Grillen & Wild Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Grillen
Wild
Hauptspeise
einfach
Schnell
Sommer
Party
Schwein
marinieren
Saucen
Festlich
Gemüse
Herbst
Frucht
warm
Vorspeise
fettarm
Camping
Südafrika
Afrika
Snack
Asien
Winter
raffiniert oder preiswert
Europa
Dips
Paleo
Fleisch
kalorienarm
Käse
Fingerfood
Weihnachten
Deutschland
Braten
Australien
Italien
Rind
Vietnam
Studentenküche
Brotspeise
 (4 Bewertungen)

Das Fleisch sollte ca. 7 cm breit und 20-25 cm lang sein. Trocken tupfen, mit Pfeffer und Grillgewürz würzen, die Rosmarinzweige rundherum darauf verteilen und alles fest mit Bacon umwickeln. Auf den Grill legen und je nach Feuer 3-5 Minuten von je

15 Min. normal 02.04.2010
 (3 Bewertungen)

mit fruchtiger Rotweinsauce

15 Min. simpel 12.01.2018
 (3 Bewertungen)

Wildschweinkeule, gegrillt auf einem Gasgrill

20 Min. normal 21.07.2013
 (4 Bewertungen)

geeignet für Wild und zarte Fleischsorten

10 Min. normal 12.04.2017
 (4 Bewertungen)

Eine Reh- oder Hirschkeule in ca. zwei bis drei cm dicke Steaks schneiden. Die Marinaden aus den oben genannten Zutaten herstellen und die Steaks über Nacht im Kühlschrank darin marinieren. Die Steaks grillen, sie müssen nicht ganz durch sein, so

30 Min. normal 04.11.2009
 (3 Bewertungen)

aus der Pfanne oder vom Grill

15 Min. normal 22.07.2015
 (5 Bewertungen)

zubereitet auf dem Gasgrill mit Deckel

10 Min. simpel 10.11.2011
 (1 Bewertungen)

Eine Haupt- oder Vorspeise

30 Min. normal 29.08.2014
 (1 Bewertungen)

Knoblauch und Estragon mit dem Olivenöl mischen. Gewaschene Kaninchenkeulen trocken tupfen und mit dem Knoblauchöl bestreichen. Mindestens 3 Stunden marinieren. In den Kohlebehälter 2 brennende Grillanzünder legen, den Korb mit den Briketts darauf

20 Min. simpel 30.06.2009
 (1 Bewertungen)

Zuerst ein Bacon-Netz herstellen. Dazu jeweils 7 Reihen zu je 2 Streifen Bacon auslegen. Den Linken 2., 4. und 6. Streifen nach rechts umklappen. Eine Längs-Reihe à 2 Streifen verlegen. Nun den 1., 3., 5. und 7. Streifen über die Längsstreifen klappe

60 Min. pfiffig 14.05.2020
 (1 Bewertungen)

im Webergrill zubereitet

30 Min. normal 22.07.2013
 (1 Bewertungen)

Die Silberhaut und die Sehnen vom Fleisch entfernen. Den Hirschrücken von allen Seiten mit dem Gewürz einreiben, anschließend in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kaltstellen. Den Smoker auf 120 °C vorheizen. Das Fleisch auf den Smoker legen und

15 Min. simpel 16.03.2016
 (1 Bewertungen)

Den Rücken in 24 gleich große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und mit Zucker, Butter und Fond weich dünsten. Die Wirsingblätter blanchieren, ausdrücken und trocken tupfen. Auf jedes Wirsingblatt ½ TL Preiselbeeren geben und zu einem Päckchen f

30 Min. normal 06.04.2008
 (1 Bewertungen)

Für die Zubereitung im Beefer das Kamelsteak eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, waschen und trocken tupfen. Eventuell noch von Sehnen befreien. Thymian, Rosmarin, Butter und den geschälten und angedrückten Knoblauch in eine f

15 Min. normal 28.08.2018
 (2 Bewertungen)

asiatisch (vietnamesisch) zubereitet, gegrillt

25 Min. normal 19.04.2012
 (2 Bewertungen)

Die Wildschweinkeule von evtl. noch vorhandenem Fett und Silberhäuten befreien, dann mit dem Knoblauch spicken. Anschließend die Gewürze, Salz und Pfeffer mörsern und vermischen, dann die Keule ringsum mit der Mischung einreiben und einmassieren, ca.

30 Min. normal 04.06.2014
 (2 Bewertungen)

etwas anderes Grillen

10 Min. normal 11.07.2010
 (2 Bewertungen)

Weihnachtsgewürzzutaten vermischen und mörsern. Dabei wird nicht alles gebraucht, der Rest kann in ein luftdichtes Glas gefüllt werden und für ein anderes Weihnachtsgericht verwendet werden. Alle Zutaten der Currysauce vermischen, mixen und für 2 -

20 Min. simpel 03.12.2015
 (1 Bewertungen)

schmeckt auch mit Wildschwein

10 Min. simpel 09.05.2008
 (1 Bewertungen)

Das Wildhackfleisch mit Salz, Pfeffer, Wildgewürz und Paprikapulver würzen. Etwas Paniermehl dazugeben und alles gut vermischen. Die Patties formen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Wenn man zwischen die Patties jeweils ein Stück B

30 Min. simpel 13.02.2018
 (2 Bewertungen)

Den Hasenrücken in ca. 3 cm große Würfel schneiden, salzen und mit Öl bepinseln. Ananasscheiben gut abtropfen lassen, ebenfalls in Würfel schneiden und mit dünnen Speckscheiben umwickeln. Abwechselnd Fleisch und Ananas mit Speck auf Spieße ziehen u

20 Min. simpel 13.08.2002
 (1 Bewertungen)

für den Grill

30 Min. normal 21.07.2009
 (7 Bewertungen)

Steaks leicht salzen und die Teile nebeneinander in eine flache Form legen. Für die Marinade alle Zutaten, einschließlich Ingwer miteinander verrühren und dann über die Krokodilstücke geben. Das ganze zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.

30 Min. normal 14.04.2015
 (0 Bewertungen)

Das Fleisch wird in einer süß-scharf-sauren Marinade über Nacht eingelegt.

40 Min. simpel 18.06.2019
 (0 Bewertungen)

im Gasgrill

30 Min. normal 05.02.2013
 (0 Bewertungen)

geeignet für Wildfleisch oder Lamm

10 Min. simpel 12.04.2017
 (0 Bewertungen)

Das Hackfleisch zusammen mit den Eiern, dem Senf und gehackter Petersilie, dem Knoblauch und dem aufgeweichten Brötchen in eine Schüssel geben und gut durchmengen. Beim Würzen bitte auf Salz verzichten. Wer es unbedingt braucht, sollte salzen, nachde

30 Min. normal 09.09.2014
 (0 Bewertungen)

Sous-vide trifft Beefer

15 Min. normal 19.09.2019
 (0 Bewertungen)

Low Fat

45 Min. normal 21.04.2008
 (0 Bewertungen)

Die beiden Öle vermischen. Den langen Pfeffer in einem Mörser zerstoßen, Chilisalz, Zitronenabrieb und Kräuter der Provence dazugeben und alles zu einem feinen Pulver mahlen. Die Rehsteaks von allen Seiten mit der Würzmischung würzen und mit dem ge

10 Min. normal 26.06.2018