„Rotbarsch“ Rezepte: Fisch 472 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Gemüse
einfach
Schnell
Braten
Dünsten
gekocht
Auflauf
fettarm
Low Carb
Lactose
Europa
Überbacken
raffiniert oder preiswert
Kartoffeln
Sommer
kalorienarm
Eintopf
Meeresfrüchte
Gluten
ketogen
Herbst
Saucen
Asien
Vorspeise
Suppe
Nudeln
Reis
Getreide
warm
Festlich
Krustentier oder Muscheln
Backen
Pilze
Deutschland
Italien
Pasta
Snack
Hülsenfrüchte
Wok
Frittieren
Party
spezial
Schmoren
Winter
Frankreich
Trennkost
Käse
Thailand
Paleo
Grillen
Frühling
Studentenküche
Beilage
Salat
kalt
gebunden
Schwein
Frucht
Geheimrezept
klar
marinieren
Portugal
Fleisch
China
Griechenland
Einlagen
Krustentier oder Fisch
Diabetiker
Fingerfood
Resteverwertung
Dips
Ei
Ernährungskonzepte
Camping
Römertopf
USA oder Kanada
Kartoffel
Spanien
Karibik und Exotik
Japan
Amerika
Kinder
lateinamerika
ReisGetreide
Vollwert
Indien
Mittlerer- und Naher Osten
Ostern
cross-cooking
Großbritannien
Latein Amerika
Weihnachten
Korea
Afrika
Mikrowelle
Finnland
Haltbarmachen
Niederlande
 (147 Bewertungen)

karibisch scharf

30 Min. normal 24.11.2006
 (79 Bewertungen)

Die Backröhre auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine flache Auflaufform ausbuttern. Die Möhren schälen und in schräge Scheiben schneiden. 4 - 5 Minuten in Butter andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gemüsebrühe angießen, und in ca. 5 Min

25 Min. normal 29.07.2015
 (26 Bewertungen)

leichtes Fischgericht aus dem Ofen

15 Min. simpel 01.11.2005
 (55 Bewertungen)

Den Rotbarsch unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Zitronensaft, Salz sowie Pfeffer würzen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Knoblauch pellen und mit Basilikum, Parmesan, Olivenöl und den Pinienkernen im Mixer fein pü

35 Min. simpel 23.11.2005
 (50 Bewertungen)

Filets mit Zitrone, Salz, Pfeffer, Worcestersauce würzen. Butter erhitzen, Filets ca. 12 Minuten von beiden Seiten sanft braten. Fisch aus der Pfanne nehmen, warm stellen. Mehl anschwitzen, mit Brühe und Weißwein ablöschen, gut kochen, Sahne zugebe

20 Min. simpel 12.03.2002
 (6 Bewertungen)

Möhren und Kohlrabi schälen, Zucchini waschen und mit einem Kugelausstecher (15 mm) Perlen aus dem Gemüse schälen. Spinatblätter von den Stielen befreien, gründlich waschen und trocken schleudern. Für den Champagnerschaum die Butter in einer Stielka

105 Min. pfiffig 09.05.2008
 (40 Bewertungen)

Fisch säubern, mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern. In eine gefettete Auflaufform legen. Für die Haube Möhren, Käse, Ei, Kräuter und wenig Streuwürze oder Salz mischen, auf dem Fisch verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad et

15 Min. normal 23.02.2003
 (25 Bewertungen)

Filetti di pesce gratinata

45 Min. normal 06.05.2003
 (14 Bewertungen)

Die Fischfilets mit dem Öl und der Knoblauchzehe in einer heißen Pfanne kurz und kräftig anbraten. Herausnehmen, auf einen Teller legen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Die Knoblauchzehe ebenfalls heraus nehmen. Den Fond in die Pfanne g

30 Min. simpel 04.12.2006
 (11 Bewertungen)

12 schöne Mangoldblätter abtrennen, waschen und abtrocknen. Die weißen Stiele ab- und die dicken Rippen flach schneiden. Die Zitrone waschen und in dünne Scheiben schneiden, mit 750 ml Wasser in einen Topf geben. Rotbarschfilet in 12 Stücke teilen. M

60 Min. pfiffig 28.07.2004
 (12 Bewertungen)

Den Fisch kalt abspülen, gut trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Gurken schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Teelöffel herausschaben. Die Gurken in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. 1 EL Butter in einer beschichte

20 Min. normal 27.09.2009
 (5 Bewertungen)

Paprikas putzen und in kleine Stücke schneiden. Ingwer und Knoblauch sehr fein würfeln. In etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze Ingwer und Knoblauch anbraten, dann die Paprikastücke dazugeben und bei geschlossener Pfanne ca. 10 Minuten schmoren. Würzen

