„Dill“ Rezepte: Fisch, Herbst & Festlich 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
Fisch
Herbst
einfach
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalt
Party
Schnell
Sommer
Suppe
Vorspeise
warm
Winter
bei 2 Bewertungen

Die Gurken schälen, halbieren und mit einem Löffel oder Ausstecher das wässrige Kerngehäuse entfernen. Die Gurkenhälften in dünne Streifen schneiden, die dickeren davon nochmals halbieren und dann alle Streifen in kleine Würfel schneiden (knapp 1 cm

15 Min. normal 15.06.2008
bei 3 Bewertungen

Lachs in kleine Stücke schneiden. Schmand und Lachs mit dem Pürierstab pürieren. Gelatine in kaltem Wasser quellen lassen und, dann bei milder Hitze schmelzen lassen. Die pürierte Lachs-Schmand-Mischung nach und nach unter die Gelatine rühren. Sahn

20 Min. normal 21.08.2006
bei 0 Bewertungen

Gemüsebrühe nach Packungsanweisung mit 500 ml Wasser zubereiten. Schlagsahne, 4 TL Sahne-Meerrettich und 200 g Räucherlachs zusammen mit der Brühe pürieren. Das geht am besten im Mixer oder mit einem Pürierstab. Mit etwas Salz abschmecken. Den restl

20 Min. normal 09.09.2006
bei 1 Bewertungen

150 g Lachs, Crème fraîche, Zitronensaft, Joghurt und Dill in der Küchenmaschine ca. 1-2 Min. zu einer Sauce vermengen. Agartine nach Anweisung auflösen und unter die Masse geben. Die Masse zügig auf 4 vorbereitete Gefäße (kleine Tassen, kleine Ringe

30 Min. normal 12.03.2014
bei 1 Bewertungen

für 12 Stücke

30 Min. simpel 08.11.2013
bei 27 Bewertungen

Kleine Überraschung aus dem Ofen

50 Min. pfiffig 16.07.2007
bei 0 Bewertungen

herbstliche Vorspeise, ergibt ca. 6 Gläser zu je 150 ml

50 Min. normal 24.10.2018
bei 13 Bewertungen

Die Garnelen auftauen lassen. Die Butter in einem Topf erhitzen, Mehl darin anschwitzen, 300 ml Wasser und die Sahne unter Rühren zugießen. Brühe einrühren, aufkochen lassen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Ho

30 Min. normal 09.02.2008
bei 0 Bewertungen

Das Lachsfilet vom Fett befreien und evtl. noch vorhandene Gräten mit einer Pinzette entfernen. Salz, Zucker, Pfeffer und Dill miteinander mischen und die Hälfte davon auf ein rostfreies Blech streuen. Den Lachs darauf legen und den Rest der Gewürzm

15 Min. simpel 23.01.2010
bei 1 Bewertungen

Das hintere Teil eines Lachses abschneiden lassen. Dabei bedenken, welches Gefäß zur Verfügung steht. Der Fisch muss flach in das Gefäß passen. Schuppen vom Lachs entfernen. Lachs filetieren. Gräten entfernen (Pinzette oder kleine Zange verwenden). L

40 Min. normal 15.08.2006
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Den Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Den Dill, bis auf einige Spitzen fein schneiden. Alles in der Hälfte der Butter in einem großen Topf glasig anbraten. Tomatenmark zufügen u

30 Min. normal 20.08.2009
bei 0 Bewertungen

Vorspeise

40 Min. simpel 02.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Schalotten schälen, und in feine Würfel schneiden. Die Zucchini und die Aubergine in kleine Würfel schneiden. Die Würfel der Aubergine mit Salz bestreuen und 20 Minuten ziehen lassen. Danach gut abtrocknen. 3 Paprikaschoten innen von Kernen befre

60 Min. normal 07.11.2008
bei 0 Bewertungen

Fadennudeln al dente kochen, gut abtropfen lassen. Mangoldblätter waschen, ganz lassen. Lachs in feine Streifen schneiden. Nudeln, Lachs, Ricotta und gehackte Kräuter mischen, mit abgeriebener Zitronenschale und Pfeffer würzen. Ei und Sahne verqu

20 Min. pfiffig 19.11.2007
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln auf einem Gemüsehobel in feine Streifen schneiden oder auf einer Reibe grob raspeln, mit Ei und Eigelb vermengen, mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskat würzen. Aus der Masse im heißen Öl 8 Rösti goldbraun braten, auf Küchenpapier abtropfen

30 Min. normal 05.03.2014
bei 3 Bewertungen

dazu Drillinge mit Senfsauce und Gemüse

60 Min. normal 02.09.2013
bei 3 Bewertungen

Senfsauce: Kräuterbutter auslassen, mit dem Mehl bestäuben und eine helle Schwitze herstellen. Diese nach und nach mit Wasser (alternativ: Sahne) und Weißwein ablöschen und glatt rühren. Die beiden Senfsorten und den Zucker unterrühren, mit Salz, Pf

30 Min. normal 16.09.2008
bei 1 Bewertungen

Der Dorsch wird in ca. 3cm große Stücke geschnitten. Die Brotrinde in kleine Stücke hacken. Den Fenchel schälen und auch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Die Zitrone waschen und die Schale abreiben und sie auspressen und den Saft beiseitestellen.

30 Min. normal 12.03.2014
bei 1 Bewertungen

für Gäste oder als besondere Vorsuppe

25 Min. normal 29.06.2010