„Olives“ Rezepte: Fisch & Herbst 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 9 Bewertungen

Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen, die andere Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch unter kaltem, fließendem Wasser reinigen, salzen, mit Zitronensaft säuern und pfeffern. Fenchel putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Toma

25 min. normal 25.04.2006
bei 2 Bewertungen

Pasta mit Brotbröseln und Oliven

15 min. simpel 28.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die Oliven in Scheiben schneiden, den Majoran waschen. 6 Blätter Alufolie mit Öl bestreichen. Die Sprotten und Oliven darauf verteilen, Majoran daraufgeben. Die Alufolie gut verschließen und auf dem heißen Grill ca. 8 Min. garen.

20 min. simpel 31.08.2008
bei 4 Bewertungen

mit Speck, Paprika und Oliven

20 min. simpel 02.03.2010
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 190° C vorheizen. Die Fischfilets unter fließendem kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp abtupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und darin Schalotten und Knoblauch unter Rühren etwa 3 Minuten anbraten. Zucchini und Frühli

55 min. simpel 08.03.2007
bei 0 Bewertungen

Omelette

20 min. simpel 11.12.2012
bei 3 Bewertungen

schnell, einfach, leicht, mit Pfifferlingen und Garnelen

30 min. simpel 18.10.2015
bei 0 Bewertungen

Pissaladière

30 min. normal 16.10.2017
bei 6 Bewertungen

Die Makrelen mit kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Außen und innen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Knoblauch fein hacken, die Tomaten vierteln, Zucchini, Champignons und Fenchel waschen und in dünne Scheiben schneiden.

20 min. normal 31.07.2010
bei 1 Bewertungen

aussergewöhnlich und pikant

25 min. normal 19.02.2011
bei 32 Bewertungen

Die Schale von der Zitrone abreiben, die Zitrone auspressen, beides mit 4 EL Olivenöl vermengen und den Seelachs damit marinieren, salzen und pfeffern. Danach für 1 Stunde in den Kühlschrank. Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und in 4 EL O

25 min. normal 31.08.2007
bei 1 Bewertungen

mediterran gewürzt

40 min. normal 13.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die oberen Enden der Fenchelknollen abschneiden. So viel Fenchelkraut grob hacken, bis es 3 EL ergibt und beiseitestellen. Knollen längs halbieren. Hartes Mittelstück entfernen und die Knollen in gut 0,5 cm breite Streifen schneiden. Ebenfalls beisei

45 min. normal 28.01.2008
bei 0 Bewertungen

würziger Fisch mit knuspriger Parmesankruste

20 min. normal 29.09.2010
bei 0 Bewertungen

20 g Grieß auf kleiner Flamme mit dem Olivenöl bräunen, dann das Gemüse, die Knoblauchzehen und die Anchovisfilets im Mixer zerkleinern, mit den 20 g unbehandeltem Grieß vermischen und unter den gebratenen Grieß rühren. Die Fischbrühe dazu geben und

20 min. simpel 07.12.2012
bei 6 Bewertungen

mediterraner Hochgenuss - nicht nur im Sommer

25 min. normal 15.02.2010
bei 5 Bewertungen

mit orientalischem Touch

20 min. normal 05.12.2014
bei 3 Bewertungen

Filets säubern, säuern, salzen. In Würfel ca. 2x2 cm schneiden, in eine mikrowellen-geeignete Glasform geben (wegen dem schöneren Aussehen, da hieraus serviert werden soll), ALLE Zutaten hinzufügen (Peperoni und Paprikaschote zerkleinern, Knoblauch s

30 min. normal 18.09.2006
bei 2 Bewertungen

Oliven und Kapern mit Öl im Mixer pürieren. Die Mangoldblätter putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und zwischen 2 Geschirrtüchern trocknen. Anschließend die Stielansätze keilförmig herausschneiden. Die

45 min. normal 20.04.2007
bei 10 Bewertungen

ganze Fische, wie z.B. Wolfsbarsch, Dorade oder Streifenbarsch

30 min. normal 30.04.2009
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Den Fenchel in feine Scheiben schneiden und das Fenchelkraut zum Garnieren beiseite legen. Den Fenchel in eine Auflaufform geben,die Schalotten zufügen und die Fischfilets darauf legen. Salzen und pfeffern. Ein pa

15 min. normal 23.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Dinkelkörner mit dem Wasser, Salz und Zucker zum Kochen bringen. Die Rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Sobald das Wasser kocht, die Rote Bete zum Dinkel geben. Ca. 20-25 Min. zugedeckt köcheln lassen, bis das Wasser von den Körner

25 min. simpel 15.12.2008
bei 0 Bewertungen

dazu gibt es selbstgemachte Kartoffelchips

90 min. normal 09.12.2013
bei 0 Bewertungen

Farfalle mit Meeresfrüchten

30 min. normal 30.06.2008