„Graupen“ Rezepte: Fisch 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Rezept aus der deutschen Spitzengastronomie

60 Min. pfiffig 09.02.2014
bei 1 Bewertungen

Die Graupen in der Brühe langsam gar kochen. Inzwischen die Tuben kalt abspülen, gegebenenfalls das Rückgrat entfernen. Eine Tube würfeln. Mangoldblätter (nur das Grüne) gut waschen, trocken tupfen und fein würfeln. Knoblauch schälen und würfeln. D

30 Min. normal 31.01.2009
bei 1 Bewertungen

Graupen in kaltem Wasser gründlich waschen, in ein Sieb geben und nochmals kräftig abbrausen. In Orangensaft ca. 30 Minuten sanft köcheln lassen. Hin und wieder umrühren. In der Zwischenzeit Paprika und Lauchzwiebeln waschen und trocknen. Stielansat

45 Min. normal 24.02.2009
bei 19 Bewertungen

Die Graupen auf einem Sieb abspülen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden und in einem Topf mit heißem Olivenöl glasig dünsten. Die Graupen zugeben und kurz anbraten. Dann die Brühe zugeben und bei geringer Hitze die Graupen ca. 20 Min. gar

45 Min. normal 14.05.2002
bei 4 Bewertungen

Die Perlgraupen 30 Minuten in warmen Wasser quellen lassen, anschließend 25 - 30 Minuten im Dampf bei 100° garen. Aus dem Liebstöckel, dem Bergkäse, der vorher gerieben wurde, und dem Öl eine Paste mit dem Pürierstab herstellen. Die Liebstöckelpaste

20 Min. simpel 20.08.2009
bei 4 Bewertungen

köstlich

25 Min. normal 26.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Ingwer fein hacken. Zwiebeln und Ingwer in etwas Butterschmalz glasig anschwitzen, den Weißwein angießen und etwas einreduzieren lassen. Nun die Gemüsebrühe mit Lorbeerblatt, Piment und Wacholderbeeren hinzuf

25 Min. normal 04.11.2014
bei 1 Bewertungen

Die Filets putzen und evtl. vorhandene Gräten ziehen. Salzen und leicht mehlieren. In heißem Butterschmalz, zuerst auf der Hautseite, kross braten- dauert nur 1-2 Minuten! Die Perlgraupen in viel Wasser einmal aufkochen und mit kaltem Wasser abspüle

35 Min. normal 19.03.2008
bei 5 Bewertungen

Hornhechte wird man als Nichtangler selten bekommen. Deshalb sind sie auch auf den Fischmärkten kaum zu finden. Diese Fische können bis 90 cm lang werden, die Fanggrößen liegen aber meistens um 50 cm und einem Gewicht zwischen 350-400 g. Hornhechte l

60 Min. pfiffig 28.06.2007
bei 1 Bewertungen

Die fertig geputzten Bohnen in sehr wenig Salzwasser kurz blanchieren. Petersilie waschen, trocken schleudern und fein hacken. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Speck, dem Knoblauch und den Pfifferlingen anbraten. Mit der Brühe un

45 Min. pfiffig 22.10.2010
bei 1 Bewertungen

Spargel waschen, schälen und von den holzigen Enden befreien. In den Siebeinsatz eines Braten- oder Schnellkochtopfs geben, salzen und mit Puderzucker parfümieren. Einige Butterflöckchen darauf verteilen und bei geschlossenem Topf 10 Minuten köcheln

105 Min. pfiffig 19.07.2005
bei 1 Bewertungen

Kartoffel schälen, waschen, würfeln. Schalotten, Knoblauch abziehen, würfeln, in heißem Öl andünsten. Kartoffeln, Thymianzweig, Lorbeerblatt, Geflügelfond dazugeben und ca. 25 Min. köcheln lassen. Durch ein Sieb passieren und mit Meerrettich und Salz

45 Min. normal 29.08.2005
bei 1 Bewertungen

Raffiniert und anspruchsvoll

45 Min. pfiffig 21.07.2014
bei 0 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln hierin anbraten, Pfeffer zugeben, die Rote Bete hinzufügen und mit andünsten. Die Gemüsebrühe zufügen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 15 Min. garen. Die Graupen dazugeben und 20 Min. mitgaren,

35 Min. normal 23.03.2016