„Lachsspieß“ Rezepte: Fisch 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Hauptspeise
Gemüse
Grillen
Schnell
einfach
Braten
Sommer
Camping
Party
Pilze
Meeresfrüchte
Low Carb
fettarm
raffiniert oder preiswert
Reis
ketogen
Festlich
Paleo
Getreide
Kartoffeln
Norwegen
Krustentier oder Muscheln
Europa
Frittieren
marinieren
Fingerfood
Skandinavien
Resteverwertung
Frucht
Dünsten
Saucen
Frühling
bei 60 Bewertungen

Dies ist ein sehr leckeres Grillrezept. Lachs und Scampi eignen sich sehr gut zum Grillen auf dem Holzkohlegrill. Zuerst die Marinade zubereiten. Das Öl mit dem Zitronensaft sehr gut vermischen. Die Knoblauchzehen mit dem Salz sehr fein zerdrücken u

45 Min. simpel 23.11.2003
bei 17 Bewertungen

Lachsfilet abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zitronensaft mit Olivenöl und Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehackte Kräuter untermischen und die Lachsstücke darin 30 Minuten marinieren. Tomaten wasche

30 Min. simpel 17.09.2002
bei 3 Bewertungen

exotisch mit Ananas und Bananen

50 Min. normal 07.11.2008
bei 4 Bewertungen

In Anlehnung an 2 Rezepte, die ich mal aus einer Zeitung ausgeschnitten habe, hab ich mir mein eigenes gebastelt. Lachs in 24 Würfel schneiden, die Schinkenscheiben längs halbieren. Jedes Lachswürfelchen mit einer halben Scheibe Schinken umwickeln u

30 Min. simpel 14.06.2012
bei 4 Bewertungen

Das Lachsfilet in ca. 2,5 - 3 cm dicke Würfel schneiden. Die Schale der Zitrone in eine Schüssel reiben (nur das Gelbe, auf keinen Fall das Weiße, es ist bitter!). Den Saft aus der Zitrone pressen und mit der Schale verrühren. Den Honig hinzufügen un

20 Min. simpel 23.11.2012
bei 7 Bewertungen

Das aufgetaute Lachsfilet waschen und trockentupfen. Anschließend in ca. 1,5-2 cm dicke Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Kräutersalz würzen. Nicht zu viel Salz nehmen, da der Speck noch Würze abgibt. Jetzt den Fisch mit dem Öl beträufeln un

20 Min. normal 06.06.2006
bei 5 Bewertungen

ideal zum Grillen im Garten, schnell und lecker

25 Min. simpel 27.07.2009
bei 1 Bewertungen

die edelste Version des Spießes unter Fischfreunden

30 Min. normal 04.06.2007
bei 1 Bewertungen

Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Die Zucchini waschen und in 1cm breite Scheiben schneiden. Den Dill säubern, Äste davon abzupfen und mit Hilfe eines Garns in kleine Bündel schnüren. Das noch gefrorene Lachsfilet in ca. 1 cm breite Scheiben

20 Min. simpel 17.09.2007
bei 0 Bewertungen

gebacken in der Fritteuse und ein klares " MUSS" für das Partybufett

20 Min. normal 01.02.2018
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 20 Minuten gar kochen, abgießen und ausdämpfen lassen. Durch die Kartoffelpresse drücken und auskühlen lassen. Den Spinat putzen und waschen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch und 2/

90 Min. normal 10.08.2008
bei 1 Bewertungen

Die Lachsfilets waschen und trocken tupfen. Die Paprikaschoten entkernen, beides jeweils in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Den Lauch waschen, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Die Zutaten abwechselnd auf Holzspieße stecken. Das Öl mit Es

20 Min. normal 23.10.2011
bei 0 Bewertungen

einfach lecker!

10 Min. simpel 18.10.2011
bei 0 Bewertungen

Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden. Himbeeressig und Honig verrühren. Die Hälfte der Lachsstücke darin wenden und etwas marinieren lassen. Gin und Zitronensaft mit zerstoßenen Wacholderbeeren verrühren, die restlichen Lachsstücke darin wende

20 Min. normal 20.01.2012
bei 0 Bewertungen

mit asiatischer Honigmarinade

20 Min. simpel 05.06.2013
bei 0 Bewertungen

zum Grillen

20 Min. simpel 22.05.2015
bei 0 Bewertungen

Die Lachsfilets abspülen und trocken tupfen. Das Ketchup mit Honig, Sojasauce, etwas Salz, einigen Umdrehungen buntem oder schwarzem Pfeffer aus der Mühle und etwas geräuchertem Paprikapulver zu einer Marinade verrühren und die Lachsfilets darin mari

20 Min. normal 07.08.2017
bei 0 Bewertungen

Die Mayo und Joghurt mischen. Den Knoblauch schälen, fein hacken. Die Frühlingszwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Alles miteinander mischen, salzen und pfeffern. Den Spinat waschen, abtropfen lassen. Den Fisch in grobe Würfel schneiden, mit

30 Min. simpel 25.12.2007