„Olives“ Rezepte: Fisch & Aufstrich 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 3 Bewertungen

Fingerfood und Partysnack

30 min. simpel 02.10.2006
bei 1 Bewertungen

einfach

10 min. simpel 17.07.2015
bei 1 Bewertungen

Mit dem Mixstab die entkernten Oliven mit Anchovis und Thunfisch zerstoßen. Die Masse mit Senf verrühren und die gehackten Kapern untermischen. Das Olivenöl in einem dünnen Strahl eintropfen lassen und unter ständigem Rühren mit dem Mixer zu einer ho

10 min. simpel 07.05.2007
bei 0 Bewertungen

mit Feta-Oliven-Creme und mit Lachs-Dill-Creme, z. B. für das Partybuffet

30 min. normal 11.04.2017
bei 0 Bewertungen

mit Sardellen und Oliven

20 min. simpel 20.10.2014
bei 2 Bewertungen

Den Frischkäse und den Lachs in einer Schüssel verrühren, die Knoblauchzehen hineinpressen. Die Tomatenwürfel unterheben und mit Pfeffer nach Geschmack würzen. Mit den in Scheiben geschnittenen Oliven und Kapern garnieren. Dazu reiche ich Ciabatta,

10 min. simpel 10.08.2012
bei 1 Bewertungen

Das Öl der Sardinen abtropfen lassen. Sardinen und Margarine mit der Küchenmaschine und dem Knethaken auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten kneten.Mit Zitronensaft und nach Belieben Salz und Pfeffer abschmecken. Den Forellenkaviar gut untermischen. Die

10 min. simpel 08.11.2013
bei 1 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauchzehe, Gewürzgurken, Oliven und Eisbergsalat klein schneiden. Zusammen mit dem Kräuterfrischkäse und den Makrelen in eine Schüssel geben. Umrühren. Die Zutaten können je nach Geschmack verändert werden. Mir schmeckt dieser frische

15 min. simpel 24.05.2011
bei 0 Bewertungen

Die eingelegten Artischockenherzen, Oliven und Paprika klein schneiden. Manchmal schneide ich die Oliven in Viertel, manchmal lasse ich sie ganz (z.B. für Pizza). Thunfisch abtropfen lassen und mit Frischkäse gut vermengen, dann Artischocken, Oliven

10 min. simpel 19.09.2009
bei 0 Bewertungen

Den Frischkäse mit der Sahne verrühren. Den Räucherlachs klein schneiden. Die Oliven klein hacken. Die Gurke würfeln. Alles zusammen mit der Mayonnaise und der Käse-Sahne-Masse vermischen. Zum Schluss mit Pfeffer bestreuen. Sehr lecker auf Weißbrot o

10 min. simpel 22.11.2005
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln, mit dem Thunfisch und dem Frischkäse verrühren. Alle anderen Zutaten nach Belieben zufügen. Einen Tag durchziehen lassen.

10 min. simpel 02.11.2012
bei 0 Bewertungen

Den Thunfisch gut abtropfen lassen und das Brot fein hacken. Schnittlauch und Oliven fein schneiden. Sämtliche Zutaten miteinander vermengen und pürieren. Die Masse auf eine Frischhaltefolie geben und zu einer Wurst formen. Fest in die Folie wickeln

25 min. simpel 30.01.2009
bei 3 Bewertungen

Die Zutaten in eine Rührschüssel geben. Den Saft der Limette oben drauf und alles pürieren. Ein schmackhafter Brotaufstrich.

5 min. simpel 09.11.2005
bei 0 Bewertungen

kleine Vorspeise oder in größeren Mengen für das kalte Büffet

10 min. simpel 14.10.2011
bei 0 Bewertungen

herzhafte Art

10 min. simpel 26.07.2012
bei 1 Bewertungen

köstlich zu Bauernbrot oder Rosmarinkartoffeln

15 min. simpel 22.03.2011
bei 0 Bewertungen

ein sommerlicher Brotaufstrich

30 min. simpel 29.07.2012
bei 0 Bewertungen

Gewaschene Tomaten vierteln, vom Stielansatz befreien und in Würfel schneiden. Mozzarella würfeln. Die Dosen mit den Ölsardinen öffnen und das Öl ablaufen lassen. Die Sardinen in kleine Stücke zerpflücken, zu den Tomaten und dem Käse in eine Schüssel

10 min. simpel 11.01.2006
bei 1 Bewertungen

Für den Fischaufstrich die Makrelendose öffnen und das Olivenöl in eine kleine Schüssel abtropfen lassen. Die Thunfischdose öffnen und den Saft weggießen. Makrelen und Thunfisch in einer Schüssel vermengen. Sauerrahm, Magerquark, Meerrettich und Sen

15 min. simpel 27.08.2011
bei 0 Bewertungen

partytauglich, gut vorzubereiten, einfach

30 min. simpel 01.03.2019
bei 3 Bewertungen

Thunfisch, Sardellen und Kapern gut abtropfen lassen. Grob zerkleinern und mit den anderen Zutaten vermischen. Fein pürieren, abschmecken, in Gläser füllen und über Nacht kaltstellen. Für die Vinaigrette den Knoblauch abziehen und durchpressen. Die

40 min. normal 10.12.2008
bei 1 Bewertungen

Den Thunfisch gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und grob mit einer Gabel zerteilen. Creme fraiche und Tomatenmark dazu geben. Eigelb in die Schüssel und Eiweiß fein schneiden und zur Seite stellen. Kartoffel, Paprika und Gurke fein schnei

20 min. simpel 11.04.2007
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben, mit dem Mixer ganz gut durchmischen. Der Aufstrich soll schön fein und cremig sein, aber dennoch streichfest. Eventuell nachwürzen mit Salz und Pfeffer. Noch mal durchmischen. Die Masse dann auf Toastbrotsch

15 min. simpel 09.01.2010
bei 0 Bewertungen

Ich verwende Thunfisch aus Schonfang und Bio-Produkte für diesen Salat. Alle Zutaten laut Liste vorbereiten und anschließend vermengen, dabei etwas vom Ei und Schnittlauch für die Deko beiseite nehmen. Den Aufstrich auf Schwarzbrot, mit Butter oder

10 min. normal 17.02.2017