„Blätt“ Rezepte: Fisch & gekocht 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Rigatoni in cremiger Tomatensauce mit Wodka, Räucherlachs und Basilikum

30 min. simpel 22.12.2014
bei 0 Bewertungen

Gemüse mit Thunfisch

25 min. normal 30.06.2008
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und zurück in den Topf geben. In Stücke gezupften Thunfisch, halbierte Tomaten, Kapern, Basilikum, Zitronenschale, Zitronensaft und Öl zufügen. Alles gut durchmischen, mit Salz und Pfeffer

10 min. simpel 17.01.2008
bei 0 Bewertungen

Für die Mojo alle Zutaten, außer dem Limettensaft und dem Salz, mit dem Pürierstab zu einer sämigen Masse verarbeiten. Mit dem Saft und dem Salz abschmecken und kalt stellen. Den Fisch gut abspülen und trockentupfen. Von außen mit Salz einreiben.

20 min. normal 07.08.2013
bei 1 Bewertungen

Die Brennnesseln unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. In 300 ml leicht gesalzenem Wasser blanchieren. Die Nesseln in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und das Wasser auffangen. Die Brennnesseln hacken. Die Butter in einem Topf zer

10 min. simpel 31.01.2015
bei 1 Bewertungen

asiatisch angehauchtes Fingerfood

20 min. normal 01.02.2009
bei 1 Bewertungen

Den Kürbis schälen und in 8 - ca. 5 mm dicke - große Scheiben schneiden. Entkernen und ca. 500 g davon zugedeckt kühl stellen. Den Rest (ca. 100 g) in Würfelchen schneiden. Butter warm werden lassen. Die Schalotte schälen, fein hacken und darin and

40 min. pfiffig 15.06.2007
bei 0 Bewertungen

Die Basilikumblätter waschen und in kochendem Salzwasser kurz aufwallen lassen und anschließend sofort in einem Eiswasserbad abkühlen lassen und trocken tupfen. Die zimmerwarme Butter mit den Basilikumblättern in einen Zerkleinerer geben und das Ganz

20 min. normal 29.05.2014
bei 6 Bewertungen

Die Knoblauchzehen, die Cashewkerne, den Koriander (Achtung: 20 Blätter für die Deko aufheben), das Thai-Basilikum, das Erdnussöl im Mixer zu einer homogenen Masse verarbeiten. Lachs-Päckchen: Das Lachsfilet häuten und in ca. 20 gleichgroße Stücke

30 min. normal 13.01.2008
bei 0 Bewertungen

Fischfilet mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und in 6 Stücke schneiden. Dann im Mehl wenden und jedes Stück mit 1/2 Scheibe Schinken umwickeln. Je 1 Salbeiblatt mit einem Holzspießchen darauf fest stecken. Zwiebeln fein würfeln und in einem

25 min. normal 14.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Lachsfilets abspülen, trocken tupfen und in etwa 1,5 bis 2 cm große Würfel schneiden. Von den Kohlrabi die jungen Blätter abschneiden, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Kohlrabi und die Kartoffeln schälen und waschen. Di

20 min. simpel 28.02.2018
bei 1 Bewertungen

Die Schalotten fein hacken. Mit der Hälfte des Thymians und mit dem Wein zu einer Reduktion kochen. Abseihen, zum Geflügelfond geben und mit dem Reis zur Hälfte einköcheln lassen. Nun alles mixen, die Sahne dazugeben sowie mit Zitronensaft, Pfeffer

30 min. normal 22.04.2007
bei 1 Bewertungen

Garnelen brühen und schälen. Fischfilets auf einem feuchten Tuch ausgebreitet etwas flach klopfen. Je zwei Fischfilets auf zwei blanchierten Mangoldblättern ausbreiten. Je 2 Garnelenschwänze und einige fein geschnittene Pilzscheiben darauflegen. Die