45 Min. normal 27.12.2006
 (8 Bewertungen)

auf Selleriecreme mit Lauchzwiebeln und Paprika

60 Min. pfiffig 08.04.2010
 (21 Bewertungen)

Die Graupen auf einem Sieb abspülen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden und in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig dünsten. Die Graupen zugeben und kurz anbraten. Dann die Brühe zugeben und bei geringer Hitze die Graupen ca. 20 Min. gar

45 Min. normal 14.05.2002
 (3 Bewertungen)

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel in kleine Stückchen hacken und in dem heißen Öl glasig anbraten. Die Aubergine, die Paprika, die Zucchini und die Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden, in die Pfanne zu den Zwiebeln geben und ca. 5 min anb

30 Min. normal 13.04.2009
 (4 Bewertungen)

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen, salzen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Mit 1/4 TL Cayennepfeffer und dem Kurkuma einreiben. 30 Min. ziehen lassen. In einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen, den Fenchel und die Senfkörner darin anbraten. Die Zwie

20 Min. normal 17.03.2012
 (12 Bewertungen)

angelehnt an die klassischen Scaloppine al Limone

20 Min. simpel 04.04.2015
 (15 Bewertungen)

Fischfilets trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Filets in Mehl wenden und in einer Pfanne in 30 g Butter auf beiden Seiten goldbraun braten. In der restlichen Butter die gehackte Knoblauchzehe 1 Minute bräunen, dann die geschälten und in

30 Min. normal 04.08.2005
 (8 Bewertungen)

von fruchtig - süß - sauer bis scharf

35 Min. normal 07.02.2006
 (5 Bewertungen)

4 Stück Alufolie auf 40 x 40 cm zuschneiden. Mit Olivenöl bestreichen und auf jedes Stück Folie 1 Rotbarschfilet legen. Den Fisch mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Je 1 Stiel Basilikum und Petersilie auf den Fisch legen. 5 Kirschtomaten und

5 Min. simpel 03.08.2008
 (4 Bewertungen)

Die Fischfilets säubern, säuern, salzen und in große Würfel schneiden. Die Oliven halbieren, beides in eine gefettete Auflaufform geben. Schlagsahne, den geriebenen Käse und Tomatenmark miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über

15 Min. simpel 31.05.2008
 (3 Bewertungen)

Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, in Scheiben schneiden. Kräuter hacken, geschälten Knoblauch ebenso hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Die Butter zerlassen und mit den Kräutern, Knoblauch, Semmelbröseln und getrock

20 Min. normal 10.08.2007
 (2 Bewertungen)

Die Rotbarschfilets in gleichmäßige Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Den Wirsing waschen und die äußeren Blätter entfernen. Vorsichtig so viele Blätter ablösen, wie Fischstücke vorhanden sind. Den übrigen Wirsing in 1 cm

30 Min. normal 30.06.2008
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebel hacken und in 30 g Butter anschwitzen. Den Reis dazugeben und glasig anlaufen lassen. Den Rote-Bete-Saft und die heiße Brühe nach und nach angießen. Ca. 20 Min. quellen lassen. Den Fisch salzen und pfeffern und in eine flache Auflauffor

45 Min. normal 09.11.2009
 (5 Bewertungen)

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C, Umluft 180°C). Das Fischfilet kalt abspülen, abtupfen und mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Petersilie, Thymian und Basilikum waschen, die Blätter bzw. Nadeln abzupfen und mit den durchgedrü

20 Min. simpel 20.03.2006
 (5 Bewertungen)

Petersilie putzen und fein hacken. Rotbarschfilet waschen und in sehr kleine Stücke schneiden. Die Hälfte vom Mozzarella fein würfeln. Die Schale von der Zitrone abreiben und den Saft auspressen. Die vorbereiteten Zutaten mit Sojasauce, 2 EL Zitron

35 Min. normal 05.03.2007
 (10 Bewertungen)

Eier, Milch und Mehl miteinander verrühren und den Ofenkäse anschließend unterheben. Rotbarschfilets mit Zitronensaft und etwas Salz würzen. Dann die Filets durch die Eier-Käsemasse ziehen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ausbacken. Mit Lang

20 Min. normal 27.02.2001
 (30 Bewertungen)

Fisch säubern, säuern, salzen. Schinken mit der klein geschnittenen Zwiebel anbraten. Den Fisch mit den Tomaten, Champignons und der Schinken-Zwiebel-Mischung in eine Auflaufform geben, salzen und pfeffern. Die Kräuter darüber streuen. Den Mozzare

30 Min. normal 09.03.2007
 (10 Bewertungen)

Rotbarsch mit würziger Füllung, knusprig gebraten, schnell und leicht gemacht

30 Min. normal 13.01.2007
 (4 Bewertungen)

Kartoffelstreifen in kochendem Salzwasser halb gar kochen, abgießen und etwas ausdämpfen lassen. Milch, saure Sahne, Knoblauch Pfeffer und Salz gut verrühren. Eine Auflaufform mit Öl einfetten und die Kartoffelstreifen darauf verteilen. Etwas von d

30 Min. normal 19.02.2007