rinderhackfleisch in ein Schüssel, dann das Stück Lammschwanz ganz klein hacken. Die Zwiebel, Knoblauch schälen und dazu reiben. Salz, reichlich Pfeffer, das Paprikapulver, Chilipulver, Paprikatomatenmark dazugeben und alles gründlich verkneten.

60 Min. normal 21.04.2008
 (8 Bewertungen)

Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen. Zwiebeln würfeln, in eine Schüssel geben, zerdrückte Knoblauchzehe zugeben, mit Salz, Paprikapulver, Rosmarin und Salbei würzen. Alles zum Fleisch geben und zu einem Fleischteig kneten. Jetzt zwei Zentimeter

30 Min. normal 27.11.2004
 (55 Bewertungen)

Souvlakia

15 Min. simpel 22.05.2002
 (17 Bewertungen)

ideal für Lamm, Schwein, Geflügel und Fisch

15 Min. simpel 31.01.2010
 (35 Bewertungen)

Das Lammfleisch in 4-cm-große quadratische Stücke schneiden. 2 EL Olivenöl und den Saft von 1/2 Zitrone gut verrühren, über das Fleisch gießen und durchmischen. Pfeffer und Salz darüber streuen, einige Zwiebelscheiben und Lorbeerblätter darauf legen.

15 Min. simpel 12.07.2005
 (2 Bewertungen)

Lammhackspieße, auch zum Grillen geeignet

20 Min. normal 13.10.2013
 (5 Bewertungen)

einfach, aber schmeckt

10 Min. simpel 12.06.2012
 (8 Bewertungen)

für fast alle Fleischsorten

15 Min. simpel 28.02.2006
 (11 Bewertungen)

Das Fleisch in 2,5 x 2,5 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebeln in Streifen schneiden. Danach alle Zutaten miteinander gut durchmischen, nach Belieben noch ein Schuss Essig dazugeben. Alles 1 bis 2 Tage durchziehen lassen. Danach wird das Fleisc

20 Min. normal 06.11.2007
 (1 Bewertungen)

Den weißen Spargel wie gewohnt putzen. Jeweils 5 Stangen Spargel mit 1 TL Butter auf ein Stück Alufolie legen und den Teelöffel Butter drüber verteilen. Etwas Salz und etwas Saft von der frischen Zitrone drüber verteilen. Das Spargelpaket jetzt wie

15 Min. normal 11.10.2007
 (4 Bewertungen)

Knoblauchlastiges, mediterranes Vergnügen zum Grillen oder Kurzbraten - schmeckt nicht nur im Sommer

30 Min. normal 20.01.2009
 (10 Bewertungen)

Mici

45 Min. normal 18.03.2006
 (0 Bewertungen)

türkische Frikadellen, leicht griechisch angehaucht

20 Min. normal 28.05.2015
 (8 Bewertungen)

zum Grillen/Braten, sehr leckere, aromatische Marinade (auch für anderes dunkles Fleisch)

60 Min. normal 14.05.2009
 (16 Bewertungen)

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Lammfleisch mit Knoblauch und Thymian einreiben. Speck, Zwiebeln und Paprikaschoten in Stücke schneiden. Abwechselnd alle Zutaten auf Spieße stecken und mit Öl bestreichen. Auf den Grill legen und 4-5 Mi

20 Min. simpel 11.02.2008