40 min. normal 20.04.2007
bei 3 Bewertungen

Die Zucchini waschen, Enden abtrennen und in 3-4 mm starke Scheiben schneiden. Die entstandenen Scheiben in Türmchen aufschichten und längs in Stifte schneiden, So, dass 3-4 mm starke „Streichhölzer“ entstehen. Schalotten fein würfeln. Die Lachssche

30 min. normal 22.10.2004
bei 65 Bewertungen

Sehr einfach in der Zubereitung und für jedermann geeignet

60 min. normal 30.01.2008
bei 0 Bewertungen

Zwiebel klein schneiden. Kartoffeln schälen und sehr fein hobeln. Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden. Petersilie und 4 Knoblauchzehen hacken. Zwiebel im Öl glasig braten. Kartoffelscheiben kurz mitbraten. Tomaten, Pet

40 min. normal 01.10.2005
bei 9 Bewertungen

(Tom Gati Plah Sod)

20 min. normal 10.07.2007
bei 2 Bewertungen

raffinierte und elegante Vorspeise, schön in einem Mehrgang-Menü

60 min. pfiffig 26.12.2009
bei 2 Bewertungen

dazu Tomatensalat mit Frühlingskräutern der Saison

45 min. normal 16.05.2007
bei 0 Bewertungen

dünne Kalbfleischscheiben mit Makrelensauce

35 min. simpel 04.01.2018
bei 9 Bewertungen

Für den Kartoffelsalat die Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Min. (je nach Größe) kochen. Kartoffeln abschrecken, schälen und auskühlen lassen. 2 Zwiebeln schälen, hacken und in heißem Öl in einer Pfanne andünsten. Essig, Senf, 200 ml Wasser u

35 min. normal 26.03.2014
bei 2 Bewertungen

Das Gemüse für die Brühe zerkleinern. Wasser, Fischreste, Zwiebel, Karotte, Porree, Stangensellerie, Pastinake, Gewürze, Pfeffer und Salz in einen großen Kochtopf geben und ohne Deckel bei starker Hitze aufkochen. Von Zeit zu Zeit den sich bildende

15 min. normal 12.07.2012
bei 0 Bewertungen

Gemüsebrühe, Fischfond und Chili aufkochen. Das Fenchelgrün und die Petersilienblätter (abgezupft und nicht gehackt) zugeben. Die Karotten und Zucchini in Scheiben schneiden. Den Fenchel mit der Reibe in dünne Scheiben hobeln. Das Gemüse zur Brühe ge

25 min. simpel 16.02.2013
bei 5 Bewertungen

koreanische Sushimaki - Version

60 min. pfiffig 15.11.2008
bei 0 Bewertungen

Die Salatblätter waschen und trockenschütteln. Den Spargel schälen. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Etwas Salz und den Muskat mit in das Wasser hineingeben. Dann die Schale schon mal ca. 1 Stunde kochen. In der Zwischenzeit die Schale der

150 min. pfiffig 04.09.2013
bei 2 Bewertungen

traditionelles toskanisches Gericht

60 min. normal 23.11.2008
bei 0 Bewertungen

Limettensaft, Koriander, Ingwer, Pangasius und Fischsauce vermischen, mit Pfeffer würzen und den Fisch zugedeckt ca. 30 Min. im Kühlschrank marinieren. Zitronengras in der Kokosmilch ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Die marinierten Fis

20 min. normal 27.01.2018
bei 0 Bewertungen

Das Aalfilet in schräge mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und Schalotten, Fenchel, Sellerie und Porree darin andünsten, den Wein dazugießen und auf 1/3 reduzieren lassen. Die Haut und Gräten, Fischfond, Pfefferkörne

40 min. simpel 25.02.2014
bei 0 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, 200 ml kaltes Wasser zufügen und von der Mitte aus zu einem Teig verkneten. Den Nudelteig mehrmals durch die Walzen der Nudelmaschine drehen oder mit dem Nudelholz sehr dünn ausrollen

90 min. pfiffig 20.04.2007
bei 2 Bewertungen

lecker-leichtes Sommergericht mit besonderer Note

10 min. normal 07.08.2012