„Koriander“ Rezepte: Fisch 363 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (13)

Den Fisch in dem Ghee ca. 1 Min. von jeder Seite braten und dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und goldbraun braten. Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili zugeben und unter Rühren kurz braten. Dann Tomatenmark u

10 min. simpel 14.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (51)

Koriander (die 30 g), Chilischoten, Ingwer und Öl mit einem Mörser zu einer Paste mischen. Damit den Thunfisch dünn von beiden Seiten bestreichen und abgedeckt 1-2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Salsa die Mango schälen und fein würfeln. M

25 min. pfiffig 19.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Fisch in Ghee ca. 1 Minute von jeder Seite braten und dann aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und goldbraun braten. Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Chili zugeben und unter Rühren kurz braten. Tomatenmark und Was

15 min. simpel 06.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ein delikater kleiner Snack oder Starter für die Dinnerparty!

30 min. normal 08.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

pikante asiatische Aromen, schnell gemacht, ungewöhnliche Vorspeise

30 min. normal 09.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fischfilet in ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in einer Schale mit Folie abgedeckt ziehen lassen. Die Scampi in eine Schale geben. Die geputzten Porreestangen in ca. 3-4 cm große Stücke schräg schneiden u

60 min. normal 20.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

ganz simpel, aus dem Vorrat

15 min. normal 15.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Dorade waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Mit dem Koriander und der Orangenschale füllen und in Mehl wälzen. In Olivenöl auf einer Seite anbraten umdrehen, Chili und Ingwer in Scheiben schneiden, zugeben und im vorgeheizten Ofen 10-12

40 min. normal 14.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Backofen

25 min. normal 01.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Stockfisch ein bis zwei Tage wässern. Dabei das Wasser mehrfach wechseln. Idealerweise sollten möglichst dicke Filetstücke verwendet werden. Ausreichend Wasser mit dem Lorbeerblatt, der geviertelten Zwiebel und dem Anisstern zum Kochen bringen.

30 min. normal 09.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach und schnell zubereitet - zum Aperitif

5 min. simpel 24.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Avocado, 4 EL Limettensaft, Zwiebel und Koriander mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachsfilets waschen, trocken tupfen und leicht mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsfilets von jeder Seite 2 - 3 Minuten braten. Nach

15 min. simpel 09.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Filets waschen, TK auftauen, trocken tupfen. Bei Bedarf auf der Hautseite bemehlen. Den Spargel in kochendem Wasser etwa 5- 8 min kochen und dann durch einen Seier abtropfen lassen. Die Filets erst auf der Hautseite und dann auf der anderen Sei

30 min. normal 29.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

für alle, die zu viele hartgekochte Ostereier übrig haben...

25 min. simpel 14.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Fischfond in einem offenen Topf zum Kochen bringen und um die Hälfte reduzieren. Dann vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Basmatireis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Thunfisch-Steaks abspülen und trocken tupfen. In einer besc

15 min. normal 05.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker mit Kokosmilch, am besten auf Basmati-Reis

25 min. simpel 16.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die ersten 7 Zutaten in einen Topf geben, zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Koriandergrün unterrühren. Den Lachs mit Öl, Salz und Pfeffer, Currypulver und Harissa einreiben. In einer heißen Pfanne ca. 6-7 M

20 min. normal 27.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fischfilets waschen und trocken tupfen. Dann mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Filets jeweils 1 Minute auf jeder Seite braten. Dann herausnehmen und beiseite legen. Knoblauch, Zw

10 min. simpel 13.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

exotisch anders und geht fix

15 min. normal 17.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, mit Tomaten und Paprika, low carb

15 min. simpel 29.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und einfach

10 min. normal 05.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker

10 min. simpel 21.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lachsforellen waschen und trocken tupfen. Koriandersamen im Mörser zerstoßen. Limetten in Scheiben schneiden. Die Lachsforellen innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hälfte der Limettenscheiben und der Hälfte Koriander füllen. Die Forell

10 min. simpel 02.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

leicht, lecker und gesund

30 min. normal 04.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr schnell, aber lecker

15 min. normal 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Samak harra bil kozbara (ostarabische Länder)

30 min. normal 22.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Lauch in Ringe schneiden. Die Korianderblättchen von den Stängeln zupfen. Die Schalotte in Würfel schneiden. Das Seelachsfilet waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Das Toastbrot würfeln und mit dem Seelachs, den Schalottenwürfe

30 min. normal 01.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Low-Carb, SiS-tauglich

10 min. simpel 16.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

3 EL Butter mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Das Toastbrot entrinden und in der Küchenmaschine fein mahlen. Die Korianderkörner in einer Pfanne ohne Fett anrösten und im Mörser grob zerkleinern/-stoßen und die Korianderblätter ganz fein hacke

60 min. normal 01.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

leichtes Sommergericht

30 min. simpel 07.07.2015